OTR
Date
<
January 2021
>
Mo
Tu
We
Th
Fr
Sa
Su
 
 
 
 
01
02
03
Station

ORF1

ORF2

ORF3

NICKAUSTRIA
ORF1
00:15

Blackhat
Blackhat (Blackhat - Drama, USA 2014)|Atemberaubend packender, actionreicher Cyber-Thriller, von Michael Mann (Public Enemies, Collateral) hypnotisch elegant in Szene gesetzt. Chris Hemsworth (Thor) wird als Blackhat (krimineller Hacker) aus dem Gefängnis geholt, um eine im Netz agierende Terroristengruppe zu stellen. Eine gnadenlos mörderische Jagd rund um den Globus nimmt seinen Lauf. Spannung bis zur letzten Minute!|Die ultimative Cyber-Attacke bedroht die Welt. Vier Großbanken sind lahmgelegt, die Aktienkurse spielen verrückt, ein Atomkraftwerk in China geht in die Luft. Die chinesisch-amerikanische Task Force holt Nicholas Hathaway aus dem Gefängnis. Der zu 15 Jahren verurteilte, geniale Hacker soll die Terroristen in der virtuellen Welt ausfindig machen. Diese schrecken jedoch vor nichts zurück und töten einen Verfolger nach dem anderen. Für die überlebenden Ermittler gerät die Mission zum persönlichen Rachefeldzug.|Mit Chris Hemsworth (Nicholas Hathaway), Wang Leehom (Chen Dawai), Tang Wei (Chen Lien), Viola Davis (Carol Barrett), William Mapother (Rich Donahue), John Ortiz (Henry Pollack), Sara Finley (FBI-Agentin) u.a.|Regie: Michael Mann|119.12
02:15
Ski alpin: Weltcup
Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis Maerz an verschiedenen Orten statt. Die besten 30 Starter bekommen Weltcuppunkte. Wer ueber die Saison hinweg die meisten Punkte gesammelt hat erhaelt die grosse Kristallkugel. Zudem gibt es kleine Kristallkugeln fuer die Sieger in den Einzeldisziplinen Abfahrt Slalom Riesenslalom und Super G
02:45
Snowboard: Weltcup
Den Snowboard Weltcup fuer Maenner und Frauen gibt es seit der Saison 1994 95. Er wird alljaehrlich waehrend der Wintermonate an verschiedenen Orten ausgetragen. Es handelt sich um sechs parallele Weltcups in den Disziplinen Parallel Riesenslalom Parallelslalom Snowboardcross Halfpipe Slopestyle und Big Air. In jeder Disziplin wird ein Weltcup Sieger ermittelt. Es gibt keinen Gesamtweltcup Sieger
03:15

Illuminati
Illuminati (Angels & Demons - Thriller, USA 2009)|125.02
05:20

Jamies 15 Minuten Kueche
Camembertstangen Brunnenkressesalat Cranberry Dip Goldenes HaehnchenKnuspriger Camembert Goldbraune. Die Zubereitung von Blaetterteig ist wahrlich keine Hexerei Gefuellt mit einer erstaunlich kalorienarmen Camembert Walnuss Zitronenschalen Fuellung harmoniert dieser Teig hervorragend mit einem Salat aus Granatapfel Brunnenkresse Chicorée und Apfel sowie einem Cranberry Dip. Des Weiteren stellt Kultkoch Jamie Oliver in nur 15 Minuten ein golden gebackenes Rosmarin Haehnchen mit Speck zu zu dem Porree Spinat und Erbsen sowie ein leichtes Erdaepfelgratin gereicht werden
ORF2
01:00

Donna Leon
Donna Leon: Ewige Jugend (Kriminalfilm, DEU 2019)|86.58
02:30

Columbo
Columbo - Mord nach Rezept (Kriminalfilm, USA 1968)|94.30
04:05
Die Copiloten
Die Copiloten (Komödie, DEU/AUT 2006)
05:35
Seitenblicke
Das taegliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert ueber Premieren Kulturfestivals Charity Aktionen und die nationale und internationale High Society
05:40
Oben ohne
Gas im Haus. Unabhaengig voneinander treffen die Hausbewohner in einem Restaurant ein. Keiner weiss wer sie hierher eingeladen hat. Sarah wittert eine Intrige des Hausbesitzers. Sie stiehlt ein Auto und rast zu ihrer Wohnung zurueck wo eben die Feuerwehr wegen Gasgefahr die Strassen absperrt. Sarah verschafft sich Zutritt zum evakuierten Haus. Gemeinsam mit anderen Hausbewohnern verbarrikadiert sie sich. Waehrend Gustl vor dem Haus seines polizeilichen Amtes waltet stellt ein Installateur fest dass tatsaechlich Gas austritt
ORF3
00:50

Fernsehen wie damals
Panorama: Wie wir wohnen wollen Fernsehen wie damals. Panorama schaut diesmal hinter die Fassaden: Wie wohnen wir? Und was ist aus den Wohnträumen unserer Kindheit geworden? Manch einer konnte sich seine Wünsche erfüllen: Der Exzentriker Herbert Schaffer hauste im baufälligen Schloss Würting bei Wels und konnte sich dort selbst verwirklichen. So hielt er auf seinem Balkon Reden an die Nation und an die Bäume im Schlossgarten. Ganz anders waren die Wohnverhältnisse jener Familien, die 1965 in der Baracken-Siedlung Auhof im 14. Bezirk in Wien lebten. Eine Reportage der Sendereihe Horizonte filmte in den ärmlichen und schwer beheizbaren Behausungen Familien, die mit sehr wenig Geld sehr viele Kinder zu versorgen hatten. Um der Wohnungsnot ein Ende zu bereiten und rasch günstige Wohnungen zu schaffen, begann man in den 1970er Jahren verstärkt, große Plattenbausiedlungen an die Stadtränder zu bauen. Ob das Leben in solchen Trabantensiedlungen allerdings besonders lebenswert war, ist eine andere Frage. 1971 filmte ein ORF-Team in so einer neu errichteten Siedlung am Stadtrand Wiens. Die ersten Mieterinnen und Mieter waren schon eingezogen und bereits mit einigen Herausforderungen konfrontiert.
01:35

Fernsehen wie damals
Habsburgs Ringstraßenbarone (4/4) - Altadel und Newcomer Erbe Österreich. Die Ringstraße war der Platz der Neureichen - alter Adel und altes Geld drehten sich meistens weg von dieser grellen Kulisse. Und doch gab es sie, die gesetzten Aristokraten, die sich hier niederließen: vom Habsburger Erzherzog Ludwig Viktor über die Württembergs bis zu den Coburgs, letztere kamen freilich noch, als die Stadtmauer stand. Und es war die Stunde der heimischen Geschäftsleute: Heinrich Drasche belieferte die Ringstraße exklusiv mit Ziegeln und wurde der Ziegelbaron dieser Ära. Im Verein mit ihm wurde der Architekt Theophil Hansen groß und schrieb sich mit seinen Bauten am Ring in die Ewigkeit ein. In der vierten und letzten Folge dieser ORF III Serie taucht Friedrich von Thun in dieses Milieu ein.
02:05
Habsburgs Ringstrassenbarone
Habsburgs Ringstraßenbarone (4/4) - Altadel und Newcomer Erbe Österreich. Die Ringstraße war der Platz der Neureichen - alter Adel und altes Geld drehten sich meistens weg von dieser grellen Kulisse. Und doch gab es sie, die gesetzten Aristokraten, die sich hier niederließen: vom Habsburger Erzherzog Ludwig Viktor über die Württembergs bis zu den Coburgs, letztere kamen freilich noch, als die Stadtmauer stand. Und es war die Stunde der heimischen Geschäftsleute: Heinrich Drasche belieferte die Ringstraße exklusiv mit Ziegeln und wurde der Ziegelbaron dieser Ära. Im Verein mit ihm wurde der Architekt Theophil Hansen groß und schrieb sich mit seinen Bauten am Ring in die Ewigkeit ein. In der vierten und letzten Folge dieser ORF III Serie taucht Friedrich von Thun in dieses Milieu ein.
02:50
Habsburg privat Freizeitvergnuegen einer Herrscherfamilie
16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv Fernsehen wie damals. Mit 16mm - Spezialitäten aus dem Fernseharchiv ist es ORFIII gelungen, besondere Leckerbissen in einem eigenen Format aufzubereiten. In 45 Minuten zeigt 16mm - Spezialitäten aus dem Fernseharchiv den Zeitgeist vor rund 45 Jahren.
03:40

