OTR
Datum
<
Oktober 2020
>
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
01
02
03
04
26
27
28
29
30
31
 
Sender

ORF1

ORF2

ORF3

NICKAUSTRIA
ORF1
00:25
 
Die Dolmetscherin
Nicole Kidman wird Ohrenzeugin eines Komplotts. UN Dolmetscherin Silvia Broome (Kidman) belauscht im Dunkel ihrer Sprecherkabine zufaellig ein Attentatskomplott. Der verhasste Diktator ihrer afrikanischen Heimat soll in New York sterben. Agent Keller (Sean Penn) fuehlt Silvia auf den Zahn und verdaechtigt sie etwas zu verheimlichen Sydney Pollack gelang mit seinem letzten Film ein politisch ambitionierter fein altmodischer Thriller
02:25
 
Navy CIS: L.A.
Obwohl die interne Untersuchung noch voll im Gange ist ist das NCIS Team nach Syrien geflogen. Dort wollen die Agenten den Terror Drahtzieher Asakeem stellen. Die Operation verlaeuft zunaechst glatt und Asakeem kann wie geplant gefangen genommen werden. Dann gelingt es dessen Maennern jedoch den Helikopter des NCIS Teams abzuschiessen. Schwer verletzt liegt Kensi eingeklemmt unter dem Wrack. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. ()
03:10
 
Your Family or Mine
Kelli und Oliver wollen ihr Ehegeluebde erneuern. Somit wollen sie alle Pannen die bei ihrer Hochzeit passiert sind vergessen machen. Allerdings laeuft es auch diesmal nicht nach Plan. Als Kellis Vater Gil erfaehrt dass alle Soehne der Familie Weston etwas mit einer von seinen Toechtern gehabt hatten ist er veraergert. Beleidigt zieht er sich in ein Zimmer zurueck um die Zeremonie zu boykottieren. Olivers Vater Louis hat aber eine Idee wie er ihn aus seinem Versteck locken kann. ()
03:30
 
Mr. Griffin Kein Bock auf Schule
Beim Elternsprechtag wird Jacks Klassenzimmer gestuermt. Viele Muetter und Vaeter haben ihm wichtige Fragen zu stellen. Dabei lernt er Colins Mutter Trish kennen und beginnt mit ihr zu flirten. Tatsaechlich laedt sie ihn noch am selben Abend zu sich nach Hause ein. Das Treffen beginnt romantisch. Als Colin den beiden in die Quere kommt ist die Stimmung zerstoert. Und so schmiedet Jack einen Plan wie er Trish durch Colins Hilfe gewinnen kann. ()
03:50
 
Formel 1: Grosser Preis von Portugal
Das Rennen. Kommentator: Ernst Hausleitner Alexander Wurz. Aus Portimão
ORF2
02:00
 
Vintage Sport Zeitreise Schwarz Weiss aus dem ORF Sportarchiv
03:00
 
Fussball: 2. Liga
6. Runde: FAC Wien Liefering. Hoehepunkte aus Wien
05:00
 
Judo: World Tour
Grand Slam: 1. Tag. Natuerlich gibt es im Judo neben den nationalen Wettkaempfen und den Weltmeisterschaften weitere Begegnungen auf internationaler Ebene vergleichbar den Meetings in der Leichtathletik. (). Hoehepunkte aus Budapest (H)
ORF3
00:10
 
Land der Berge
Die Bundeshymne gibt das Thema schon vor also was liegt naeher als den Nationalfeiertag auf ORF III mit einem Hoehepunkt der heurigen Land der Berge Saison zu feiern. Er gilt einem Berg der in vielerlei Hinsicht Geschichte schrieb: Der Dachstein. Der Hoehenbergsteiger und international beachtete Bergfilmer Markus Raich hat in dieser ORF III Neuproduktion das Dachsteinmassiv mit seinem Gletscher an schwindelerregenden Routen sommers wie winters begangen und mit aufwaendiger Kameratechnik gefilmt. Mit prominenter Kletterbesetzung und auf knapp 3000 Metern. Atemberaubende Bilder aus unglaublichen Perspektiven wechseln sich ab mit historischen Rueckblicken und aktuellen Geschichten rund um den doppelten Berg. Auch die Tierwelt ist in dieser Region faszinierend: Zu sehen sind junge Steinboecke beim Revierkampf die sich von den Dreharbeiten in der senkrechten Wand nicht stoeren liessen. Ein weiteres oesterreichisches Wahrzeichen der Musiker und Schriftsteller Hubert von Goisern wird von seiner Beziehung zum Dachstein erzaehlen und die Musik fuer diese aussergewoehnliche Dokumentation gestalten. In Spielfilmlaenge 4 Jahreszeiten und 8 K. Ganz grosses Kino ()
01:45
 
Tirols Bergwelt am Achensee mit Peter Habeler
Der Achensee liegt noerdlich von Jenbach in Tirol 380 m ueber dem Inntal. Er ist ein von Gletschern geschaffener Natursee mit nahezu Trinkwasserqualitaet. Entstanden ist das Meer der Tiroler wie der See von Seglern und Surfern auch liebevoll genannt wird vor ca. 20.000 Jahren. Der ueber 130 Meter tiefe Achensee ist Tirols groesster See. Blau gruen schimmernd wie ein Fjord liegt er idyllisch eingebettet zwischen dem Karwendelgebirge im Westen und dem Rofan Gebirge im Osten. Eines haben die beiden genannten Gebirge gemeinsam den unbezahlbaren Gipfelsieg mit Seeblick. Oder wie Land der Berge Praesentator Peter Habeler das Erlebnis am Gipfel sehr treffend beschreibt: Ich gehe auf einen Gipfel und wenn ich wieder herunterkomme bin ich ein anderer Mensch. (Doku 2020) ()
02:30
 
