OTR
GOLDBERG CITY VARIATIONS FRANCESCO TRISTANO SPIELT JOHANN SEBASTIAN BACH  |  WDR  |  18.02.2018 (So.)  |  08:50 - 09:50
Goldberg City Variations Francesco Tristano spielt Johann Sebastian Bach. Bachs Goldbergvariationen bilden nicht nur einen Höhepunkt im Werk des Komponisten, sondern gehören zu den herausragenden Werken barocker Variationskunst überhaupt. In diesem Zyklus, bestehend aus einer Aria mit 30 Veränderungen, entwickelt Bach eine musikalische Architektur, die sowohl die Einzelsätze zueinander in ein sinnvolles Verhältnis bringt, als auch alle Spielarten kontrapunktischer Satzkunst in kunstvoller Vollendung aufblühen lässt. Die Einspielung von Francesco Tristano ist besonders ambitioniert. Er entwickelt zu dem klingenden Variationswerk eine Visualisierung, er begreift Bachs Musik als architektonische Utopie.
Produziert in HD
Diese Aufnahme ist schon alt und wurde gelöscht.
Download verpasst? Lassen Sie sich Ihre Aufnahmen doch zukünftig zusenden per Rec'n'Go (FTP-Push, Homeload, E-Mail..)

Live-Chat aktivieren