Fernsehen wie damals
Panorama: Wie wir wohnen wollen Fernsehen wie damals. Panorama schaut diesmal hinter die Fassaden: Wie wohnen wir? Und was ist aus den Wohnträumen unserer Kindheit geworden? Manch einer konnte sich seine Wünsche erfüllen: Der Exzentriker Herbert Schaffer hauste im baufälligen Schloss Würting bei Wels und konnte sich dort selbst verwirklichen. So hielt er auf seinem Balkon Reden an die Nation und an die Bäume im Schlossgarten. Ganz anders waren die Wohnverhältnisse jener Familien, die 1965 in der Baracken-Siedlung Auhof im 14. Bezirk in Wien lebten. Eine Reportage der Sendereihe Horizonte filmte in den ärmlichen und schwer beheizbaren Behausungen Familien, die mit sehr wenig Geld sehr viele Kinder zu versorgen hatten. Um der Wohnungsnot ein Ende zu bereiten und rasch günstige Wohnungen zu schaffen, begann man in den 1970er Jahren verstärkt, große Plattenbausiedlungen an die Stadtränder zu bauen. Ob das Leben in solchen Trabantensiedlungen allerdings besonders lebenswert war, ist eine andere Frage. 1971 filmte ein ORF-Team in so einer neu errichteten Siedlung am Stadtrand Wiens. Die ersten Mieterinnen und Mieter waren schon eingezogen und bereits mit einigen Herausforderungen konfrontiert.
04:25
Fernsehen wie damals
Heiteres Bezirksgericht: Eintagsfliegen kult.reloaded. Kuriose Fälle am Bezirksgericht unter der Regie von Peter Weck. Mit: Heinz Petters, Michael Janisch, Lukas Resetarits, Marianne Mendt, Kurt Jaggberg, Ossy Kollmann, Lotte Ledl, Ingrid Burkhard, Bibinae Zeller. Regie: Peter Weck. 1987
04:55
Kult.reloaded
Die Hermesvilla - Sisis Schloss der Träume Erbe Österreich. Die malerische Hermesvilla im Wiener Lainzer Tiergarten überrascht Besucher auch heute noch mit einem Flair aus Kaisers Zeiten. Als Geschenk Kaiser Franz Josephs an seine Gemahlin Kaiserin Elisabeth erhielt die Villa den Beinamen Schloss der Träume. Kunstliebhaber Karl Hohenlohe geht in dieser Dokumentation der Geschichte des verträumten Bauwerks nach.
05:45
Aus dem Rahmen
Kultur Heute Das wochentägliche Kulturmagazin Kultur Heute präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages - von Hochkultur bis Subkultur.
NICKAUSTRIA
00:05
SpongeBob Schwammkopf
Thaddaeus der Riese Eine Nase fuer Patrick.
00:30
SpongeBob Schwammkopf
SpongeBob ermittelt Planktons Stammkunde.
00:55
SpongeBob Schwammkopf
Bootsbrueder Schlagzeilenschinder.
01:20
Danny Phantom
Die kleine Cousine.
01:45
Sanjay Craig
Popel Johnny Die Traum Helden.
02:00
Rugrats
Bruederlich teilen Tommy als Buergermeister.
02:20
Hey Arnold
Pausenaufsicht Harolds Bar Mizwa.
02:45
Drake Josh
Mindy liebt Josh.
03:10
Emma einfach magisch
Ein mehrfach boeser Plan.
03:35
Noobees
Die Suche im Musuem.
04:20
SpongeBob Schwammkopf
Die Quatschtueten Wuerger Die Geister von Bikini Bottom.
04:40
SpongeBob Schwammkopf
Die Angst vor dem Krabbenburger Harte Schale weicher Kern.
05:00
Sam Cat
BabysitterDuell.
05:25
Big Time Rush
Big Time Partyspass.
05:50
SpongeBob Schwammkopf
Chef werden ist nicht schwer Bademeister SpongeBob.
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
06:00
Die Biene Maja
Gefangen. Das hat Willi nun davon. Kaum hat er den Bienenstock betreten haelt Kassandra ihm eine Strafpredigt weil er Maja nicht mitgebracht hat. Dabei kann Willi gar nichts dafuer. Maja hat sich wieder einmal selbststaendig gemacht und ist ohne dass Willi es weiss von den Hornissen gefangen worden. Bei den Hornissen trifft Maja viele ihrer alten Freunde wieder. Die Wanze das Gluehwuermchen und viele Kaefer. Sie ueberredet ihre Freunde zu einem Ausbruchversuch. Dabei entdecken sie dass die Hornissen sich fuer einen neuen Krieg gegen den Bienenstaat ruesten. Maja entschliesst sich ihren Stock zu warnen obwohl sie sich eigentlich geschworen hatte nie wieder dorthin zurueckzukehren
06:25
Die Ollie Moon Show
Der Katzen Karneval. Moon moechte unbedingt tanzen. Ollie hingegen zieht es vor einen ruhigen Tag mit Lesen zu verbringen. Damit beide etwas gemeinsam unternehmen koennen fliegen sie nach Rio de Janeiro. Hier kann sich Ollie an den Strand setzen und schmoekern waehrend Moon fuer die Karneval Parada einen Tanz einuebt. Doch fuer Ollie ist die Idylle schnell vorbei. Denn Moons Tanz wird so schlagartig erfolgreich dass sie eine Menge Fans bekommt. Und die wollen dass Ollie mittanzt
06:35
Die Ollie Moon Show
Aerger in Arizona. Moon hat ein neues Lasso. Als sie es ausprobiert zerstoert sie dabei Ollies wertvolle Original Karte die den Grand Canyon in den USA zeigt. Statt ihm zu gestehen was passiert ist faehrt sie kurzerhand mit ihm in die Vereinigten Staaten um dort heimlich eine neue Karte fuer ihn zu kaufen
06:50
Der kleine Rabe Socke
Der kleine Rabe Socke Die Waldhochzeit. Zeichentrickserie
07:05
Hexe Lilli
Hexe Lilli Lilli im Märchenland. Animation
07:30
Servus Kasperl
Servus Kasperl Kasperl & Leopold: Das verzauberte Märchenbuch. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen!|Heute: Bobby und Max haben im Zoo ein Märchenbuch gefunden, in dem ein riesiges Lesezeichen die Stelle von Rotkäppchen markiert. Leopold beginnt sofort zu lesen, doch irgendetwas scheint mit ihm zu passieren: Leopold verhält sich auf einmal wie Rotkäppchen selbst und spricht nur noch davon, der Großmutter Kuchen und Saft zu bringen.
07:55
Kasperl Clip
Das Kasperle und seine Freunde singen Kinderlieder. Dabei duerfen die kleinsten Fernsehzuschauer aber nicht nur singen sondern verbessern spielerisch ihren Wortschatz und lernen neue Begriffe
08:00
Hallo Okidoki
Samstags und sonntags am Vormittag ist Hallo Okidoki Zeit. Die kurzen informativen Beitraege werden zwischen den Kindersendungen ausgestrahlt und verbinden sie miteinander. Moderatoren sind Christina Karnicnik und Robert Steiner. 2015 haben sie tierische Verstaerkung bekommen: Kater Kurt. Der rothaarige Kater und seine menschlichen Kollegen haben Tipps und Informationen fuer kleine Zuschauer
08:05
ABC Baer
ABC Bär Im Baumhaus findet ein Lachcontest statt. Wer macht etwas Lustiges und wobei wird am meisten gelacht? Am Ende stellen die Baumhausfreunde fest, dass alle gute Ideen hatten und sie alle Gewinner sind.
08:20
Hallo Okidoki
Samstags und sonntags am Vormittag ist Hallo Okidoki Zeit. Die kurzen informativen Beitraege werden zwischen den Kindersendungen ausgestrahlt und verbinden sie miteinander. Moderatoren sind Christina Karnicnik und Robert Steiner. 2015 haben sie tierische Verstaerkung bekommen: Kater Kurt. Der rothaarige Kater und seine menschlichen Kollegen haben Tipps und Informationen fuer kleine Zuschauer
08:25
Tolle Tiere
Tolle Tiere Eine spannende Reise mit Kater Kurt durch den Tiergarten Schönbrunn und die faszinierende Welt der Tiere
08:40
Hallo Okidoki
Samstags und sonntags am Vormittag ist Hallo Okidoki Zeit. Die kurzen informativen Beitraege werden zwischen den Kindersendungen ausgestrahlt und verbinden sie miteinander. Moderatoren sind Christina Karnicnik und Robert Steiner. 2015 haben sie tierische Verstaerkung bekommen: Kater Kurt. Der rothaarige Kater und seine menschlichen Kollegen haben Tipps und Informationen fuer kleine Zuschauer
08:45
Schmatzo
Schmatzo Was passiert, wenn man harte Semmeln reibt? Es bröselt und bröselt und bröselt. Genau diese Semmelbrösel werden aber diesmal dringend benötigt! Denn sie sind neben Ei und Mehl die Grundlage zum Panieren. Goldbraune Mini-Cordon Bleus brutzeln bei David und Fiona in der Schmatzo-Küche. Die beiden sind dem Panier-Wahnsinn völlig verfallen und machen vor nichts Halt. Alex hat allerdings noch eine süße Überraschung namens Churros geplant. Noemi mit gelben Haaren. Am Basteltisch bei Hannah, Lara, Antonia und Noemi ist alles möglich. Mit der Pop-Art-Technik peppen sie ihre Porträtbilder verrückt auf.
09:00
Hallo Okidoki
Samstags und sonntags am Vormittag ist Hallo Okidoki Zeit. Die kurzen informativen Beitraege werden zwischen den Kindersendungen ausgestrahlt und verbinden sie miteinander. Moderatoren sind Christina Karnicnik und Robert Steiner. 2015 haben sie tierische Verstaerkung bekommen: Kater Kurt. Der rothaarige Kater und seine menschlichen Kollegen haben Tipps und Informationen fuer kleine Zuschauer
09:05
1000 Tricks
1000 Tricks Ist es tatsächlich möglich seine Gedanken zu funken? Melly verblüfft Christoph und zeigt euch, wie der Trick funktioniert! Zauberlehrer Tristan wechselt magisch die Farbe seines T-Shirts und bringt damit seine Zauberschülerin und seinen Zauberschüler zum Staunen. Werden die beiden den Trick durschauen? Der tollpatschige Magic Max hat sein Handy fallen lassen und dabei den Bildschirm kaputt gemacht. Kann er die Anzeige wieder ganz küssen, mit Karate das Handy reparieren, oder schafft er es mit Magie?
09:20
Hallo Okidoki
Samstags und sonntags am Vormittag ist Hallo Okidoki Zeit. Die kurzen informativen Beitraege werden zwischen den Kindersendungen ausgestrahlt und verbinden sie miteinander. Moderatoren sind Christina Karnicnik und Robert Steiner. 2015 haben sie tierische Verstaerkung bekommen: Kater Kurt. Der rothaarige Kater und seine menschlichen Kollegen haben Tipps und Informationen fuer kleine Zuschauer
09:25
Ronks Keine Steinzeit ohne Alien
Ronks - Keine Steinzeit ohne Alien! Die Schatzkarte. Zeichentrickserie
09:40
Sport Bild
Die Sendung bietet einen Ueberblick ueber das (breiten )sportliche Geschehen in den oesterreichischen Bundeslaendern. Der Behindertensport nimmt einen wichtigen Stellenwert ein
10:10
Ski alpin: Weltcup
Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis Maerz an verschiedenen Orten statt. Die besten 30 Starter bekommen Weltcuppunkte. Wer ueber die Saison hinweg die meisten Punkte gesammelt hat erhaelt die grosse Kristallkugel. Zudem gibt es kleine Kristallkugeln fuer die Sieger in den Einzeldisziplinen Abfahrt Slalom Riesenslalom und Super G
10:25
Ski alpin: Weltcup
FIS Ski Weltcup Slalom der Herren Adelboden Der 1.Durchgang. live aus Adelboden|Kommentar: Oliver Polzer|Co-Kommentar: Thomas Sykora|Moderation: Rainer Pariasek
11:10
Ski alpin: Weltcup
Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis Maerz an verschiedenen Orten statt. Die besten 30 Starter bekommen Weltcuppunkte. Wer ueber die Saison hinweg die meisten Punkte gesammelt hat erhaelt die grosse Kristallkugel. Zudem gibt es kleine Kristallkugeln fuer die Sieger in den Einzeldisziplinen Abfahrt Slalom Riesenslalom und Super G
11:25
Ski alpin: Weltcup
FIS Ski Weltcup SuperG der Damen St.Anton Das Rennen. live aus St.Anton|Kommentar: Peter Brunner|Co-Kommentar: Alexandra Meissnitzer|Moderation: Ernst Hausleitner
06:25
Text Aktuell
06:45
Licht ins Dunkel
Spenderinserts.
07:15
Wetter Panorama
09:00
ZIB
In den Nachrichten wird taeglich vom aktuellen Geschehen in Oesterreich und rund um den Globus berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft Politik Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden was welt oder lokalpolitische Vorgaenge die Finanzmaerkte Ungluecke Katastrophen Jubilaeen oder Neuigkeiten aus der vielfaeltigen Welt des Sports betrifft
09:05
Breaking Beethoven
Breaking Beethoven Gezeichnet von innerer Zerrissenheit, im Schatten der Französischen Revolution und im trügerischen Glanz der Habsburgermonarchie war der Lebensweg Ludwig van Beethovens ein ewiges Wechselspiel zwischen grenzenloser Schöpfungskraft und der steten Suche nach Inspiration. Wie kaum ein anderer Komponist bedient Beethoven, als eigensinniger Querdenker, das Klischee des umnachteten Genies. Bis heute ist seine Musik allgegenwärtig, steht sie doch für die innige Sehnsucht des Menschen nach Freiheit. So mag es auch nicht weiter verwunden, dass das Beethoven-Jubiläums-Jahr 2020, anlässlich seines 250. Geburtstags, mit zahlreichen Veranstaltungen - vom kleinen Hauskonzert bis hin zu den großen Sinfoniezyklen, aufwarten wollte. Beethovens Musik sollte in die Welt hinausgetragen werden. Doch wie soll man ein solches Jubiläum begehen, wenn weltumspannend eine Pandemie die Menschheit in Atem hält? Die Dokumentation Breaking Beethoven begibt sich mit dem Stargeiger Aleksey Igudesman auf die Su
10:00
Alfred Brendel Ein Finger zuviel