Alpenparadies Hohe Tauern: Herbst in Osttirol
Der Nationalpark Hohe Tauern ist der groesste Schutzraum der Alpen. Er ist ein einzigartiges Naturparadies und zugleich ein traditionsreicher bergbaeuerlicher Lebensraum. Es geht in eine ebenso schoene wie raue Hochgebirgswelt in der sich Fauna und Flora noch ungestoert entfalten koennen. In spektakulaeren Flugaufnahmen erhaelt man einzigartige Ausblicke in eine unberuehrte Natur und es gibt ebenso faszinierende wie seltene Einblicke in das Leben der Tierwelt vom Bartgeier bis zum Steinbock. Darueber hinaus besuchen wir Doerfer Bauernhoefe und Almen und fuehren das traditionsreiche Bergbauern vor Augen. (2017) ()
03:15
 
Almen in Oesterreich Vom Leben mit der Natur
Almen sind nicht nur ein idyllischer Lebensraum fuer Mensch und Tier sondern vor allem ein wichtiger Bestandteil der Landwirtschaft in Oesterreich. Gleichzeitig avancieren sie zu immer beliebteren Ausflugs und Wanderzielen bei Touristen. Touristen und Wanderer sind aber Eindringlinge und beeinflussen das sensible Gleichgewicht von unberuehrter Natur und ihrer Nutzung. Gerade der Umgang mit Kuehherden die ihre Weideflaechen auch auf Wanderrouten haben will gelernt sein. Land der Berge portraitiert Almen quer durch Oesterreich die unterschiedlicher nicht sein koennten und begleitet die Menschen die auf ihnen leben und arbeiten in ihrem Alltag. ()
04:00
 
Mein Gasteinertal mit Marlies Raich
Land der Berge begibt sich auf einen filmischen Streifzug durch das Gasteinertal und die Gasteiner Bergwelt. Moderiert wird die Sendung dabei von keiner geringeren als der ehemaligen Slalom Koenigin und gebuertigen Saalfeldnerin Marlies Raich die wie gewohnt sportlich zu ueberzeugen weiss. Egal ob beim Flying Fox ueber den Gasteiner Wasserfall beim Klettern an der Himmelwand im Koetschachtal oder beim Yoga mit Oe3 Moderatorin Sandra Koenig am Reedsee. (Doku 2019) (). Moderation: Marlies Raich
04:50
 
Rund um den Traunstein im Salzkammergut
Mit dem maechtigen Traunstein im Ruecken weiss der Traunsee seit jeher zu begeistern. Schon die Roemer nannten ihn deshalb den Lacus Felix den gluecklichen See. Und weit nach den Roemern gehoerte die Gegend rund um den Traunsee zu den beliebten Sommerresidenzen der oesterreichischen Kaiserdynastie. Auch heute ist der Traunsee noch reich an Traditionen wie beispielsweise die Fronleichnamsprozession. Seit rund 400 Jahren fahren Boote begleitet von Gebet und Gesang zu verschiedenen Stationen auf dem See. Weit ueber die Grenzen Oesterreichs hinaus ist die Stadt Gmunden bekannt. Sie liegt am Nordufer des Traunsees und hat sich mit der beruehmten Gmundner Keramik einen Namen gemacht. Neben all der Tradition und Geschichte ist auch immer der Traunstein im Blick der Waechter des Salzkammerguts . (Doku 2020) ()
05:35
 
Salzburger Hausberge: Vom Untersberg nach Maria Plain
Land der Berge ist dieses Mal unterwegs in der Mozartstadt Salzburg die eingebettet zwischen mehreren Stadtbergen liegt. Der Festungsberg mit dem angrenzenden Moenchsberg der Kapuzinerberg der Gaisberg und der Untersberg im Sueden Salzburgs laden zum Spazieren Wandern und Sightseeing ein. Die ueberraschenden Ausblicke die sich bieten zeigen die enge Verbindung von Stadt und Natur in Salzburg. Ein Blick von den Bergen in die Stadt erlaubt die Aussicht auf die Salzach und Stadtwaelder. Hier mitten im Gruenen vergisst man leicht dass man sich in der Kulturstadt Salzburg befindet Der Film erzaehlt die Landschaft und seine Besonderheiten ueber kompetente Protagonisten und Protagonistinnen aus der Stadt Salzburg. (Doku 2019) ()
NICKAUSTRIA
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
06:00
 
Das magische Haus
Ein verlassener Kater findet ein neues Zuhause. Der ausgesetzte Kater Thunder findet Unterschlupf beim alten Magier Lawrence. Dort liegt allerlei verzaubertes Spielzeug herum. Als Lawrence in der Klinik landet und dessen Neffe das Haus verschachern will wehren sich die Bewohner: Sie machen aus der Villa ein Spukhaus Die Figuren sind etwas schablonenhaft fuer die Kleineren ist Das magische Haus dennoch ein Riesenspass
07:20
 
Gigantosaurus
Tiny ist begeisterte Kuenstlerin. Sie liebt es auf Felsen zu kritzeln und zu malen. Ihre Freunde koennen dem jedoch wenig abgewinnen. Als die Dino Kids in der Wueste landen aendern sie ihre Meinung aber bald. Denn Tiny hat eine Karte gezeichnet die sie zu Wasser fuehren soll. ()
07:30
 
