OTR
GUI Sprache
The Green Wave
05.05.2012   |   22:15 - 23:35
Documentary
Dokumentarfilm Deutschland 2010 82 min. Im Sommer 2009 breitete sich im Iran wie eine Welle der Wunsch nach mehr Freiheit aus. Die Farbe Grün der Anhänger von Präsidentschaftskandidat Mir Hossein Mussawi wurde zum allgegenwärtigen Symbol eines möglichen Wandels. Es entstand eine Protestbewegung, die vor allem über Netzwerke wie Facebook und Twitter, über Blogs und den Einsatz von Mobiltelefonen und Digitalkameras organisiert und weltweit bekannt wurde. Doch diese friedliche Revolution scheiterte mit der Wahl, und das Regime unter Mahmud Ahmadinedschad ging mit kaum vorstellbarer Gewalt gegen Oppositionelle, Aktivisten und Demonstranten vor. Ali Samadi Ahadis Dokumentarfilm The Green Wave verfolgt diese Entwicklung und verleiht den Menschen, die sich während der Proteste um die Wahlmanipulationen im Iran heimlich über Handy und Internet, über versteckte Botschaften und Notizen geäußert haben, eine Stimme. Er zeigt Bilder der Revolution, aufgenommen bei Wahlversammlungen und Demonstrationen, und schließlich die Übergriffe durch die Milizen. In Bildcollagen aus gezeichneten Geschichten sowie Archivmaterial des Protests und Interviews dokumentiert er die Sprache und Empfindungen dieser Menschen. Sympolisiert werden sie von zwei gezeichneten Figuren, die im Film Azadeh und Kaveh heißen, und die für die Schicksale unterdrückter, verhafteter und protestierender Menschen im Iran stehen ...

Keine Aufnahmen gefunden
Zu dieser Sendung gibt es leider keine Downloadmöglichkeiten mehr.

Sie können die externen Mirror-Webseiten nach allen Formaten durchsuchen