OTR
«
« 09.04.2019 (Di.), 20:15 »
Politdrama
Silvia Broome ist Dolmetscherin bei den Vereinten Nationen in New York. Zufällig hört sie ein Gespräch mit an, bei dem es um die geplante Ermordung des Staatschefs des (fiktiven) südafrikanischen Staates Matobo Dr Zuwanie geht, der demnächst vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen sprechen will. Zuwanie wurde zunächst als Befreier des Landes gefeiert, wandelte sich aber nach und nach zum Unterdrücker und Mörder. Ihm droht deswegen ein Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof. Broome macht von dem Ereignis Meldung, woraufhin der Secret Service eingeschaltet wird. Secret-Service-Agent Tobin Keller misstraut ihr, als er feststellen muss, dass Broome in Matobo aufgewachsen und der größte Teil ihrer Familie durch eine Mine, die von Zuwanies Regime gelegt worden war, ums Leben gekommen ist. Als Broome jedoch von den von ihr belauschten Personen bedroht wird, fasst Keller langsam Vertrauen zu ihr. Ein Bombenattentat in einem Linienbus tötet einen politischen Gegner Zuwanies sowie einen Kollegen von Keller. Erst kurz zuvor hat Broome den Bus verlassen und überlebt so den Anschlag. Nachdem sich herausstellt, dass auch ihr Bruder bei einem Attentat auf Zuwanies anderen politischen Gegenspieler getötet wurde und ein Freund durch Suizid starb, erklärt Broome Agent Keller telefonisch, „nach Hause“ zurückkehren zu wollen. Hauptaufgabe des Secret Service und Keller ist nunmehr, Zuwanie während seines Aufenthalts in New York zu schützen.


Listen


Dateiinfos


Mirror


Schnittlisten


Hinweise


Kommentare

Runterladen
Online streamen
Live-Chat aktivieren