Lieselotte
Die Kuh Lieselotte ist eine ganz besondere Kuh denn sie hilft beim Austragen der Post. Mit den anderen Tieren des Bauernhofes geraet sie immer wieder in lustige Situationen und erlebt viele Abenteuer. ()
07:40
 
Servus Kasperl
Der Klassiker des oesterreichischen Kinderfernsehens mit amuesanten Kasperlstuecken und vielen Moeglichkeiten zum Mitspielen Heute: Kasperl hat dem Affenbaby Bobby versprochen heute einen Ausflug mit dem Kasperlflugzeug zu machen. Bobby kann es kaum mehr erwarten doch ploetzlich tauchen zwei Mechaniker auf die behaupten das Flugzeug in ihre Werkstatt bringen und dort reparieren zu muessen. Zu spaet erkennt Kasperl dass er den beiden Raeubern Zick und Zack in die Falle geraten ist. Jetzt muss ihm schnell etwas einfallen wie er das Kasperlflugzeug zurueckbekommt um mit Bobby den versprochenen Ausflug machen zu koennen. ()
08:05
 
Der kleine Rabe Socke 2 Das grosse Rennen
Animation. Der vorlaute Rabe mit der Ringelsocke (und der wunderbar noeligen Stimme von Jan Delay) ist wieder da. In seinem zweiten Kinoabenteuer vernichtet er durch ein Missgeschick die Ernte der Waldtiere. Das Geld fuer neue Wintervorraete will er bei einem Wagenrennen gewinnen doch die Konkurrenz ist gross. Spannend amuesant und paedagogisch ziemlich wertvoll
09:15
 
Der 7bte Zwerg
Digitaltrick Maerchenulk sehr frei nach Grimm. Aua: Wegen Dusselzwerg Bubi (Sprecher: Otto Waalkes) sticht sich Prinzessin Rose am Zauberjuwel der Hexe Dellamorta (Nina Hagen) woraufhin Koenigstochter und Hofstaat ins Koma fallen. Bubi und seine sechs Kumpels brechen auf um Kuechenjunge Jack zu finden. Nur sein Kuss kann Rose erloesen Die animierte Fortsetzung der zwei 7 Zwerge Realfilme wirkt ueber weite Strecken so holprig wie die teils unharmonischen 3D Effekte. Heimlicher Held der Geschichte ist der depressive Drache. Im Gegensatz zu den Vorgaengerstreifen spricht Der 7bte Zwerg die ganz Kleinen an und ist auch nur fuer diese witzig
10:35
 
Die Peanuts der Film
Digitaltrickkomoedie mit den Figuren von Charles M. Schulz (1922 2000). Aeltere erinnern sich gern Juengere haben was zu entdecken: Die Peanuts sind zurueck Pechvogel Charlie Brown liebt das kleine rothaarige Maedchen Lucy spielt Psychiater und Snoopy jagt als Weltkriegsflieger den Roten Baron Steve Martino ( Horton hoert ein Hu ) drehte den temporeichen ersten digital animierten Peanuts Film freilich ohne die poetische Melancholie der Vorbilder
11:50
 
Trolls
Computertrickspass voller ansteckender Lebensfreude. Branch ist ein Griesgram waehrend Prinzessin Poppy und die anderen Trolle den ganzen Tag singen und tanzen. Damit ist Schluss als einige Trolle von der garstigen Kuechenchefin der Bergen entfuehrt werden um sie zu fressen und endlich wieder lachen zu koennen Der schraege Humor erinnert in seinen besten Momenten an Trickfilme wie Horton hoert ein Hu und Der Lorax
06:00
 
SILENT SPORTS
Ein Sportereignis oder ein Liga Spieltag wird in einer Zusammenfassung praesentiert. Das Besondere dabei ist dass es keinen Kommentar gibt und auch keinen Originalton von der jeweiligen Veranstaltung. ()
08:00
 
Sport 20
Siege und Niederlagen aktuelle Sportergebnisse sowie Interviews und Stellungnahmen Live Schaltungen ins Stadion oder auf die Formel 1 Rennstrecke: Die ORF Sportredaktion informiert sie umfassend. ()
08:15
 
30 Jahre Fussball Frauen Nationalteam
11:00
 
Mountainbike MR. EIT
11:15
 
Basketball: Superliga
Runde 4: Arkadia Traiskirchen Lions BC Hallmann Vienna. Hoehepunkte aus Traiskirchen
06:35
 
Kultur Heute
Von Montag bis Freitag praesentieren die Moderatoren Ani Guelguen Mayr und Peter Faesslacher 25 Minuten Kulturnachrichten von Hochkultur bis Subkultur und immer auch vor Ort dort wo Kultur entsteht. ()
07:00
 
