OTR
BOWLINGTREFF  |  MDR  |  24.09.2017 (So.)  |  23:20 - 00:20  |  DOKUMENTATION & REPORT
Bowlingtreff Ein Dokumentarfilm von Adrian Dorschner und Thomas Beyer. Leipzig Ende der 1980er Jahre. Kurz vor dem Ende der DDR gibt es für öffentliche Bauten keine Mittel mehr - weder Geld noch Material. Doch dann wird 1987 überraschend in Leipzig ein Bowling-Center eröffnet: Der Bowlingtreff. Keine der üblichen tristen Kegelbahnen, sondern ein außergewöhnliches Zeichen postmoderner Architektur, einmalig in der DDR. Der Film porträtiert kenntnisreich und liebevoll das Haus und seine besondere Entstehungsgeschichte. Bisher unveröffentlichtes Film- und Fotomaterial, ungewöhnliche Projektionen und exklusive Interviews machen das Lebensgefühl in Leipzig vor der Wende 1989 spürbar.
Produziert in HD
Diese Sendung wurde bereits auf OTR gelöscht, ist aber noch auf einem der folgenden Mirror-Server verfügar (Decoder-Software nötig).