OTR
MAXIMILIAN DAS SPIEL VON MACHT UND LIEBE  |  ZDF  |  01.10.2017 (So.)  |  22:00 - 23:30  |  FERNSEHFILM
Maximilian - Das Spiel von Macht und Liebe (1) Historischer Dreiteiler. Historiendrama, Österreich 2017
Der Tod des reichen Herrschers von Burgund setzt ein gefährliches Spiel in Bewegung. Er hat keinen männlichen Erben, also muss seine schöne und kluge Tochter Maria rasch heiraten.
1477: Während Friedrich III., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, sein verschuldetes Reich durch die Türken und Ungarn im Osten und durch die Franzosen im Westen bedroht sieht, stirbt bei Nancy Karl der Kühne, Herzog von Burgund, in einem Hinterhalt.
Darsteller:
Maria von Burgund - Christa Théret
Maximilian - Jannis Niewöhner
Margareta von York - Alix Poisson
König Ludwig XI. - Jean-Hugues Anglade
Kaiser Friedrich III. - Tobias Moretti
Johanna von Hallewyn - Miriam Fussenegger
Regie: Andreas Prochaska
Buch/Autor: Martin Ambrosch
Kamera: Thomas W. Kiennast
Schnitt: Daniel Prochaska, Alarich Lenz
Musik: Matthias Weber
HD-Produktion
Altersfreigabe: 12
Diese Sendung wurde bereits auf OTR gelöscht, ist aber noch auf einem der folgenden Mirror-Server verfügar (Decoder-Software nötig).