Alfred Brendel - Ein Finger zuviel (Dokumentation, AUT 2001)|Besucher des Wiener Musikvereins konnten 2001 im Brahmssaal den großen Pianisten von seiner humoristischen Seite erleben: Alfred Brendel las selbstverfasste Texte aus seinem Buch mit dem programmatisch-absurden Titel Ein Finger zuviel. Dazu spielte Pierre-Laurent Aimard, einer der bedeutendsten Interpreten für zeitgenössische Klaviermusik, Kurzstücke von György Ligeti und György Kurtag. Der aus Wiesenberg im heutigen Tschechien stammende Brendel studierte unter anderem in Wien und begann seine Karriere in den fünfziger Jahren mit Werken von Franz Liszt, Arnold Schönberg, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven, von dem er die erste Gesamteinspielung produzierte. Er lebt heute in London.|Bildregie: Thomas Bogensberger
11:00
ZIB
In den Nachrichten wird taeglich vom aktuellen Geschehen in Oesterreich und rund um den Globus berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft Politik Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden was welt oder lokalpolitische Vorgaenge die Finanzmaerkte Ungluecke Katastrophen Jubilaeen oder Neuigkeiten aus der vielfaeltigen Welt des Sports betrifft
11:05
Pressestunde
Pressestunde mit Dr Johannes Hahn, EU-Kommissar für Haushalt und Verwaltung. Der vollzogene Brexit und die Bekämpfung der Corona-Pandemie prägen den Jahresbeginn der Europäischen Union. Mit einer Zusatzbestellung hat die EU-Kommission die Impfdosen auf 2,3 Milliarden aufgestockt, um die Bevölkerung in den Mitgliedstaaten zu impfen. Wird das ausreichen? Hat die EU auf die richtigen Hersteller gesetzt? Als EU-Kommissar für Haushalt und Verwaltung ist Hahn für das mehrjährige Budget von 1,8 Billionen Euro und den darin enthaltenen 750 Milliarden schweren Wiederaufbaufonds verantwortlich. Können damit die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abgefedert werden? Wie wirkt sich die Krise auf den Zusammenhalt zwischen den Mitgliedstaaten aus? Welche Folgen hat der endgültige Austritt Großbritanniens? Wie sind die aktuellen Ereignisse in den USA und der bevorstehende Wechsel der US-Präsidentschaft aus Sicht der EU zu bewerten? Wird es 2021 endlich eine Lösung in der Asylfrage geben?|Die Fragen stellen: Hubert Patterer|Kleine Zeitung|und|Regina Pöll|ORF
06:35
Kultur heute
Panorama: Wie wir wohnen wollen Fernsehen wie damals. Panorama schaut diesmal hinter die Fassaden: Wie wohnen wir? Und was ist aus den Wohnträumen unserer Kindheit geworden? Manch einer konnte sich seine Wünsche erfüllen: Der Exzentriker Herbert Schaffer hauste im baufälligen Schloss Würting bei Wels und konnte sich dort selbst verwirklichen. So hielt er auf seinem Balkon Reden an die Nation und an die Bäume im Schlossgarten. Ganz anders waren die Wohnverhältnisse jener Familien, die 1965 in der Baracken-Siedlung Auhof im 14. Bezirk in Wien lebten. Eine Reportage der Sendereihe Horizonte filmte in den ärmlichen und schwer beheizbaren Behausungen Familien, die mit sehr wenig Geld sehr viele Kinder zu versorgen hatten. Um der Wohnungsnot ein Ende zu bereiten und rasch günstige Wohnungen zu schaffen, begann man in den 1970er Jahren verstärkt, große Plattenbausiedlungen an die Stadtränder zu bauen. Ob das Leben in solchen Trabantensiedlungen allerdings besonders lebenswert war, ist eine andere Frage. 1971 filmte ein ORF-Team in so einer neu errichteten Siedlung am Stadtrand Wiens. Die ersten Mieterinnen und Mieter waren schon eingezogen und bereits mit einigen Herausforderungen konfrontiert.
07:00
Wetter Info
09:00
Pixel Bytes Film Artist in Residence
Station Rose// Digital Art Diary (6/8) Für ORF III produzieren die Künstlerin Elisa Rose & der Komponist & Musiker Gary Danner zwei weitere Folgen ihres Fernsehformates DIGITAL ART DIARY. In den neuen, jeweils zirka 20-minütigen TV-Sendungen trifft Performance auf Realmomente ihres Lebens als Pioniere der Digital Culture. Abstrakte Bild- & Ton-Sequenzen vermischt mit Reisen, Skizzen, Archiv-Material & Natur sind wichtige Elemente ihrer Arbeit.|Die DIGITAL ART DIARIES 5 & 6 wurden unter den aktuellen Covid-19 Umständen somit auch zu einem QUARANTINE DIARY. Gerade unter diesem Blickwinkel bekommen gewisse Momente eine völlig neue Bedeutung. Das Künstler*innen-Duo setzt sich mit aktuellen Fragen rund um den Kulturbetrieb auseinander und schafft mit diesen Folgen neue Formen der virtuellen Narration.
09:25
Moral
ORF III LIVE: Evangelischer Gottesdienst aus der Pfarrkirche Oberwart ORF III überträgt einen evangelischen Gottesdienst aus der Pfarrkirche Oberwart. Die Übertragung des Gottesdienstes ist ein Angebot von ORF III für die Zeit der Corona-Krise, in der Gottesdienste und Zusammenkünfte nicht für alle und nur beschränkt möglich sind.
11:25
Der alte Richter
Der alte Richter - Die Erbschaft (1/12) Theater & Fernsehlegenden. Der pensionierte Oberlandesgerichtsrat Dr Daniel Westermeier fährt nach Pichelshofen, um sich beim Notar über die Hinterlassenschaft einer Verwandten zu informieren, die in dem Ort ein Haus besessen hatte. Aufgrund eines Schuldscheines ist das Haus dem mächtigsten Mann in Pichelshofen, dem Sägewerksbesitzer Hummel, zugefallen. Dr Westermeier geht der Sache nach. Mit: Paul Hörbiger, Herbert Probst, Kurt Sowinetz. Regie: Edwin Zbonek. Österreichische Fernsehserie, 1968
06:10
Top Wing Helden mit zwei Fluegeln
Die grossartige Jet Wing Rettung Schildkroetenzug in Not.
06:35
Top Wing Helden mit zwei Fluegeln
Pennys Tiefsee Tauchgang Rods grosser Sprung.
06:55
Becca s Bunch
Ins Bett fertig los Buergermeisterin fuer einen Tag.
07:20
Paddingtons Abenteuer
Paddington und der Kleiderschrank Paddington hilft bei den Hausaufgaben.
07:45
Blaze und die Monster Maschinen
Die Tortenjagd.
08:10
Blaze und die Monster Maschinen
Die Insel der Tiere.
08:35
BARBAPAPA One Big Happy Family
Detektiv Barbalock Kitzelmeister Barbapapa.
09:00
SpongeBob Schwammkopf
Eine Traene im Schlagloch Koeniglicher Quatsch.
09:25
SpongeBob Schwammkopf
Wilde Jungs Beste Fr einde.
09:50
Regenbogen Schmetterling Einhorn Kitty
Snack Attacke Der Rueckwaerts Kaefer.
10:15
Regenbogen Schmetterling Einhorn Kitty
Das Riesenbaby Mythische Makronen.
10:40
Regenbogen Schmetterling Einhorn Kitty
Der Boogie Man Das Suppen Monster.
11:05
Willkommen bei den Louds
alter Knochen junger Hund.
11:20
Willkommen bei den Louds
Der Klang der Stille Der Eindringling.
11:45
Willkommen bei den Louds
Das perfekte Foto Der Unterhosen Wettkampf.
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
12:55
Ski alpin: Weltcup
Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis Maerz an verschiedenen Orten statt. Die besten 30 Starter bekommen Weltcuppunkte. Wer ueber die Saison hinweg die meisten Punkte gesammelt hat erhaelt die grosse Kristallkugel. Zudem gibt es kleine Kristallkugeln fuer die Sieger in den Einzeldisziplinen Abfahrt Slalom Riesenslalom und Super G
13:10
Ski alpin: Weltcup
Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis Maerz an verschiedenen Orten statt. Die besten 30 Starter bekommen Weltcuppunkte. Wer ueber die Saison hinweg die meisten Punkte gesammelt hat erhaelt die grosse Kristallkugel. Zudem gibt es kleine Kristallkugeln fuer die Sieger in den Einzeldisziplinen Abfahrt Slalom Riesenslalom und Super G
13:25
Ski alpin: Weltcup
FIS Ski Weltcup Slalom der Herren Adelboden Der 2.Durchgang. live aus Adelboden|Kommentar: Oliver Polzer|Co-Kommentar: Thomas Sykora|Moderation: Rainer Pariasek
14:30
Ski alpin: Weltcup
Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis Maerz an verschiedenen Orten statt. Die besten 30 Starter bekommen Weltcuppunkte. Wer ueber die Saison hinweg die meisten Punkte gesammelt hat erhaelt die grosse Kristallkugel. Zudem gibt es kleine Kristallkugeln fuer die Sieger in den Einzeldisziplinen Abfahrt Slalom Riesenslalom und Super G
14:40
Biathlon: Weltcup
IBU Biathlon Weltcup Oberhof Single Mixed Staffel. live aus Oberhof|Kommentar: Dietmar Wolff|Co-Kommentar: Dominik Landertinger
15:30
Langlauf: Weltcup
FIS Langlauf Weltcup Val di Fiemme Tour de Ski Herren 10km Final Climb. live aus Val di Fiemme|Kommentar: Johannes Hahn
12:00
Hohes Haus
Hohes Haus -Fehlende Planbarkeit|Die Kritik an der Corona-Strategie der Bundesregierung ist auch im neuen, noch so jungen Jahr nicht leiser geworden. Die ursprüngliche Idee, dass für Personen, die sich testen lassen, der Lockdown eine Woche früher endet, ist gescheitert. Viele Branchen hatten sich bereits auf ein früheres Aufsperren vorbereitet. Zuletzt gab es auch Verwirrung um den Beginn der Impfungen in Altersheimen. Die Regierung hatte sich ursprünglich auf den Termin 12. Jänner geeinigt. Auf öffentlichen Druck kündigte der türkise Kanzler Kurz an, schon früher damit zu beginnen und ließ seinen grünen Gesundheitsminister im Regen stehen. Aber auch innerhalb der ÖVP gibt es keine klare Linie. Bildungsminister Faßmann pocht auf seine eigene Verordnung mit Präsenzunterricht ab 18. Jänner, der ÖVP-Klubobmann spricht vom 25. Jänner. Dieses völlige Fehlen von Planbarkeit führt bei vielen Menschen zu Unmut. Die Demonstrationen in Städten in ganz Österreich nehmen zu. Wie es weitergehen kann, darüber hat Claus Bruckmann mit der Ärztin und früheren Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky und dem Politikberater Thomas Hofer gesprochen. -Gast im Studio ist Philip Kucher, Gesundheitssprecher der SPÖ|-Plan und Ziel Nicht nur die Corona-Pandemie, auch die anderen großen Probleme des vergangenen Jahres werden uns im neuen Jahr weiter fordern. Etwa die konkrete Umsetzung des Brexit-Handelsvertrags in alltagstaugliche Zollverfahren und Verwaltungsmechanismen. Auf EU-Seite kommt da eine besonders große Aufgabe auf Portugal zu, das mit Jahresbeginn zum vierten Mal die EU-Ratspräsidentschaft übernommen hat. Aber auch für das etwa gleich große Österreich stellt die Umsetzung des Brexit-Pakts eine große Herausforderung dar. Denn Großbritannien ist auch für uns einer der wichtigsten Handelspartner weltweit und soll das auch bleiben. -Neuer Kostenplan Ein Thema, das uns fast schon solange begleitet wie der Brexit, ist die Sanierung des Parlamentsgebäudes auf der Wiener Ringstraße. Ende des Jahres haben die Fraktionen im Nationalrat einstimmig eine Novellierung des Sanierungsgesetzes verabschiedet und den Kostendeckel angehoben. Demnach soll die Kostenobergrenze von derzeit 352,2 Mio. Euro infolge unabwendbarer bzw. unvorhergesehener Ereignisse oder zusätzlicher Erfordernisse um bis zu 20 % überschritten werden dürfen. Grund sind die bisher schon beträchtlichen Bauverzögerungen infolge der Corona-Pandemie und unvorhersehbare Probleme im Zuge der Sanierungsarbeiten. Dagmar Wohlfahrt mit einem Baustellenbericht.|Moderation: Rebekka Salzer
12:30
Orientierung
Orientierung Die Themen:|*) Österreich: Die Zukunft nach der Pandemie.|*) Neue Bekenntnisgemeinschaft: Sikhs in Österreich.|*) Sudan: Hilfe für äthiopische Flüchtlinge.|*) Ukraine: Weihnachten im zerrissenen Land.
13:00
ZIB
Die Kurzausgaben der oesterreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen ueber Entwicklungen auf den Finanzmaerkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert ueber die aktuellen Boersenkurse
13:05
Panorama
Die Sendereihe nimmt die Zuschauer mit auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit der letzten dreissig bis vierzig Jahre. Sie berichtet wie Themen die uns heute beschaeftigen im Lauf der vergangenen Jahrzehnte im Fernsehen behandelt und aufbereitet wurden
13:30
Heimat fremde Heimat
Heimat Fremde Heimat - 100 Jahre Burgenland und seine Volksgruppen: Durch den Vertrag von Trianon 1920 wurde das damalige Westungarn an die neue Republik Österreich abgetreten und erhielt 1921 den Namen Burgenland. Die Verschiebung der Staatsgrenze hatte auch große Auswirkungen auf das Leben der burgenländischen Volksgruppen. VertreterInnen der kroatischen und ungarischen Volksgruppe, sowie der Roma, diskutieren die Rolle von Nationalstaaten und die sprachliche Vielfalt der Region. - Nachbarschaft zu Ungarn: Dem Burgenländer Max Stiegl wurde eine große Ehre zuteil. Der Koch mit slowenischen Wurzeln wurde vom Restaurantguide Gault & Millau als Koch des Jahres 2021 ausgezeichnet. Im Rahmen der Heimat Fremde Heimat-Nachbarschaftsserie erklärt Max Stiegl mit Witz die Bedeutung von Grenzen. Von dort geht die Reise bis nach Budapest. Minderheiten und MenschenrechtsvertreterInnen berichten aus eigener Erfahrung, wie heute mit Roma, der Presse und Menschen mit Behinderung in Ungarn umgegangen wird.
14:00
Seitenblicke
Das taegliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert ueber Premieren Kulturfestivals Charity Aktionen und die nationale und internationale High Society
14:05

