OTR
MARGOT HONECKER UND DIE VERBOTENE LIEBE  |  PHOENIX  |  13.01.2018 (Sa.)  |  21:00 - 21:45  |  DOKUMENTATION & REPORT
Verehrt von den einen, gefürchtet von den anderen: Margot Honecker war in den 1970er und 1980er Jahren ohne Zweifel die mächtigste Frau der DDR. Stark und unnahbar, intelligent und attraktiv: Eine Frau mit sozialistischer Bilderbuchkarriere, die sich strikt an die Regeln der Partei hielt. Mit einer Ausnahme: ihrer Liebe zu Erich Honecker. Einer verbotenen Liebe, mit der sie den Zorn vieler Genossen auf sich zog und die ihre Karriere fast beendet hätte, bevor sie richtig begann.
Produziert in HD
Diese Sendung wurde bereits auf OTR gelöscht, ist aber noch auf einem der folgenden Mirror-Server verfügar (Decoder-Software nötig).