OTR
«
« 02.08.2020 (So.), 02:40 »
Dokumentation & Report
Panorama: Auf_gspielt wird. Fernsehen wie damals. Diesmal gehts um die Volksmusik. Die einen lieben und schützen sie in ihrer ursprünglichen Form. Und dann gibt es die, die sie neu interpretieren. Wie der erste Beitrag zeigt, haben die Roaring Sixties in Österreich nicht bei allen Jugendlichen Spuren hinterlassen. In der Stadt und vor allem auf dem Land wurde noch mit viel Ernsthaftigkeit und Engagement die Volkskultur gepflegt und im Familienkreis musiziert.Ein Ohne Maulkorb-Beitrag von Peter Resetarits und Thomas Macho aus dem Jahr 1987 beschäftigt sich mit etwas anderer Musik. Fernab von Kommerz griffen junge Musikerinnen und Musiker traditionelle Elemente der Volksmusik auf und versahen sie mit kritischen Texten. Der Landler küsst den Rock_n Roll, hieß eine Sendung in den Neunzigern. Hubert von Goisern mit seinen Alpinkatzen war es, der mit seinen Liedern sogar die Hitparaden gestürmt hat. Daran, ob seine Lieder noch als Volksmusik durchgehen konnten, oder schon als eine Form der Weltmusik bezeichnet werden sollten, schieden sich die Geister. Wie auch immer. Hubert von Goisern & die Alpinkatzen hatten viele Fans. Aber nicht alle Bad Goiserer zählten sich dazu. Deshalb kam es im Wirtshaus zu hitzigen Diskussionen.


Listen


Dateiinfos


Mirror


Schnittlisten


Hinweise


Kommentare

Runterladen
Online streamen


Live-Chat aktivieren