Wetter Info
08:50
 
Cultus Der Feiertag im Kirchenjahr
Der fliegende Adler die rot weiss rote Fahne die Nationalhymne Symbole fuer Oesterreich und Nationalstolz. Haben Begriffe wie Vaterland Nationalbewusstsein und Patriotismus noch immer den Beigeschmack des dritten Reiches Warum bezeichnete man den Nationalfeiertag auch als Tag der Fahne Was ist eine Nation was ein Volk was ein Land Militaergeneralvikar Franz Fahrner besucht den Heldenberg in Niederoesterreich anlaesslich des Nationalfeiertages. ()
09:05
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Sie wurde als schoenste Frau der Welt in den Dreissigerjahren beruehmt doch ihr technisches Vermaechtnis ist bis jetzt weniger bekannt. Hedy Lamarr geborene Hedwig Eva Maria Kiesler fuehrte ein Leben das ebenso turbulent wie tragisch war. Mit 19 Jahren war sie im tschechischen Film Ekstase in einer Nacktszene zu sehen und ihr Auftritt schlug Wellen die bis zum Papst reichten. Ihr Leben sollte sich durch die Heirat mit dem 14 Jahre aelteren Ruestungsmagnaten Fritz Mandl wieder beruhigen. Nachdem er ihr das Schauspielen untersagt und zu enge Grenzen gesetzt hatte verliess Hedy den reichen Industriellen nach vier Jahren Ehe und kam nach Paris und London nach Hollywood. Neben ihrer Karriere in Hollywood unterstuetzte die geborene Juedin die Alliierten auch im Kampf gegen den Nationalsozialismus. Gemeinsam mit einem Freund entwickelte sie das sogenannte Bandspreizverfahren welches sie patentieren liess und den Alliierten Vorteile beim Funkverkehr verschaffte. Noch heute dient dieses Verfahren als Grundlage fuer Bluetooth oder WLAN. Die Dokumentation aus der Reihe Heimat bist du grosser Toechter folgt Lamarr als Verkoerperung der Weiblichkeit im Zerrspiegel gesellschaftlicher Erwartungen und Ansprueche und erzaehlt von ihrem Leben das dramatischer kaum haette sein koennen: Sechs Ehemaenner unzaehlige Liebschaften spaeter viele Schoenheitsoperationen und schliesslich der Abstieg in die Armut und Bedeutungslosigkeit gealterter Filmstars der goldenen Zeiten Hollywoods. Und mittendrin eine der wichtigsten technischen Erfindungen der Welt. ()
10:00
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Trude Fleischmann war Fotografin Jungunternehmerin und ihr Fotoatelier schillernder Treffpunkt der Wiener High Society der 20er Jahre. Zu einer Zeit als Frauen gerade erst seit zwei Jahren das Wahlrecht hatten war Trude Fleischmann auf dem Weg eine der juengsten Unternehmerinnen in Wien zu werden. Mit nur 25 Jahren eroeffnete die ehrgeizige Kuenstlerin ihr eigenes Fotostudio in der Naehe des Wiener Rathauses und etablierte damit einen Fixpunkt im kulturellen Leben der Hauptstadt. Ihr Stil und besonders die aufsehenerregende Aktfotoserie mit der Taenzerin Claire Bauroff machten sie zu einer Legende und in weiterer Folge zu einer der gefragtesten Portraitfotografinnen Wiens. Mit ihrem Talent lockte sie zahlreiche bekannte Persoenlichkeiten vor ihre Linse und konnte Stars wie Hedy Lamarr Albert Einstein und Stefan Zweig ablichten. Der Anschluss an das Deutsche Reich setzte ihrer Karriere in Oesterreich ein verfruehtes Ende und die Fotografin mit juedischen Wurzeln fluechtete ueber Paris und London nach New York. Im Land der Traeume wiederholte sie ihr unternehmerisches und kuenstlerisches Glueck und konnte erneut als Fotografin Fuss fassen. 1940 eroeffnete sie erneut ein Fotostudio in Manhattan und setzte ihre Karriere fort. Die ORF III Dokumentationsreihe Heimat bist du grosser Toechter setzt der austroamerikanischen Fotografin ein Denkmal und zeichnet anhand von Experteninterviews und Archivmaterial das bewegte Leben von Trude Fleischmann nach. ()
10:50
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Er hat mit seiner Kamera die Weltgeschichte festgehalten. Vom beruehmten Foto Leopold Figls der vom Balkon des Belvederes aus den jubelnden Oesterreichern ihren Staatsvertrag praesentiert bis zu erschreckenden Bildern des Ungarischen Volksaufstandes er schaffte es wie kaum jemand anderer die Geschehnisse seiner Zeit festzuhalten. Er hatte grosses Interesse daran die Situation der Bevoelkerung in Zeiten von Krieg und Revolution zu dokumentieren um dadurch die Menschheit zu sensibilisieren. Aber auch seine eigene Biografie ist bewegt. Der 1923 in Wien geborene Sohn einer juedischen Familie musste 1939 nach Palaestina auswandern. Seine Familie blieb zurueck und starb im Holocaust. 1947 kam er eher zufaellig nach Wien zurueck eigentlich wollte er nach Paris um Film zu studieren bekam aber zunaechst kein Visum. Hier lernte er seine Frau Traudl kennen mit der er bis zu ihrem Tod verheiratet war. Der Ehe entstammen drei Kinder. Sie arbeitete damals bei der Associated Press als Journalistin. Ueber sie wurde er Associated Press Fotoreporter eine Taetigkeit die er bis 1949 ausuebte. 1951 stiess Lessing zur Magnum Agentur die vier Jahre zuvor von Robert Capa George Rodger David Seymour und Henri Cartier Bresson in Paris gegruendet worden war. Das Kollektiv wollte mit seinen Arbeiten die Ereignisse auf der Welt dokumentieren und damit das Bewusstsein der Menschen schaerfen. Lessings Werk ist so wechselhaft wie die Zeit in der er wirkte. Von Portraets der Staatsspitzen wie Adenauer oder de Gaulle bis zu seinen Erzaehlfotos von Kuenstlern der 1960er Jahre Lessings Fotos sind Denkmaeler und Ikonen manchmal privat und manchmal erschuetternd. Es bleiben Fotografien die wie kaum ein anderes Zeugnis ihre Zeit einfingen sie aber auch ueberdauerten. ()
11:45
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Am 29. Mai 1982 wird die Schauspielerin Romy Schneider tot in ihrer Pariser Wohnung aufgefunden. Ein franzoesischer Arzt attestiert als Todesursache Herzversagen. Doch viele bezweifeln diese Diagnose. Hat die beruehmte Schauspielerin vielleicht Selbstmord begangen Oder starb sie an gebrochenem Herzen Schneiders ploetzlicher Tod im Alter von nur 43 Jahren wirft viele Fragen auf. Geruechte ueber Drogen Alkohol und Depressionen verstaerken den Verdacht eines nicht natuerlichen Todes. Die Dokumentation Die letzten Tage einer Legende: Romy Schneider versucht mit Hilfe von Aussagen von Freunden und Kollegen die sie sogar am Abend vor ihrem Tod noch gesprochen haben die letzten Tage und Stunden im Leben der Schauspielerin zu rekonstruieren und zu eroertern was tatsaechlich zum fruehen Tod der Schauspielerin fuehrte. ()
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
13:10
 