Eingeschenkt Weinland Oesterreich
Eingeschenkt - Weinland Österreich Wachau - Steile Lagen, große Weine. Der Donauabschnitt zwischen Melk und Krems ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas mit einer Weinbau-Tradition, die fast 2 Jahrtausende zurückreicht. Die Wachau ist eine Region der Nostalgie und der Klischees und zugleich ein lebendiger und kraftvoller Lebensraum, in dem ganz besondere Weine gedeihen. Und außergewöhnliche Weinmacher am Werk sind.|In einer der berühmtesten Rieden, in der Achleiten bei Weißenkirchen, begegnet Eingeschenkt einem Terroir-Spezialisten. Wohltuend wirkt sich das Klima in der Wachau auch auf die Seele aus und auf circa 150.000 Marillenbäume, auf deren Blüte und Früchte Bewohner und Besucher sehnlichst warten. Nach einer Fahrt mit der Wachaubahn macht das Eingeschenkt-Team Halt in der Domäne Wachau bei Dürnstein.
14:30
Rosamunde Pilcher Flamme der Liebe
Rosamunde Pilcher: Flamme der Liebe (Romanze, DEU 2003)|Mit einer kleinen Notlüge lotst der vife Magnus seine Tante Geraldine, eine vom Leben enttäuschte Star-Anwältin, auf ein Familienfest. In ihrem Schlepptau befindet sich die hübsche Assistentin Charlotte. Magnus ist sofort hingerissen von ihr und begrüßt es, dass sich Charlottes Aufenthalt auf dem Land unfreiwillig in die Länge zu ziehen scheint. Auch Charlotte findet den Tierarzt äußerst sympathisch. Doch ehe die zwei ein Liebespaar werden, sind schier unüberwindliche Hürden zu nehmen.|Mit Florentine Lahme (Charlotte), Angela Roy (Geraldine), Jens Knospe (Magnus), Gerhart Lippert (Peter), Loni von Friedl (Hanna), Simone Hanselmann (Monica), Luke De Lacey (David) u.a.|Regie: Michael Steinke|Koproduktion ZDF/ORF|88.53
12:30
Der alte Richter
Der alte Richter - Die Bürgermeisterwahl (2/12) Theater & Fernsehlegenden. Daniel Westermeier ist in Pichelshofen schon so sehr zu Hause, dass er sich auch in die Politik des Städtchens einmischt. Anlass ist die bevorstehende Bürgermeisterwahl, bei der möglichst der alte Bürgermeister Maier, der nur Marionette des reichen Herrn Hummel ist, nicht mehr gewählt werden soll. Westermeier möchte seinen Freund Höllerl zum Bürgermeister gewählt haben, aber dazu muss er erst die Intrigen Hummels überwinden. Dies gelingt ihm und so heißt der neue Bürgermeister von Pichelshofen Höllerl und schon die ersten Maßnahmen Höllerls bestätigen die Richtigkeit der Wahl. Mit: Paul Hörbiger, Herbert Probst, Gusti Wolf, Dolores Schmidinger. Regie: Edwin Zbonek. Österreichische Fernsehserie, 1968
13:35
Der alte Richter
Der alte Richter - Das Wanderbaby (3/12) Theater & Fernsehlegenden. Daniel wird immer mehr zum Ratgeber der Bedrückten und Notleidenden von Pichelshofen. Sein besonderer Liebling ist die Leni, die in den Augen der Kleinstädter einen großen Fehler hat - sie hat ein lediges Kind. Daniel forscht den Vater des Babys aus und zwingt ihn die Leni zu heiraten. So wird die Neugier der Pichelshofener befriedigt und das Wanderbaby bekommt ein Zuhause. Mit: Paul Hörbiger, Herbert Probst,Gusti Wolf,, Helma Gautier. Regie: Edwin Zbonek. Österreichische Fernsehserie, 1968
14:40
Der alte Richter
Der alte Richter - Die Bahn-Affäre (4/12) Theater & Fernsehlegenden. Pichelshofen ist mit der weiten Welt durch eine kleine Kleinbahn verbunden; aber die Bahn soll zum Leidwesen der Pichelshofener seinen Betrieb einstellen. Daniel greift ein. Mit: Paul Hörbiger, Herbert Probst, Gusti Wolf, Kurt Sowinetz, Franz Stoss. Regie: Edwin Zbonek. Österreichische Fernsehserie, 1968
15:50
Der alte Richter
Der alte Richter - Der Gemeindearzt (5/12) Theater & Fernsehlegenden. Der Gemeindearzt von Pichelshofen ist ein brummiger und unfreundlicher Mensch und die Pichelshofener würden ihn gerne loshaben - aber Dr Ressl hat einen mächtigen Freund - den Oberlandesgerichtsrat Westermeier... Mit: Paul Hörbiger, Herbert Probst, Gusti Wolf, Fritz Eckhardt. 1968
12:10
Willkommen bei den Louds
Der Swimming Pool Die Baby Buhler.
12:35
Willkommen bei den Louds
Der Uebernachtungs Besuch Familienbande.
13:00
SpongeBob Schwammkopf
Der Hoehlenschwamm Der Muschelfluesterer.
13:25
SpongeBob Schwammkopf
Amoebennachwuchs Der Gesundheits Check.
13:50
SpongeBob Schwammkopf
Flaschendrehen Da ist ein Schwamm in meiner Suppe.
14:15
SpongeBob Schwammkopf
Untermieter Manta Rochen Hunger und Hantelbaenke.
14:40
SpongeBob Schwammkopf
HA HA Halloween.
15:05
SpongeBob Schwammkopf
Der Fremdenfuehrer Gefangen auf dem Dach.
15:30
SpongeBob Schwammkopf
Burger Zombies Fahrschul Rowdies.
15:55
Henry Danger
Dr Minyak und der Beat.
16:25
Skispringen: Weltcup
FIS Skispringen Weltcup Neustadt HS 142 Das Springen. live aus Neustadt|Kommentar: Michael Roscher|Co-Kommentar: Andreas Goldberger
18:20
Sport am Sonntag
Das Magazin bietet eine breite Palette von Sportthemen: von Hintergrundberichten zu den Hauptsportarten Storys ueber sogenannte Randsportarten bis hin zu Berichten ueber Extremsportler
19:30
Zeit im Bild
Die Sendung informiert den Zuschauer ueber das aktuelle Geschehen aus Innen und Aussenpolitik Wirtschaft Wissenschaft Kultur und Chronik. Hintergrundberichte Analysen und Kommentare vertiefen das Verstaendnis der tagesaktuellen Ereignisse
19:51
Wetter
Ob Schneefall im Winter Gewitter im Fruehling Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst die Sendung bietet die aktuellsten Wettermeldungen. Natuerlich gibt es auch einen Ausblick auf das Wetter der naechsten Tage einen Regenradar und das internationale Reisewetter. Auf uebersichtlichen Wetterkarten werden die Informationen ausfuehrlich erklaert
19:56
Sport aktuell
Siege und Niederlagen hautnah miterleben. Die Sportredaktion informiert ihre Zuschauer umfassend ueber aktuelle Sportergebnisse praesentiert Interviews und Stellungnahmen schaltet live ins Fussballstadion auf die Formel 1 Rennstrecke oder auf den Tennisplatz und berichtet auch ueber Freizeit und Trendsportarten. Kurzum: Das Neueste aus der Welt des Sports topaktuell aufbereitet
16:00

