OTR
Date
<
May 2021
>
Mo
Tu
We
Th
Fr
Sa
Su
 
 
 
 
 
01
02
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
Station

ORF1

ORF2

ORF3

NICKAUSTRIA
ORF1
01:10

Anleitung zum Verlieben
Daters Handbook - Traumprinz nach Plan (Romantic Comedy, CAN 2016)|81.32
02:30

Was passiert wenn s passiert ist
Was passiert, wenns passiert ist (Komödie, USA 2012)|99.59
04:15

Hawaii Five 0
Hawaii Five-0 Chicago. Krimiserie|Ein Ehepaar gerät während eines Sturms mit seiner Yacht in Seenot und kann sich gerade noch auf ein Patrouillenboot retten. Der Schock ist groß, als die Segler die gesamte Besatzung ermordet auffinden. Das Five-O-Team vermutet die Yakuza-Chefin Michelle Shioma hinter den Morden. Seit ihrem Verschwinden vor sechs Monaten muss sie sich wohl auf Hawaii versteckt gehalten haben. Dank Satellitenbildern findet Jerry Shiomas Versteck auf einer Insel. Als die Ermittler dorthin aufbrechen, erwartet Steve und sein Team eine böse Überraschung.|Mit Alex OLoughlin (Steve McGarrett), Scott Caan (Danny Danno Williams), Daniel Dae Kim (Chin Ho Kelly), Grace Park (Kono Kalakaua), Chi McBride (Lou Grover), Jorge Garcia (Jerry Ortega) u.a.|Regie: Jim McKay
04:55

Jamie Jimmy s Food Fight Club
Karibisches Curry mit Mel B. Kochsendung In ihrem Lokal am Southend Pier begruessen Jamie und Jimmy heute das ehemalige Spice Girl Mel B. Jamie kocht fuer sie ein herrliches Pilz Schawarma. Von Mels Grossmutter die in der Karibik aufgewachsen ist stammt das Rezept fuer himmlisches Huehner Curry mit Reis und Kochbananen. Im Cowboy Outfit besuchen Jamie und Jimmy anschliessend eine Bueffelfarm um dort bei der Mozzarellaherstellung zu helfen. Und zum kroenenden Abschluss bereitet Jimmy schliesslich noch koestliche Garnelenspiesse zu. Mit Jamie Oliver Jimmy Doherty Mel B u.a
ORF2
00:10

Probieren Sie s mit einem Juengeren
Probieren Sies mit einem Jüngeren (Komödie, AUT 2000)|Die Bestsellerautorin Karina Norden, eine attraktive 48erin, propagiert in ihrem jüngsten Werk eine besondere Verjüngungskur: sie empfiehlt ihren gleichaltrigen Geschlechtsgenossinnen einen jüngeren Lebenspartner! Und sie geht, alles Verkaufsstrategie, mit gutem Beispiel voran. Ein Teufelspakt für den sympathischen Lebenskünstler Nikolas; ein frivoles Spiel ums Geld, dem die erfolgsverwöhnte Auftraggeberin beinahe zum Opfer fällt.|Mit Senta Berger (Karina Norden), Ulrich Reinthaller (Nicolas), Karlheinz Hackl (Wolf), Marianne Nentwich (Ilse), Emmy Werner (Margit) u.a.|Drehbuch: Elfriede Hammerl|Regie: Michael Kreihsl|Koproduktion ORF/KirchMedia|84.32
01:35

Kommissarin Seiler ermittelt Untreu
Kommissarin Seiler ermittelt - Untreu (Kriminalfilm, DEU 2003)|Mit dem Mord an dem erfolgreichen Software-Unternehmer Thomas Belolavek scheint eine Musterfamilie zerstört. Kommissarin Mona Seiler übernimmt den Fall und tappt erst einmal im Dunkeln. Weder gibt es Zeugen, noch klare Hinweise auf die dahinterliegenden Tatmotive, da neben der gesamten Barschaft auch die engsten Angehörigen - Hausfrau Karin und ihre 16-jährige Tochter Maria - verschwunden sind. Erst nach und nach kommt ans Licht, dass die Bilderbuch-Ehe der Belolaveks reine Fassade gewesen ist. Mit Mariele Millowitsch (Mona Seiler), Max von Thun (Kommissar Fischer), Katja Weitzenböck (Karin Belolavek), Adele Neuhauser (Theresa Leitner), Roland Koch (Anton), Jenny Ulrich (Maria Belolavek), Ankie Beilke (Kai Lemberger), Nikolai Kinski (Milan Farkas) u.a.|Regie: Rainer Matsutani|Koproduktion RTL/ORF|91.58
03:10