Madagascar 2
Die vier Zootiere lernen ihre wilde Heimat kennen. Loewe Alex Nilpferdlady Gloria Zebra Marty und Giraffe Melman ueberkommt Heimweh also nehmen sie Abschied von Madagaskar. Doch mit den Bruchpiloten der Pinguin Airline stuerzen sie ueber Afrika ab und treffen erstmals auf wirklich wilde Artgenossen Zwar hatte der erste Teil mehr Charme aber dank Tempo und Witz macht die perfekt animierte Safarisause doch Laune
14:30
 
Der gestiefelte Kater
Digitaltrickkomoedie. Das Solodebuet des flauschigen Shrek Begleiters. Daher also der spanisse Akzent: Der gestiefelte Kater (Stimme: Benno Fuermann) ist in einem Waisenhaus in Mexiko aufgewachsen. Kumpel Humpty Dumpty (Elton) brachte ihn auf die schiefe Bahn und eine Outlaw Legende wurde geboren. Nun will der fechtende Kater den ganz grossen Coup durchziehen und einige Zauberbohnen erbeuten In DreamWorks Mantel und Degen Eskapade darf sich die Shrek Nebenfigur austoben mit familientauglicher Action grossen Gefuehlen und farbenfroher Melodramatik. Ein Fest fuer Freunde von Italowestern Maerchen und Zorro Filmen
15:50
 
Die Insel der besonderen Kinder
Fantasydrama mit duesteren Untertoenen: Tim Burton laesst Eva Green und ihre Schuetzlinge in einer Zeitschleife Ungeheuerliches erleben. Nach dem Tod des Grossvaters reisen der 16 jaehrige Jacob (Asa Butterfield) und sein Vater auf eine abgelegene britische Insel auf der die Zeit seit 1943 stillsteht. Im Heim der raetselhaften Miss Peregrine (Green) leben Kinder mit schraegen Faehigkeiten. Gemeinsam bekaempfen sie schaurige Monster Die ungewoehnliche Fantasystory nach dem Jugendbuch von Ransom Riggs erinnert an die NS Zeit und preist die Aussenseiter unter uns
13:20
 
