OTR
EXPEDITIONEN DIE TRAUMROUTEN DES ORIENTS: GRAND TRUNK ROAD  |  ORF3  |  03.05.2018 (Do.)  |  18:00 - 18:55
Im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe stehen Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren Alltag bewältigen. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten, ihre spezielle Flora und Fauna und die Traditionen, die hier - fernab der westlichen Zivilisation - gelebt werden.
Das Land südlich der Wolken, wie Yunnan auch heißt, ist eine Provinz Chinas. Aber sie ist nicht wirklich chinesisch. Im Vorgebirge des Himalayas an der Grenze zu Tibet, Vietnam, Laos und Birma leben 22 ethnische Minderheiten. Im Nordosten von Yunnan wohnen ungefähr 80.000 Menschen vom Volk der Mosuo in der Region um den Lugu-See.
Die Familienstruktur der Mosuo ist weltweit einzigartig: Kinder leben bei ihren Müttern, die Väter spielen so gut wie keine Rolle im sozialen Leben. Besitz und Namen vererben sich von der Mutter auf die Töchter. Die Frauen haben in dieser Gesellschaft sowohl im privaten als auch im wirtschaftlichen Bereich das Sagen. (Doku 2010)
Diese Sendung wurde bereits auf OTR gelöscht, ist aber noch auf einem der folgenden Mirror-Server verfügar (Decoder-Software nötig).