Harrys schoenste Zeit
Harrys schönste Zeit Harry Prünster auf Besuch in Zell am See. In dieser Folge ist Harry Prünster auf Besuch in Zell am See. In der südwestlich der Landeshauptstadt Salzburg gelegenen Pinzgauer Bezirkshauptstadt trifft der Moderator als ersten Gesprächsgast Stefan Putz. Von dem Geschäftsführer eines Restaurants auf der Schmittenhöhe, dem Hausberg der Zeller, erfährt Harry Prünster, wie sich die Ansprüche der Gäste im Vergleich zu früher verändert haben. Danach wird er von Jodelprofessor Toni Reitshamer in der Kunst des Jodelns unterrichtet, bevor der pensionierte Bergbahnen-Pionier Jupp Hasenauer Harry Prünster von seinem im Dezember 2019 umgesetzten Projekt, einer Verbindung nach Saalbach, erzählt. Zum Abschluss seines Besuches in Zell am See besucht der Moderator Viktoria und Martin Schmiderer, die sich vor zwei Jahren mit ihrer Ski-Hütte einen lang ersehnten Traum erfüllt haben.
16:30
Erlebnis Oesterreich
Erlebnis Österreich Der Stoa wurde bloß - Auf den Spuren der Steinbloßhöfe. Wer kennt sie nicht, die typischen grau-weiß gefleckten Bauernhäuser des hügeligen Mühlviertels? Der traditionsreiche Steinbloß-Baustil des Granithochlands prägt die Hügellandschaft bis heute und ist ein typischer Baustil alter Dreiseithöfe im oberösterreichischen Mühlviertel. Die Fremdenführerin Silvia Mayr-Pranzeneder führt verschiedene Wandergruppen durch das Mühlviertel und begibt sich mit Ihnen auf die bekanntesten Steinbloß-Wanderrouten. Sie führt die Zuseher entlang des über 12 km langen Steinbloß-Mauer-Weges in Hirschbach und begibt sich auf 989 Meter Höhe, wo das Kammerer Kreuz die höchste Stelle des beliebten Pilgerweges Johannesweg markiert. Den Granitsteig gehts hinauf zum Hoisnhof und zur berühmten Hoisn-Kapelle in Wienau. Mit dem Rad erkunden Silvia und Ihre Begleiterinnen die Burgruine Prandegg und die Gegend um Bad Zell. In Ottenschlag erforscht Silvia mit kulturinteressierten Wanderern die regionstypischen Steinbloß Höfe, deren Geheimnisse und Geschichten, welche das ganze Ortsbild zieren. Nichts ist typischer für das Mühlviertel als die unzähligen Dreiseit-Höfe mit ihren gefleckten Fassaden.|Gestaltung: Judith Kopetzky; Kamera: René Kiefer, Thomas Kreuzberger, Andreas Bluschke; Ton: Hannes Bertolini; Cutter: Judith Kopetzky
16:55
Was ich glaube
Das Religionsmagazin bietet den Zuschauern Gelegenheit zum Innehalten Nachdenken und Querdenken und liefert sehr persoenlich formulierte Gedanken fuer den Start in die neue Woche
17:00
ZIB
In den Nachrichten wird taeglich vom aktuellen Geschehen in Oesterreich und rund um den Globus berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft Politik Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden was welt oder lokalpolitische Vorgaenge die Finanzmaerkte Ungluecke Katastrophen Jubilaeen oder Neuigkeiten aus der vielfaeltigen Welt des Sports betrifft
17:05
Aktuell nach fuenf
Die aktuellsten Nachrichten aus Oesterreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand mit Letzten Meldungen Livetickern und Benachrichtigungen fuer die wichtigsten Ereignisse
17:35

