OTR
«
« 02.08.2020 (So.), 15:05 »
Dokumentation & Report
Hotel-Legenden (2/4) Das Bristol in Paris. Die Geschichte des Hotels Le Bristol ist eng verbunden mit dem Schicksal seines Gründers. Hippolyte Jammet musste während der 30er und 40er Jahre viele Rückschläge ertragen, bevor er das erreichte, wovon er immer träumte: eines der besten Luxushotels in Paris zu schaffen. Bis heute gehört das Bristol zu den ersten Adressen, wegen seiner Diskretion auch Hotel des Schweigens genannt. Während des Zweiten Weltkriegs war es in Paris das einzige Hotel, das nicht von den Deutschen besetzt wurde. Das brachte Hippolyte Jammet später den Vorwurf der Kollaboration ein, obwohl er jahrelang den jüdischen Architekten Leo Lerman versteckt hielt.


Listen


Dateiinfos


Mirror


Schnittlisten


Hinweise


Kommentare

Runterladen
Online streamen


Live-Chat aktivieren