Clara Immerwahr
Clara Immerwahr (Fernsehfilm, DEU/AUT 2013)
04:40

Seitenblicke
Das taegliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert ueber Premieren Kulturfestivals Charity Aktionen und die nationale und internationale High Society
04:45

Bella Ciao
Senta Berger bricht aus ihrem luxurioesen aber oeden Alltag aus Senta Berger in einer Paraderolle: Midlife Crisis nein danke An ihrem 50.Geburtstag bricht die Lady aus ihrem scheinbar perfekten aber grottenlangweiligen Alltag aus. Mit dem teuren Schlitten eines Zuhaelters stuerzt sie sich kopfueber in die Nacht
05:50

Mit Senta Berger durch ihr Hietzing
Bella Ciao (Komödie, AUT/DEU 1996)
ORF3
00:35

Josef Ritter von Gadolla Der Retter von Gotha
Josef Ritter von Gadolla - Der Retter von Gotha zeit.geschichte. Er bewahrte die deutsche Stadt Gotha vor der Auslöschung durch alliierte Truppen und rettete dadurch Tausenden Menschen das Leben. In den letzten Wochen vor dem Ende des 2. Weltkriegs, als der Rest des Deutschen Reichs von allen Seiten von den Alliierten eingeschlossen und eingenommen wurde, lag das Schicksal der Städte auch in den Händen der verantwortlichen Befehlshaber. Der Österreicher Josef Ritter von Gadolla widersetzte sich als damaliger Kampfkommandant von Gotha den sogenannten Nero-Befehlen Hitlers, nämlich die Städte zu Festungen auszubauen und um jeden Preis zu halten, was zur völligen Zerstörung von Gotha, einer Stadt die noch dazu viele Tausende Flüchtlinge beherbergt hat, geführt hätte. Gadolla bezahlte für seinen mutigen Entschluss, die Stadt kampflos an die amerikanischen Truppen zu übergeben, mit dem Leben und wurde am 5. April 1945 von der SS hingerichtet. In Gotha wird er heute noch als Retter gefeiert und in seiner Heimatstadt Graz wird nun ein Platz nach diesem couragierten Österreicher benannt. Die ORF III-Dokumentation erzählt die bewegende Geschichte des Josef Ritter von Gadolla und beschreibt gleichzeitig die letzten Wochen des zu Ende gehenden 2. Weltkriegs.
01:20

Stille Helden Zivilcourage im Zweiten Weltkrieg
Stille Helden - Zivilcourage im Zweiten Weltkrieg zeit.geschichte. Die Dokumentation von Uli Jürgens erzählt von jenen ÖsterreicherInnen, die Jüdinnen und Juden sowie Zwangsarbeiter durch ihr selbstloses Tun vor der Verfolgung durch das Nazi-Regime retteten. Sie waren die Stillen Helden des 2. Weltkriegs. Menschen, die von dem Wenigen, das sie besaßen, etwas abgaben, damit die Verfolgten nicht verhungerten. Menschen, die ihr eigenes Leben in Gefahr brachten, um Gesuchte zu verstecken. Menschen, die den Glauben an das Gute nie verloren und versuchten, Ungerechtigkeiten zu bekämpfen. Menschen, deren Zivilcourage noch heute Vorbildcharakter hat. Es geht um kleine Gesten, die Großes bewirkten. Erzählt wird von den Stillen Heldinnen Anna Strasser, Maria und Franz Lederer, Anna Rohrhofer sowie von Josefa und Rupert Posch.
02:05

Fernsehen wie damals
16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv Fernsehen wie damals. Mit 16mm - Spezialitäten aus dem Fernseharchiv ist es ORFIII gelungen, besondere Leckerbissen in einem eigenen Format aufzubereiten. In 45 Minuten zeigt 16mm - Spezialitäten aus dem Fernseharchiv den Zeitgeist vor rund 45 Jahren.
02:50

