OTR
VOLLGAS  |  ORF1  |  24.01.2018 (Mi.)  |  02:00 - 03:30  |  DRAMA
(Spielfilm, AUT 2001)
Evi arbeitet in einem Wintersportort als Saisonkellnerin. Abends, wenn sie Bardienst hat, kümmert sich ihre ältere Schwester um ihre sechsjährige Tochter Paula. Die Freiräume, die ihr zwischen anstrengendem Beruf und Mutterrolle übrig bleiben, sind spärlich. Aber Evi ist jung und will das Leben genießen. Immer am Limit, immer mit Vollgas heißt die Devise, mit der sie sich nach Dienstschluss ins Vergnügen stürzt. Nächtelang durch die schrillen Dorfdiskos tanzend und mit ausreichend Alkohol im Blut fühlt sie sich unendlich gut, hemmungslos und frei. Anonymer, schneller Sex verscheucht jeden Gedanken an Einsamkeit und Leere. Doch Evi treibt die Exzesse zu weit, sodass sogar Paula das Vertrauen in ihre Mutter verliert. Evi muss erkennen, dass ihr die Kontrolle über ihr Leben entglitten ist. Wie von unsichtbarer Hand getrieben steuert sie auf eine Katastrophe zu.
Mit Henriette Heinze (Evi), Philomena Wolflingseder (Paula), Simon Schwarz (Toni), Carmen Gratl (Andrea), Sibylle Gogg (Gikki), Andreas Pronegg (Johnny), Gregor Bloéb (Leo), Rainer Egger (Gerwald) u.a.
Drehbuch: Sabine Derflinger und Maria Scheibelhofer
Regie: Sabine Derflinger
Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen
92.17
Diese Sendung wurde bereits auf OTR gelöscht, ist aber noch auf einem der folgenden Mirror-Server verfügar (Decoder-Software nötig).