OTR
PORTRAET HEINZ OESTERGAARD  |  BAY3  |  26.08.2017 (Sa.)  |  00:50 - 01:15  |  DOKUMENTATION & REPORT
Wer über Mode made in Germany spricht, kommt an Heinz Oestergaard nicht vorbei. Der 1916 in Berlin geborene Verlegersohn gilt als bedeutendster deutscher Modeschöpfer der Nachkriegszeit. 1967 zog er nach München, wo er nicht nur eigene Boutique-Kollektionen, sondern auch erschwingliche Mode für den boomenden Versandhandel entwarf.
Ein Filmteam besuchte ihn damals in seinem Wohn- und Atelierhaus in Harlaching und begleitete ihn bei der Arbeit. Der Film war eine der ersten BR-Sendungen in Farbe.
Produziert in HD
Diese Aufnahme ist schon alt und wurde gelöscht.
Download verpasst? Lassen Sie sich Ihre Aufnahmen doch zukünftig zusenden per Rec'n'Go (FTP-Push, Homeload, E-Mail..)