Fernsehen wie damals
Panorama: Mit versteckter Kamera Teil 2 Fernsehen wie damals. Die Sendung widmet sich zum zweiten Mal einem Fernseh-Klassiker, der Versteckten Kamera. Ende der 1960er Jahre war das Format noch ein TV-Novum. Der ORF ließ es sich damals nicht nehmen, ahnungslose Menschen hinters Licht zu führen. Teilweise scheint es im Rückblick unglaublich, was gutgläubige Passantinnen und Passanten den Lockvögeln so alles abgekauft haben.|So wunderten sich 1969 die Bewohnerinnen und Bewohner einer Gartensiedlung in Wien zwar, dass ihr Rauchfangkehrer bereits im September an ihre Türen klopfte, um ein Frohes Neues Jahr zu wünschen. Den üblichen kleinen Schmattes als Dankeschön haben aber fast alle ohne Murren bezahlt.|Was würden Passantinnen tun, wenn Sie ein höflicher Herr bitten würde, kurz auf seinen Kanarienvogel aufzupassen? Die Tierliebe der Wienerinnen und Wiener war schon 1969 sehr ausgeprägt. Und so verwundert es nicht, dass sich bald alle Vorbeikommenden um den kleinen Hansi bemühten.|Der steirische Schauspieler und Kabarettist Sepp Trummer war einer der damaligen Lockvögel der Versteckten Kamera. 1998, fast dreißig Jahre nach Fertigstellung der Serie, hat er im Rahmen der Sendung Damals im ORF von den Dreharbeiten erzählt. Dabei ist es ihm nicht leicht gefallen immer ganz ernst zu bleiben...
03:20

Kult.reloaded
Die kranken Schwestern (13/36) Kult.reloaded. Satirisches Gag-Feuerwerk rund um Andrea Händler, Sigrid Hauser und Elke Winkens. Mit: Bettina Soriat, Reinhard Novak, Thomas Maurer, Werner Sobotka, Viktor Gernot, Florian Scheuba, Christoph Fälbl, Sigrid Hauser, Andrea Händler, Sigrid Hauser, Elke Winkens, uva. Österreich 1997
03:55

Kabarett im Turm
Kabarett im Turm Benedikt Mitmannsgruber - Exodus. Eine der größten Kabaretthoffnungen des Landes mit dem ersten Programm: Benedikt Mitmannsgruber entführt uns mit seiner monotonen Stimme in die triste Einöde des kargen Mühlviertler Hochlands. Umgeben von einer überalterten, erzkatholischen Gesellschaft versucht er, genau dieser zu entfliehen.|Er zieht aus, die Stadt soll ihn heilen, doch sie verführt ihn. Immer weiter entfernt er sich von seinen katholischen Wurzeln und zieht damit Gottes Zorn auf sich.
04:45

Was schaetzen Sie ...
Was schätzen Sie..? Karl Hohenlohe geht wieder einmal als Jäger des verlorenen Schatzes auf Antiquitätenjagd: Was für die einen bedeutungslos erscheint, ist für so manch Sammlerin und Sammler ein echtes Highlight und verdient es, von den Expertinnen und Experten des Dorotheums auf Herz und Nieren geprüft zu werden. Da ist zum Beispiel ein kleines Bild mit einem Kätzchen, das auf den ersten Blick zwar herzig, aber eben auch ein wenig unscheinbar wirkt. Verbirgt sich dahinter vielleicht doch ein wahrer Schatz? Ernster erscheint ein Porzellanservice, auf dem militärische Szenen verewigt sind. Lässt sich hier sogar sagen, welche Schlachten dargestellt sind? Viel amüsanter hingegen geht es bei Walter Kremsner zu: Er beschäftigt sich seit langer Zeit mit alten Brettspielen.|Es heißt also wieder: Was schätzen Sie?!
05:35

