OTR
«
« 17.09.2022 (Sat), 20:15 »
Historie/Monumental
Alexander Sein Vater König Philipp II. (Val Kilmer) ist ein jähzorniger Trinker, seine Mutter Olympia (Angelina Jolie) eine heimtückische Intrigantin. Der junge Alexander (Colin Farrell) verbringt alles andere als eine glückliche Kindheit. Aber im Gegensatz zum Monarchen glaubt Olympia an Alexander als würdigen Thronfolger. Nach dem mysteriösen Tod Philipps wird Alexander im Alter von 20 Jahren der neue König von Makedonien. Statt den Ruhm zu genießen, will der junge Herrscher sein Reich ausdehnen. Er erobert mit seiner Armee Persien und Ägypten. Unter den Soldaten befindet sich der tapfere Ptolemaios, der später als alter Mann (Anthony Hopkins) Alexanders Lebensgeschichte erzählen wird. Der große Traum des Heerführers ist ein Reich, in dem die verschiedenen Völker mit ihren unterschiedlichen Kulturen vereint zusammenleben. Doch als sie in Indien eindringen, kommt es zu ersten Revolten unter den Soldaten. Trotz der endlosen Siege sind die Männer des Kämpfens müde. Zudem verhält sich Alexander von Tag zu Tag exzentrischer und rücksichtsloser.
Das bildgewaltige Historiendrama Alexander liefert eine relativ authentische Darstellung des genialen Eroberers Alexander der Große, der in nur rund 10 Jahren ein mächtiges Weltreich gründete. Allerdings ist Regisseur Oliver Stone (JFK - Tatort Dallas, Snowden) bekannt dafür, mit seinen Filmen zu provozieren. So scheut der dreifache Oscar-Gewinner auch hier nicht zurück, die negativen Charakterzüge Alexanders herauszuarbeiten. Das hervorragend agierende Schauspielerensemble wird angeführt von Colin Farrell (Alexander), des Weiteren wirken mit Angelina Jolie (Königin Olympia), Val Kilmer (Philip II.) und Anthony Hopkins (als der Erzähler, der alte Ptolemaios).
Historischer Film, Frankreich 2004, R: Oliver Stone


Lists


Mirror


Cutlists


EPG message


Comments

This file has already been deleted on OTR. You may still find it on a mirror server (Decoder software required).

Mirror anzeigen
Activate Live-Chat