Vintage Sport Zeitreise Schwarz Weiss aus dem ORF Sportarchiv
14:15
 
Funsport
14:20
 
Fussball: 2. Liga
7. Runde: FC Dornbirn Wacker Innsbruck. Aus Dornbirn
12:30
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Maxi Boehm der selbsternannte Witzepraesident Oesterreichs ein Komiker mit Leib und Seele. 1950 wurde er in einer Umfrage der Zeitschrift Radiowoche zum populaersten Oesterreicher ernannt noch vor dem damaligen Bundespraesidenten Karl Renner. Grund dafuer waren seine beliebten Radio Auftritte als Quizmaster in der Sendung Die grosse Chance . Karl Farkas holte ihn an das Kabarett Simpl geholt dessen Leitung Boehm nach dem Tode Farkas kurzzeitig uebernimmt. Danach feierte Max Boehm grosse Erfolge im Theater in der Josefstadt und versuchte zu seinen Wurzeln als ernsthafter Schauspieler zurueckzukehren. Das Image des Komikers wurde er aber nie ganz los. Und hinter all den Erfolgen und seiner Beliebtheit verbarg sich noch etwas ganz anderes: harte Schicksalsschlaege begleiteten jenen Mann der eine ganze Nation zum Lachen bringen konnte. R: Georg Schuetz ()
13:20
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Gelernter Fernmeldetechniker passionierter Kabarettist und Komiker und hauptberuflicher Strizzi : Der grossartige Oswald Ossy Kolmann brachte ueber 50 Jahre lang die Menschen dieses Landes mit seiner unverkennbaren Art zum Lachen. Die Reihe ORF Legenden wirft einen genauen Blick auf diesen Ausnahmekuenstler. Beruehmt wurde er vor allem in der Rolle des Obers im Café Lotto und als staendig betrunkener Hotelgast in der ORF Serie Hallo Hotel Sacher Portier . Nach einer dreijaehrigen Schauspielausbildung an der Schauspielschule der Gewerkschaft holte Karl Farkas den jungen Ossy 1958 ans Kabarett Simpl wo seine Karriere begann. Nach Gastspielen am Operettenhaus Hamburg am Theater an der Wien am Wiener Volkstheater und dem Raimundtheater wurde er Mitglied des Volksopernensembles wo er nahezu das gesamte Operettenrepertoire seines Fachs abdeckte. Seine Paraderollen spielte er in den Werken Raimunds und Nestroys sowie in den Operetten Im Weissen Roessl Gasparone und Vogelhaendler er drehte Filme Serien und Produktionen fuers Radio. Eine Parkinson Erkrankung beendete schliesslich viel zu bald seine Schauspieltaetigkeit zum letzten Mal trat er 2008 anlaesslich seines 80. Geburtstags in die Oeffentlichkeit. Er starb am 18. Juli 2016 nach langer schwerer Krankheit und bleibt trotzdem unvergessen. ()
14:05
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Wer sich mit oesterreichischem Kabarett beschaeftigt kommt an Gerhard Bronner nicht vorbei. Der Mann mit dem schelmischen Blick und dem Zigarettenspitz im Mundwinkel verfasste unzaehlige Sketche Parodien und Lieder. Einige Hits wie etwa Der g schupfte Ferdl oder Der Papa wird s schon richten haben bis heute Kultstatus. Und als politischer Kabarettist sorgte Gerhard Bronner fuer ebenso bissige wie unvergessene Pointen die sein Publikum nicht nur zum Lachen sondern auch stets zum Nachdenken bewegten. Regisseur Christian Hager hat sich auf Gerhard Bronners Spuren begeben und zeichnet in der Dokumentation ein ausfuehrliches Portrait des gebuertigen Wieners dessen Karriereweg keineswegs selbstverstaendlich war. Denn aufgrund seiner juedischen Wurzeln musste Bronner schon in jungen Jahren schwere Schicksalsschlaege hinnehmen. Seine ganze Familie wurde von den Nationalsozialisten ermordet Bronner selbst gelangt die Flucht nach Palaestina. Mithilfe von ausgewaehlten Archivschaetzen aus den Jahren 1956 bis 2007 dokumentiert der Film das kuenstlerische Schaffen von Gerhard Bronner. Neben seiner Tochter Vivien und seinem Sohn Oscar kommen dabei auch prominente Freunde und Wegbegleiter wie Marianne Mendt Rudolf Buchbinder oder Erwin Steinhauer zu Wort. Eine ebenso spannende wie heitere Retrospektive auf ein halbes Jahrhundert oesterreichischer Kabarettgeschichte. ()
14:55
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Ueber 35 eigene Theaterinszenierungen knapp 70 Jahre auf der Buehne Auftritte in rund 100 Josefstadt Produktionen mehr als 450 Fernsehfilme und mindestens 2.500 Rundfunksendungen davon 31 Jahre lang die legendaere ORF Radiosatire Der Guglhupf das sind die beeindruckenden Zahlen zu Kurt Sobotkas kuenstlerischem Wirken der im Maerz 2020 seinen 90. Geburtstag gefeiert haette. Regisseur Guenter Kaindlstorfer begibt sich auf die Faehrte eines Komoedianten und Schauspielers der die Musik im Blut hatte. ()
15:45
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Die Gallionsfigur des Wiener Kabaretts Karl Farkas ist aus der heutigen Humorlandschaft noch immer nicht wegzudenken. 45 Jahre nach seinem Tod verkaufen sich Aufzeichnungen seiner Sketches und Doppel Conferencen nach wie vor wie die warmen Semmeln. Karl Farkas dessen legendaeres Grinsen Generationen von Simpl Besuchern geliebt haben besass indes mehrere Gesichter: privat praegte ihn die Sorge um seinen geistig behinderten Sohn Robert. Die Dokumentation bringt auch ein Wiedersehen mit Kollegen und wichtigen Zeitgenossen von Farkas wie Gerhard Bronner und Cissy Kraner. Zahlreiche Simpl Ausschnitte zeigen die ganze Bandbreite von Farkas Wirken. ()
17:45
 
ZIB Flash
Drei Minuten kompakte Informationen: Ueberblicksartig werden die wichtigsten Nachrichten in rascher Abfolge praesentiert. Ein kurzer Wetterbericht schliesst die Sendung ab. ()
17:50
 
Coco Lebendiger als das Leben
Viva México: Der Pixar Hit zelebriert das Leben die Musik und den Día de los Muertos den legendaeren Tag der Toten. Wo die Welt der Lebenden in das Reich der Toten uebergeht: Der 19. Pixar Film Coco ist ganz dem mexikanischen Tag der Toten gewidmet an dem auf Friedhoefen Partys stattfinden und sich Kinder als Skelette verkleiden. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der zwoelfjaehrige Miguel Rivera der gern wie sein Vorbild der legendaere Saenger Ernesto de la Cruz werden moechte. Das Problem: In Miguels Familie ist Musik seit Generationen abgrundtief verhasst. Am Día de los Muertos geschieht dann etwas Magisches: Miguel gelangt in die Welt der Toten und begegnet saemtlichen seiner Vorfahren. Auch ein gewisser Ernesto de la Cruz weilt unter den totengesichtigen Anwesenden. Er wird fuer Miguel eine Ueberraschung bereithalten Coco Lebendiger als das Leben ist nach dem schwachen PS Verschnitt Cars 3 endlich wieder ein guter Pixar Film. Die Animation ist erstklassig die Bilder sind fantasievoll und von froehlicher Morbiditaet: So wuerde ein computeranimierter Film aussehen wenn er von Tim Burton inszeniert worden waere. Coco ist gleichzeitig komisch anruehrend und manchmal auch erstaunlich ernst wenn es etwa darum geht dass ein Mensch nur dann wirklich tot ist wenn sich niemand mehr an ihn erinnert. Ein farbenpraechtiges rauschendes Fest der Sinne
19:30
 