Zurueck zur Natur
Zurück zur Natur Salzburg. Zurück zur Natur ist diesmal einen Tag lang in der Stadt Salzburg unterwegs. Salzburg verzaubert mit einer einzigartigen Symbiose aus Natur und Kultur. Maggie besucht eine der bezauberndsten und zugleich winzigsten Konditoreien der Stadt, die Traditionskonditorei Schatz. Hier werden seit mehr als 120 Jahren die Schatz-Mozartkugeln hergestellt. Nicht weit entfernt kümmert man sich um ein anderes Salzburger Kulturgut. Trachtenschneiderin Marlene Stocker fertigt kunstvolle Steppmieder. Und wir treffen auf Kunsttischler Franz Göllner, der mit viel Liebe zum Detail historische Möbel restauriert.
18:25

Oesterreich Bild
Österreich-Bild aus dem Landesstudio Kärnten Mit Genuss durchs Land - bäuerliche Vielfalt im südlichen Paradies. Das Wissen um Herkunft und Qualität der Lebensmittel wird vielen Menschen immer wichtiger und es zeigt sich Regionalität ist der Trend. Die bäuerlichen Produzenten gehen Partnerschaften mit dem Handel und den Kärntner Genuss Wirten ein und bauen so Brücken zum Konsumenten. Die bäuerliche Schaffenskraft macht aus Kärnten ein Genussland mit großem Potential, über 1800 Produkte werden hier erzeugt. Und so ist die heimische Landwirtschaft nicht nur ein wichtiger Motor regionaler Wertschöpfung sondern sie schafft auch Zukunftsperspektiven für die nachfolgenden Generationen. Mit Liebe und Begeisterung bewahrt sie den Geschmack der an Kindheit erinnert. Das Österreich Bild aus dem Landesstudio Kärnten dokumentiert die Bemühungen der heimischen Landwirte regionale Lebensmittel im Bewusstsein der Menschen zu verankern.
19:00
Bundesland heute
Die neun ORF Landesstudios liefern taeglich Informationen fuer die Zuschauer im jeweiligen Bundesland. Aktuelle Berichte beleuchten die regionalen und kommunalen Themen und Schwerpunkte die dem Publikum im Bundesland wichtig sind. Dabei reicht die Palette von Landespolitik ueber Wirtschaft Kultur und Gesellschaft bis zu Brauchtum und Sport
19:17
Lotto 6 aus 45 mit Joker
Lotto 6 aus 45 - Bonus Ziehung Dieser Freitag könnte ein Glückstag werden!|Die zusätzliche Lottoziehung ist etwas ganz Besonderes: Moderiert wird die Bonus-Ziehung von Nina Kraft, und sie haben die Möglichkeit 300.000 Euro extra zu gewinnen.
19:30
Zeit im Bild
Die Sendung informiert den Zuschauer ueber das aktuelle Geschehen aus Innen und Aussenpolitik Wirtschaft Wissenschaft Kultur und Chronik. Hintergrundberichte Analysen und Kommentare vertiefen das Verstaendnis der tagesaktuellen Ereignisse
19:51
Wetter
Ob Schneefall im Winter Gewitter im Fruehling Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst die Sendung bietet die aktuellsten Wettermeldungen. Natuerlich gibt es auch einen Ausblick auf das Wetter der naechsten Tage einen Regenradar und das internationale Reisewetter. Auf uebersichtlichen Wetterkarten werden die Informationen ausfuehrlich erklaert
19:56
Sport aktuell
Siege und Niederlagen hautnah miterleben. Die Sportredaktion informiert ihre Zuschauer umfassend ueber aktuelle Sportergebnisse praesentiert Interviews und Stellungnahmen schaltet live ins Fussballstadion auf die Formel 1 Rennstrecke oder auf den Tennisplatz und berichtet auch ueber Freizeit und Trendsportarten. Kurzum: Das Neueste aus der Welt des Sports topaktuell aufbereitet
16:55
Der alte Richter
Der alte Richter - Zirkusleute (6/12) Theater & Fernsehlegenden. Der Zirkus Ledruno ist in tiefster Bedrängnis, als er nach Pichelshofen kommt. Alle haben Mitleid mit den Zirkusleuten - alle außer Hummel. Mit: Paul Hörbiger, Herbert Probst, Gusti Wolf, Rudolf Strobl. 1968
18:05