Treffpunkt Medizin
treffpunkt medizin Mensch Multitasking - ständig unter Strom und trotzdem gesund?. Wir bringen unsere Kinder um den Verstand, indem wir ihre digitale Demenz fördern, so lautet die umstrittene Kernthese des deutschen Autors und Hirnforschers Manfred Spitzer. Gemeint ist im Wesentlichen, dass wir im Zuge des rasanten technischen Fortschritts und dessen Möglichkeiten zunehmend begonnen haben, einfach zu googeln, statt zu denken. Möglich wäre aber auch, dass sich dadurch andere Synapsen in unserem Gehirn bilden, die die üblichen Datenautobahnen ablösen. Wie auch immer, eines lässt sich nicht verleugnen: Wir leben in einer gehetzten, teils sehr erschöpften medialen Multi-Tasking-Gesellschaft, die sich Tag für Tag in immer neue Stresssituationen manövriert, sagen viele Mediziner. Schuld daran ist aber nicht die Technik per se, sondern unser Umgang mit Computer & Co. Denn anstatt uns das Leben zu erleichtern, birgt er dadurch Gefahren für unsere Gesundheit. Der Mensch kann nie und nimmer so viele Signale und Informationen verarbeiten wie die digitale Welt liefert. Arbeitsmediziner sprechen gar von einer neuen Zeitrechnung, dem Web-Jahr: Wer ein Jahr im Internet-Zeitalter vernetzt arbeitet, zum Beispiel täglich mit überfüllten elektronischen Postfächern konfrontiert ist, setzt sich einer Belastung von drei traditionellen Arbeitsjahren aus. Stress ist der Killer Nummer eins. Stress ist aber per se nicht nur negativ. Er ist unser Alarmsystem. Eine akute Stressreaktion ermöglicht beispielsweise blitzschnelles Handeln in Gefahrensituationen. Die Steuerung erfolgt dabei vor allem durch die Stresshormone Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin, er macht uns - positiv gesehen - schneller und stärker, für Momente. Und dann gibt es ja noch den positiven Stress, der nach gelungener Mission Glücksmomente freisetzt. Wird daraus jedoch Dauerstress, macht er uns krank - manche sogar schwer. Wie widerstandsfähig wir sind, hängt von vielen Faktoren ab. Das Zauberwort heißt Resilienz - und diese wiederum wird bereits in der Kindheit durch Faktoren wie positive Zuwendung, Achtsamkeit und körperliche Betätigung gestärkt. Wer Stress mit letzterem reduzieren will, sollte dabei aber Wettkampf und Höchstleistungen nicht in den Vordergrund stellen, das wäre kontraproduktiv. treffpunkt medizin hat die ORF-Journalistin Ingrid Thurnher sowie einen Fluglotsen einen Tag lang begleitet, sich unterschiedliche Berufe angesehen und mit Betroffenen, Medizinern und Experten gesprochen, wie in unserer 24/7 Leistungsgesellschaft mentale und körperliche Gesundheit erhalten und erreicht werden kann. (Doku 2016).
NICKAUSTRIA
00:05
SpongeBob Schwammkopf
Meuterei auf der Krusty Auf den Zahn gefuehlt.
00:30
SpongeBob Schwammkopf
Schicker wohnen Krabbenburger Blues.
01:00
Drake Josh
Gute Geschaefte.
01:25
Drake Josh
Die Doppelgaenger.
01:50
Drake Josh
Das Auto im Klassenzimmer.
02:15
Drake Josh
Powerpfeffer aus Peru.
02:40
Drake Josh
Die heimliche Freundin.
03:05
Drake Josh
Dad auf Abwegen.
03:30
Drake Josh
Pension Drake Josh.
03:55
Drake Josh
Maedchen und andere Sorgen.
04:20
SpongeBob Schwammkopf
Schicker wohnen Krabbenburger Blues.
04:40
SpongeBob Schwammkopf
Ohne einen Penny Das Bootskundemuseum.
05:00
Big Time Rush
Big Time Abschlussball Koenig.
05:25
iCarly
Wurzeln Beeren und Kompost.
05:50
SpongeBob Schwammkopf
Dem Hotelier ist nichts zu schwer Mrs Puff Sie sind gefeuert.
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
06:00

Wickie und die starken Maenner
Die Olympiade der Wikinger. Die Wikinger sitzen noch immer mit ihren erbeuteten Schaetzen im Burggraben des Griechen Koenigs fest. Der listige Koenig schlaegt Halvar einen Wettkampf vor. Sollten die Wikinger dabei siegen schenkt er ihnen die Freiheit. Tatsaechlich gewinnen sie der Koenig aber haelt sich nicht an sein Versprechen. Wickie hat jedoch einen Plan
06:25