Zeit im Bild
19:46
 
Rede des Bundespraesidenten
19:56
 
sportaktuell
Siege und Niederlagen aktuelle Sportergebnisse sowie Interviews und Stellungnahmen Live Schaltungen ins Stadion oder auf die Formel 1 Rennstrecke: Die Sportredaktion informiert sie umfassend. ()
16:30
 
Schulsport Magazin
In der 14 taeglichen Magazinsendung Schule bewegt von ORF SPORT wird der Schul und Nachwuchssport in all seinen Facetten abgebildet. Als verantwortliche Redakteurin fungiert Gabriela Jahn. Sportliche Leistungen von Kindern Jugendlichen und jungen Erwachsenen vom Kindergarten bis zur Universitaet in Schule und im Sportverein werden praesentiert. Ebenso Projekte die dazu beitragen Sport aktiv auszuueben. Dem Schul und Nachwuchssport soll damit eine breite Plattform gegeben werden um seinen Stellenwert in der Oeffentlichkeit zu erhoehen und durch das Abbilden des Sportalltags auch Vorbildwirkung fuer andere Schulen und Vereine zu erzeugen. Die Sendung kann auch via ORF TVthek (http: TVthek.ORF.at) als Video on Demand abgerufen werden. ()
17:00
 
Fussball: 2. Liga
6. Runde: FAC Wien Liefering. Hoehepunkte aus Wien
19:00
 
Sport
Die wichtigsten Ereignisse in der Welt des Sports finden hier ihren Platz. Natuerlich werden vor allem solche Highlights wie die wichtigsten Bundesligaspiele des vergangenen Spieltages beruecksichtigt. ()
19:30
 
Sport
Die wichtigsten Ereignisse in der Welt des Sports finden hier ihren Platz. Natuerlich werden vor allem solche Highlights wie die wichtigsten Bundesligaspiele des vergangenen Spieltages beruecksichtigt. ()
16:40
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Bekannt und beliebt wurde Schauspieler Ernst Waldbrunn durch seine beruehmten Doppelconferencen im Wiener Kabarett Simpl die er an der Seite von Karl Farkas spielte. Daneben trat Waldbrunn auf Wiener Buehnen als Komiker und Charakterschauspieler auf vor allem im Theater in der Josefstadt. Waldbrunn spielte zwischen 1948 und 1970 ausserdem in einer Vielzahl oesterreichischer Filme darunter Der Prozess (1948) Der alte Suender (1951) oder So ein Millionaer hats schwer (1958). Zum liebenswerten Markenzeichen des in Prag zum Doktor der Rechte promovierten Waldbrunn wurde sein charakteristisches Stottern . Gestaltet von Georg Schuetz. ()
17:30
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Ob auf dem Theater oder im Fernsehen ob als Leihopa Mustergatte oder Ober Alfred im Seniorenclub . Alfred Boehm erfreute sich jahrzehntelang ungebrochen der Liebe seines Publikums. Der Dokumentarfilm zeichnet Lebensstationen nach und laesst unvergessliche Theater und Fernsehmomente Revue passieren. Die Menschen zum Lachen zu bringen und sie ihre Sorgen vergessen zu lassen ob auf der Theaterbuehne oder am Fernsehschirm war das kuenstlerische Credo von Alfred Boehm. Otto Schenk nennt seine gute Beobachtungsgabe und sein natuerliches Spiel als Geheimnis seines Erfolgs. Die von Alfred Boehm dargestellten Figuren sind Menschen wie Du und Ich. Im Zusammenspiel mit Otto Schenk oder mit seinem Namensvetter Maxi Boehm bescherte er den Oesterreichern Sternstunden der Komoedienkunst. ()
18:20
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Begnadeter Schauspieler Komiker und Filmstar mit zeitloser Popularitaet. Legendaerer Wienerlieder Interpret und liebenswuerdiger Grantler mit Hang zum Geiz. So bleibt der am 6. August 1880 in Wien geborene Johann Julier alias Hans Moser vielen in Erinnerung. Aber wie war Hans Moser wirklich Mit neu entdeckten Fakten Erzaehlungen seiner ihm vertrauten Nichte und prominenten Schauspielkollegen zeichnet Regisseur Wolfgang Liemberger ein differenziertes Bild des privaten Menschen Hans Moser. ()
19:15
 
Erlebnis Buehne mit Barbara Rett
André Heller Aktionskuenstler Dichter Schauspieler Chansonnier Regisseur kurz Multimediakuenstler der ersten Stunde bevor dieser Begriff noch in der Kunst gelaeufig war. Christian Seiler schrieb seine Biografie Feuerkopf diese erscheint nun als Filmportrait ueber das Leben des unermuedlichen Visionaers als Gesamtkunstwerk. ()
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
20:03
 
Hallo Oesterreich
In dieser Sendung werden Menschen portraetiert die Positives bewirken neue Ideen haben oder besondere Lebensumstaende meistern und mit ihrem Wirken praegend fuer die Menschen in ganz Oesterreich sind. ()
20:15
 