Paganini
Paganini Operette sich wer kann. Gern hab ich die Fraun geküsst, hab nie gefragt, ob es gestattet ist. - Niccolò Paganini als Frauenverführer, dem die Welt, vor allem die Damenwelt, dank seiner Virtuosität ergeben ist. Mit seinem Werk setzte Franz Lehar dem großen Geiger ein Denkmal und lässt ihn eine Beziehung zu der verheirateten Fürstin Elisa, der Schwester Napoleons eingehen. Sie betört durch seine Musik, er gefesselt durch ihre Liebe. Als man anfängt auf dem Pariser Hof über die unsittliche Liaison zu klatschen, wird die Trennung zum Eklat zwischen Eifersucht und Liebeslied. Die Uraufführung der Operette fand 1925 im Johann-Strauß-Theater in Wien statt. Diese Verfilmung besticht durch ihre Besetzung mit Antonio Theba (Paganini), Johannes Heesters (Fürst Felice), Teresa Stratas (Fürstin Anna Elise), Dagmar Koller (Bella Giretti) und Peter Kraus (Pimpinelli). Regie: Eugen York. Deutschland, Österreich: 1973.
16:20
Henry Danger
Ein Henry drei Maedchen Teil 1.
16:45
Henry Danger
Ein Henry drei Maedchen Teil 2.
17:10
Henry Danger
Henry und die Woodpeckers.
17:35
Henry Danger
Captain Man macht Urlaub.
17:55
Henry Danger
Die Zeitzocker.
18:25
Henry Danger
Das Steak aller Steaks.
18:50
Henry Danger
Henry und die Eifersucht.
19:15
Henry Danger
Weihnachten im Gefaengnis.
19:45
Nickelodeon s Unfiltered
Hunde Oktopus Party.
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
20:03
Hallo Oesterreich
In dieser Sendung werden Menschen portraetiert die Positives bewirken und neue Ideen haben die nicht nur in Oesterreich sondern auch international fuer Aufsehen sorgen. Erzaehlt werden die Geschichten von Menschen die besondere Lebensumstaende meistern und damit andere inspirieren. Die Themenpalette ist breit gefaechert und umspannt alle Bereiche die fuer die Menschen in Oesterreich bedeutsam sind
20:15

Baywatch
Baywatch (Baywatch - Komödie, USA 2017)|Baywatch, der Kult aus den 90ern, ist endlich zurück! Actionreicher und komödiantischer als je zuvor. Am Strand von Malibu sorgen ab sofort Dwayne The Rock Johnson und Zac Efron für Sicherheit und Ordnung. Sie übernehmen das Rettungsschwimmerteam, stürzen sich topfit in die Fluten und kommen einem gefährlichen Drogenring auf die Spur. David Hasselhoff und Pamela Anderson sind mit Gastauftritten mit von der Partie.|Mitch Buchannon ist der beliebte Leiter des Baywatch-Teams. Mit seinen Rettungsschwimmern sorgt er an den Stränden von Malibu für Sicherheit. Aus PR-Gründen wird der Olympia-Teilnehmer Matt Brody neu aufgenommen. Offen zweifelt er Buchannons Autorität an, zeigt keinen Sinn für Teamgeist und wirft zudem ein Auge auf Kollegin Summer. Als das Team in kriminelle Machenschaften der skrupellosen Drogendealerin Victoria Leeds verwickelt wird, müssen die Streitereien so rasch wie möglich beigelegt werden.|Mit Dwayne The Rock Johnson (Mitch Buchannon), Zac Efron (Matt Brody), Alexandra Daddario (Summer Quinn), Kelly Rohrbach (C.J. Parker), David Hasselhoff (Mentor), Pamela Anderson (Casey Jean Parker), Priyanka Chopra (Victoria Leeds), Jon Bass (Ronnie), Ilfenesh Hadera (Stephanie Holden) u.a.|Regie: Seth Gordon|104.10
22:05

Bad Teacher
Bad Teacher (Bad Teacher - Komödie, USA 2011)|Wild, skandalös und bar aller Ambitionen: In der abgedrehten Gute-Laune-Komödie von Walk Hard-Regisseur Jake Kasdan knüpft Cameron Diaz an ihren größten Filmerfolg Verrückt nach Mary an und verpasst als schrille Alptraum-Lehrkraft dem Schulwesen eine deftige Frischzellenkur. Mit an Bord: How I Met Your Mother-Star Jason Segel und Allrounder Justin Timberlake (The Social Network) als Konkurrenten wider Willen.|Eigentlich kann sie Kinder auf den Tod nicht ausstehen. Doch als ihr reicher Verlobter sie sitzenlässt, bleibt der ebenso attraktiven wie stinkfaulen Elizabeth nichts anderes übrig, als an der Grundschule zu unterrichten. Frustriert verfolgt die personifizierte Anti-Pädagogin fortan nur ein Ziel: Um sich versorgt zu wissen, will sie den vermögenden Vertretungslehrer Scott heiraten. Doch die Konkurrenz schläft nicht, denn auch die allseits beliebte, aber überaus intrigante Amy liebäugelt mit Scott. Zudem nervt Sportlehrer Russell mit allzu eindeutigen Avancen.|Mit Cameron Diaz (Elizabeth Halsey), Justin Timberlake (Scott Delacorte), Lucy Punch (Amy Squirrel), John Michael Higgins (Wally Snur), Jason Segel (Russell Gettis), Phyllis Smith (Lynn Davies) u.a.|Regie: Jake Kasdan|84.38
23:35

Blue Bloods Crime Scene New York
Blue Bloods - Crime Scene New York Im letzten Moment. Polizeiserie|Danny bekommt eine überraschende Lieferung von Paketen, die er alle nicht bestellt hat. Ihm wird klar, dass jemand seine Kreditkarte missbraucht hat. Die Spur führt ihn direkt zu seinem Schwager Jimmy, der Verbindungen zur albanischen Mafia hat. Danny zwingt ihn zu einer riskanten Undercover-Aktion. Unterdessen ist Frank damit beschäftigt, entlastende Indizien für seinen alten Freund Lenny zu finden. Lenny hat nämlich in einem Stripclub zwei Menschen angeschossen. Und Jamie trifft indes wieder auf Tariq, einen alten Freund aus Akademie-Zeiten.|Mit Tom Selleck (Frank Reagan), Donnie Wahlberg (Danny Reagan), Bridget Moynahan (Erin Reagan-Boyle), Will Estes (Jamie Reagan), Len Cariou (Henry Reagan), Marisa Ramirez (Maria Baez), Sami Gayle (Nicky Reagan-Boyle), Treat Williams (Lenny Ross), Kevin Dillon (Jimmy OShea), René Ifrah (Tariq Ali) u.a.|Regie: Jane Raab
20:05
Seitenblicke
Das taegliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert ueber Premieren Kulturfestivals Charity Aktionen und die nationale und internationale High Society
20:15
Tatort
Tatort Der Tod der Anderen. (Fernsehkrimi, DEU 2021)|Im exklusiven Hotel Rheinpalais wird eine Frau erhängt in ihrem Zimmer aufgefunden. Oberflächlich deutet alles auf einen Selbstmord hin. Die Hauptkommissare Ballauf und Schenk haben Zweifel: Für sie sieht es nach einer brutalen Hinrichtung aus. Erste Zeugenaussagen weisen auf eine Verbindung zwischen dem 60-jährigen Opfer Kathrin Kampe und der Inhaberin des Hotels, Bettina Mai, hin. Als sich die Verdachtsmomente gegen Bettina Mai verdichten und ihre Verhaftung unmittelbar bevorsteht, bringt sie Kommissar Schenk in ihre Gewalt und flieht mit ihm als Geisel.|Mit Dietmar Bär (Freddy Schenk), Klaus J. Behrendt (Max Ballauf), Roland Riebeling (Assistent Jütte), Joe Bausch (Dr Roth), Ulrike Krumbiegel (Bettina Mai), Eva Weißenborn (Kathrin Kampe) u.a.|Buch: Wolfgang Stauch|Regie: Torsten C. Fischer|ca.90
21:50
ZIB 2 am Sonntag
Martin Thuer praesentiert die ZiB 2 am Sonntag die direkt auf IM ZENTRUM ueberleitet und im zweiten Sonntag Hauptabend Hard News fuer alle am Tages und Wochengeschehen Interessierte bietet
22:10