Beat Bugs
Komm wir fahren Riesenrad Gute Besserung. Wo man singt da lass dich ruhig nieder boese Kaefer haben keine Lieder. Mit diesem Motto gestalten die Kaefer Freunde Jay Kumi Crick Buzz und Walter ihr Dasein und haben stets ein Beatles Lied auf den Lippen. Beruehmte Rock und Pop Stars leihen ihnen dafuer ihre Stimmen. In ihrem verwilderten Garten gibt es immer ein neues Abenteuer zu entdecken oder eine wichtige Lektion fuers Leben zu lernen
06:50

Yakari
Yakari Yakari und Silberfell. Zeichentrickserie
07:05

Hexe Lilli
Hexe Lilli Lilli und der Goldrausch. Animation
07:30

Servus Kasperl
Servus Kasperl Kasperl & Hopsi: Jagd auf Schmutzi. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen!|Heute: Da die Stadt Schlipperdibixhausen immer schmutziger wird, findet ein ungewöhnlicher Wettbewerb statt. Wer bis zum Abend den meisten Müll aufgesammelt hat, bekommt 100 Euro als Belohnung. Kasperl, Hopsi und ihre Freundin, die Gretel, machen natürlich auch mit. Nur einem geht dieser Wettbewerb gegen den Strich. Schmutzi, der auf der Mülldeponie lebt und Müll über alles liebt, möchte die Säuberungsaktion um jeden Preis verhindern.
07:55

Kasperl Clip
Hallo okidoki Spiel, Spaß, Begeisterung und Information stehen bei Kater Kurt und den ModeratorInnen Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner und Christoph Hirschler an erster Stelle. Jedes Hallo okidoki-Wochenende lädt dich immer wieder aufs Neue zu spannenden Spielen und Mitmachaktionen ein, ist immer neuen Trend-, Buch-, Film-, und Spieletipps auf der Spur und auch eine Plattform für aktuelle Themen und Fragen.
08:00

Hallo Okidoki
Hallo okidoki Spiel, Spaß, Begeisterung und Information stehen bei Kater Kurt und den ModeratorInnen Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner und Christoph Hirschler an erster Stelle. Jedes Hallo okidoki-Wochenende lädt dich immer wieder aufs Neue zu spannenden Spielen und Mitmachaktionen ein, ist immer neuen Trend-, Buch-, Film-, und Spieletipps auf der Spur und auch eine Plattform für aktuelle Themen und Fragen.
08:05

ABC Baer
ABC Bär Box hat ein Kegelspiel gebaut und lädt seine Freunde zum Wettkegeln ein. Zwischen ihm und Iggi entfacht ein verbissener Wettkampf, wer der Bessere ist. Der ehrgeizige Box möchte unbedingt gewinnen, aber weil Iggi das Spiel auch sehr gut beherrscht ist Box deswegen ganz beleidigt. Er verliert die Freude am Spiel. Das große Abschlusslied Der kleine Floh hilft Box dabei zu verstehen, dass es beim Spielen um den Spass und nicht ums Gewinnen geht. Ausserdem wird heute der Buchstabe N vorgestellt und es kommen die Zahlen 6 und 7 vor.
08:20

Hallo Okidoki
Hallo okidoki Spiel, Spaß, Begeisterung und Information stehen bei Kater Kurt und den ModeratorInnen Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner und Christoph Hirschler an erster Stelle. Jedes Hallo okidoki-Wochenende lädt dich immer wieder aufs Neue zu spannenden Spielen und Mitmachaktionen ein, ist immer neuen Trend-, Buch-, Film-, und Spieletipps auf der Spur und auch eine Plattform für aktuelle Themen und Fragen.
08:25

Tolle Tiere
Tolle Tiere Eine spannende Reise mit Kater Kurt durch den Tiergarten Schönbrunn und die faszinierende Welt der Tiere
08:40