Der grosse Gatsby
Gesellschaftsdrama von Baz Luhrmann ( Moulin Rouge ). Leonardo DiCaprio verglueht im Glitzerrausch der Zwanziger. Anfang der Roaring Twenties versucht Boersenmakler Nick (Tobey Maguire) in New York sein Glueck zu machen. Nick ist fasziniert von seinem Nachbarn: Aufsteiger Jay Gatsby (DiCaprio) residiert nebenan in einer Luxusvilla und schmeisst dort Partys wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Keiner weiss woher sein fantastischer Reichtum stammt. Als Nick den reichen Dandy kennenlernt beginnt er allmaehlich zu verstehen: Gatsby umgibt sich mit Prunk und Schampus sehnt sich aber einzig und allein nach der Liebe von Nicks reizender Cousine Daisy (Carey Mulligan). Die ist mit Upperclass Rassist Tom Buchanan (Joel Edgerton) verheiratet 1925 veroeffentlichte F. Scott Fitzgerald seinen Roman Der grosse Gatsby ein Schluesselwerk zur amerikanischen Seele. DiCaprio spielt den Titelhelden verzweifelt liebessuechtig mondaen eruptiv. Seine Galavorstellung bildet den Kern eines Societymelodrams das die Schattenseiten des amerikanischen Traums in grelles Licht taucht. Auch dank des mitreissenden Soundtracks wirkt dieses bewusst oberflaechliche opulent ausgestattete (Oscar) Sittenbild bizarr modern
22:25
 
Das grenzt an Liebe
Stinkstiefel Michael Douglas naehert sich Diane Keaton an. Als sein Sohn in den Knast soll muss sich das verwitwete Makler Ekel Oren Little (Douglas) um seine kleine Enkelin Sarah kuemmern. Gut dass im benachbarten Apartment die ebenfalls verwitwete Leah (Keaton) lebt an die er Sarah weiterreicht. Aber Kinder koennen bekanntlich Steine erweichen Rob Reiner drueckt auf die Traenendruese trifft nicht immer den Ton und laesst Dialogwitz vermissen
23:55
 
Fussball: Oesterreich 2. Liga
7. Runde
20:00
 
Sport 20
Siege und Niederlagen aktuelle Sportergebnisse sowie Interviews und Stellungnahmen Live Schaltungen ins Stadion oder auf die Formel 1 Rennstrecke: Die ORF Sportredaktion informiert sie umfassend. ()
20:15
 
Sport
Die wichtigsten Ereignisse in der Welt des Sports finden hier ihren Platz. Natuerlich werden vor allem solche Highlights wie die wichtigsten Bundesligaspiele des vergangenen Spieltages beruecksichtigt. ()
22:30
 
Fussball: Bundesliga
Zwoelf Mannschaften kaempfen in der Fussball Bundesliga um den oesterreichischen Meistertitel. Sie spielen zunaechst an 22 Spieltagen jeder gegen jeden mit Hin und Rueckspiel. Danach wird die Liga geteilt. ()
23:00
 
Fussball: Bundesliga
Zwoelf Mannschaften kaempfen in der Fussball Bundesliga um den oesterreichischen Meistertitel. Sie spielen zunaechst an 22 Spieltagen jeder gegen jeden mit Hin und Rueckspiel. Danach wird die Liga geteilt. ()
23:30
 
Funsport
20:15
 
Erlebnis Buehne mit Barbara Rett
Anfang des Jahres sang Guenther Groissboeck die Partie des Baron Ochs in André Hellers Regiedebuet Der Rosenkavalier in Berlin nun gibt er oesterreichische Bass ein exklusives Konzert in Hellers Wohnzimmer. In der Tradition der Wiener Salons des 18. und 19. Jahrhunderts in denen oft die Musik im Mittelpunkt stand laedt Heller ausgewaehlte Gaeste darunter das Fernsehpublikum von ORF III zu sich nach Hause ein. Groissboeck der in der laufenden Saison an der Wiener Staatsoper sowohl als Wotan als auch als Baron Ochs zu hoeren sein wird widmet sich in Hellers Hauskonzert vorwiegend Wienerliedern und Volksweisen. Neben Klassikern wie Hermann Leopoldis In einem kleinen Café in Hernals und dem Hobellied von Constantin Kreutzer aus Ferdinand Raimunds Zaubermaerchen Der Verschwender duerfen Lieder aus der Feder des Gastgebers natuerlich nicht fehlen. Dieser laesst es sich auch nicht nehmen gemeinsam mit Groissboeck zu singen. Wien 2020 (). Moderation: Barbara Rett
21:25
 
Ikonen in Rot Weiss Rot
Der 1928 in Wien als Sohn eines Gymnasiallehrers geborene Helmut Qualtinger war nicht nur der bedeutendste Satiriker und wirksamste Kabarettist der zweiten Haelfte des zwanzigsten Jahrhunderts in Oesterreich sondern auch einer der wandlungsfaehigsten Schauspieler Europas. Ob Theater Film Fernsehen Hoerfunk in allen Genres war er praegend und herausragend. Qualtinger stets von seiner Alkoholkrankheit ueberschattet starb mit erst 57 Jahren im September 1986. André Heller Qualtingers kuenstlerischer Ziehsohn vergegenwaertigt in dieser Dokumentation einen der ganz grossen oesterreichischen Nachkriegskuenstler. ()
23:00
 
ORF III Spezial (s w)
Der Herr Karl Wiener Gelegenheitsarbeiter schildert einem Lehrling in einem Monolog das Leben und die Philosophie eines Wiener Vorstadtbewohners in der Zeit von der Inflation bis zum Beginn der 60er Jahre. Der Monolog enthuellt auf sarkastische Weise das Denken Lavieren und Faulenzen eines Wieners der es geschickt verstanden hat ueberall mitzulaufen und doch den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. ()
Live-Chat aktivieren