Im Zentrum
IM ZENTRUM Von Lockdown zu Lockdown - Wo ist das Licht am Ende des Tunnels?. Seit zehn Monaten bestimmt die Corona-Pandemie den politischen Alltag der türkis-grünen Bundesregierung. Und auch der Start ins neue Jahr ist geprägt von Diskussionen darüber, ob die Strategie und die gesetzten Maßnahmen richtig sind. Erst nach lautstarker Kritik erhöht die Regierung das Tempo bei den Corona-Impfungen. Das sogenannte Freitesten soll nun auf Druck der Opposition dem Eintrittstesten weichen. Wann werden wir tatsächlich aus dem dritten harten Lockdown kommen und bleibt uns ein weiterer erspart? Hat die Regierung nun die effizienteste Impfstrategie und schafft sie es, die Menschen von der Notwendigkeit zu überzeugen? Welche weiteren Einschränkungen werden unseren Alltag bestimmen? Und wie verhältnismäßig sind die einzelnen Maßnahmen - von Distance Learning über Geschäftsschließungen bis Maskenpflicht?|Darüber diskutieren bei Claudia Reiterer:|Gaby Schwarz|Klubobmann-Stellvertreterin und Gesundheitssprecherin, ÖVP|Sigrid Maurer|Klubobfrau, Die Grünen|Pamela Rendi-Wagner|Bundesparteivorsitzende und Klubobfrau, SPÖ|Herbert Kickl|Klubobmann und stv. Bundesparteiobmann, FPÖ|Beate Meinl-Reisinger|Bundesparteivorsitzende und Klubobfrau, NEOS
23:05
Aristoteles Onassis
Weapon of Choice - Die Geschichte der Glock (Dokumentarfilm, AUT 2014)|Die Glock ist ein Kultobjekt, weltweiter Bestseller und eine österreichische Erfindung. Vor allem in den USA ist die halbautomatische Schnellfeuerwaffe sehr beliebt. Ein Land in dem geschätzte 300 Millionen Waffen im Umlauf sind. Nirgendwo sonst erlebt man so viele Schusswaffenmassaker - und doch verteidigen die USA vehement das Recht, eine Waffe zu tragen. Nur wenige Amerikaner wissen jedoch, dass ihr vielfach verehrtes Kultobjekt, in einem kleinen Dorf in Österreich hergestellt wird und einer der größten Exportschlager unseres Landes ist. Ein präzise recherchierter Dokumentarfilm von Fritz Ofner der dem Mythos und der Geschichte der Glock auf den Grund geht.|Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen
20:00
Kulissengespraeche mit Barbara Rett: Einfuehrung zu Werther
Kulissengespräche mit Barbara Rett: Einführung zu Werther Erlebnis Bühne mit Barbara Rett. Kurz vor Ausstrahlung dieser spannenden Wiederaufnahme des Werther an der Wiener Staatsoper wirft Barbara Rett einen exklusiven Blick hinter die Kulissen eines einmaligen Abends. In Gesprächen mit Sopranistin Gaelle Arquez, Tenor Piotr Beczala, Dirigent Bertrand de Billy sowie Staatsoperndirektor Bogdan Roscic ergeben sich neue Blicke auf Massenets Werk.|Werther gehört mit Manon zu den bekanntesten Bühnenwerken des französischen Komponisten Jules Massenet (1842-1912). Die literarische Vorlage der erstgenannten Oper ist Goethes Briefroman Die Leiden des jungen Werthers. Das Libretto zu diesem Drame lyrique lieferten Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann.|Massenets Meisterwerk erblickte am 16. Februar 1892 an der Wiener Hofoper das Licht der Welt. Mit der Wiederaufnahme der Inszenierung von Andrei Serban aus 2005 kehrt die Oper also an den Ort ihrer Uraufführung zurück.
20:15
Wir spielen fuer Oesterreich: Werther aus der Wiener Staatsoper
Wir spielen für Österreich: Werther aus der Wiener Staatsoper Erlebnis Bühne mit Barbara Rett. In Jules Massenets Werther stürzen zwei Herzen voller Drama und Verzweiflung in die Untiefen des Unglücks. Für Startenor Piotr Beczala ist seine Verkörperung der Titelfigur Werther das langerwartete Rollendebüt an der Wiener Staatsoper, für die französische Mezzosopranistin Gaelle Arquez ist es sogar das weltweite Rollendebüt als Charlotte. Unter der Leitung von Bertrand de Billy glänzt das lyrische Musikdrama unter anderem durch die ungewöhnliche Orchestration, das solistisch eingesetzte Saxophon und - als stillen Höhepunkt des Werks - die berühmte Tränenarie. Es ist die Wiederaufnahme der gefeierten Inszenierung des rumänisch-stämmigen Theaterregisseurs Andrei Serban aus dem Jahr 2005. Werther gilt, neben Manon, als eines der populärsten Werke des Komponisten Jules Massenet. Das Libretto ist an Johann Wolfgang von Goethes Die Leiden des jungen Werther angelehnt, bietet jedoch neben der verzweifelten Liebesgeschichte auch der psychologischen Entwicklung der jungen Charlotte viel Raum. Mit Piotr Beczala, Gaëlle Arquez, Clemens Unterreiner, Daniela Fally|Wiener Philharmoniker|Dirigent: Bertrand de Billy|Inszenierung: Andrei Serban|Wiener Staatsoper 2020
22:40

1954 Die groesste Lawinenkatastrophe in den Alpen
1954 - Die größte Lawinenkatastrophe in den Alpen zeit.geschichte. Es war die größte Lawinen-Katastrophe in den Alpen. Im Jänner 1954 vernichteten insgesamt 13 Lawinen das Dorf Blons im Großen Walsertal. Mehr als 50 Menschen starben unter den Schneemassen. Es war dies die größte Katastrophe im Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg. Bei den Rettungsmaßnahmen setzten die französischen Besatzungssoldaten Helikopter ein. Auch amerikanische Soldaten halfen. Mit der Katastrophe von Blons begann die technische Schutzverbauung der Alpen. Jahrhunderte hatten die Bewohner der Alpentäler mit dem Weißen Tod gelebt, Lawinen als Schicksal hingenommen. Die hochgelegenen Dörfer des Walsertals bewahren bis heute einen Einblick in ein fast archaisches Leben der Bergbevölkerung. Überlebende der Katastrophe von Blons erzählen über das Leben und Sterben damals, wie Warnungen ignoriert, Gefahren missachtet und das Leid überwunden wurde. Die Dokumentation knüpft an den Buch-Bestseller Der Atem des Himmels des einstigen Austro-Pop-Sängers Reinhold Bilgeri an, dessen Mutter damals die Lawinenkatastrophe in Blons überlebte.|Eine Dokumentation von Gerhard Jelinek und Sabine Zink
23:35

Galtuer Die Chronik einer Katastrophe
Galtür - Die Chronik einer Katastrophe zeit.geschichte. Vor mehr als 20 Jahren ging im Tiroler Bergdorf Galtür eine Jahrhundertlawine nieder. Mehr als 300.000 Tonnen Schnee begruben Teile des beliebten Wintersportortes. 31 Menschen starben in Galtür. Diese Gemeinde galt als sicher, Bebauungspläne waren ausgearbeitet worden, die möglichen Lawinenabgänge waren in allen wissenschaftlichen Berechnungen als ungefährlich eingestuft worden. Und dennoch schlug der weiße Tod zu. Die Lawine von Galtür führte zu umfangreichen neuen Forschungen über die Entwicklung und Wirkung von Lawinen.|In dieser Dokumentation von Claudia Ernstreiter, Gerhard Jelinek und Peter Liska wird ein Protokoll dieser dramatischen Tage gezeigt. Wie kam es zur gefährlichen Situation? Wie haben Behörden reagiert? Und wie erinnern sich Retter und Angehörige von Opfern an die dramatischen Stunden und Tage im Februar 1999?
20:10
Henry Danger
Henry das boese Maedchen Teil 1.
20:35
Henry Danger
Henry das boese Maedchen Teil 2.
21:00
Victorious
Robarazzi.
21:25
Victorious
Ein Film von Dale Squires.
21:55
Victorious
Drama um Rex.
22:20
Sam Cat
RockstarGeklaut.
22:45
Sam Cat
VollPerueckt.
23:15
Sam Cat
Muellbad.
23:40
iCarly
Boese verliebt (1).
Activate Live-Chat