Hallo Okidoki
Hallo okidoki Spiel, Spaß, Begeisterung und Information stehen bei Kater Kurt und den ModeratorInnen Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner und Christoph Hirschler an erster Stelle. Jedes Hallo okidoki-Wochenende lädt dich immer wieder aufs Neue zu spannenden Spielen und Mitmachaktionen ein, ist immer neuen Trend-, Buch-, Film-, und Spieletipps auf der Spur und auch eine Plattform für aktuelle Themen und Fragen.
08:45

Schmatzo
Hallo okidoki Spiel, Spaß, Begeisterung und Information stehen bei Kater Kurt und den ModeratorInnen Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner und Christoph Hirschler an erster Stelle. Jedes Hallo okidoki-Wochenende lädt dich immer wieder aufs Neue zu spannenden Spielen und Mitmachaktionen ein, ist immer neuen Trend-, Buch-, Film-, und Spieletipps auf der Spur und auch eine Plattform für aktuelle Themen und Fragen.
09:00

Hallo Okidoki
Hallo okidoki Spiel, Spaß, Begeisterung und Information stehen bei Kater Kurt und den ModeratorInnen Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner und Christoph Hirschler an erster Stelle. Jedes Hallo okidoki-Wochenende lädt dich immer wieder aufs Neue zu spannenden Spielen und Mitmachaktionen ein, ist immer neuen Trend-, Buch-, Film-, und Spieletipps auf der Spur und auch eine Plattform für aktuelle Themen und Fragen.
09:05

1000 Tricks
1000 Tricks Melly hat Christophs Fahrrad im Wohnzimmer abgeschlossen. Mit einem Taschenrechner und etwas Magie kann sie das Schloss knacken. Wird Christoph den Trick erraten? Zauberlehrer Tristan wird von seiner Schülerin Esma und seinem Schüler Jakob gefesselt. Kann er ohne Hände zaubern? Magic Max zeigt Lilly einen cleveren Trick und verbiegt einen gezeichneten Löffel. Könnt ihr das Geheimnis lüften?
09:20

Hallo Okidoki
Hallo okidoki Spiel, Spaß, Begeisterung und Information stehen bei Kater Kurt und den ModeratorInnen Christina Karnicnik, Melanie Flicker, Robert Steiner und Christoph Hirschler an erster Stelle. Jedes Hallo okidoki-Wochenende lädt dich immer wieder aufs Neue zu spannenden Spielen und Mitmachaktionen ein, ist immer neuen Trend-, Buch-, Film-, und Spieletipps auf der Spur und auch eine Plattform für aktuelle Themen und Fragen.
09:25

Tom Turbo Detektivclub
Tom Turbo Der Geist aus dem Regenwald. Thomas Brezina erinnert sich an spannende Kriminalfälle, die er gemeinsam mit Tom Turbo im Detektivbüro Die heiße Spur gelöst hat.
09:50

Trolls
Trolls (Trolls - Animationsfilm, USA 2016)|Knallbuntes, beschwingtes Animationsabenteuer der überaus fröhlichen, tanzwütigen Trolle. Lena Meyer-Landrut und Mark Forster übernehmen stimmlich den Part zweier ungleicher Trolle, die ihre Freunde vor griesgrämigen Riesen retten müssen. Turbulent und witzig bis zum Finale, wenn Justin Timberlake mit Anna Kendrick seinen Hit Cant stop the feeling! anstimmt. Beste Partylaune bis zum Ende!|Die quietschbunten Trolle sind gnadenlos gut gelaunt. Vor zwanzig Jahren ist ihnen die Flucht vor den schrecklich unglücklichen Riesen aus der Bergen-Stadt gelungen. Prinzessin Poppy ruft daher zur größten Party aller Zeiten auf. Branch, der einzige Pessimist unter ihnen, fürchtet jedoch, die Troll verspeisende Meute damit anzulocken. Tatsächlich platzt eine Riesin ins rauschende Fest und verschleppt einige Trolle. Beherzt startet Poppy eine Rettungsaktion, bei der sie ausgerechnet auf die Hilfe des zaudernden Branch angewiesen ist.|Mit den Stimmen von Lena Meyer-Landrut (Poppy), Mark Forster (Branch), Friederike Walke (Bridget), Nic Romm (Prinz König Gristle), Kerstin Sanders-Dornseif (Chef) u.a.|Regie: Mike Mitchell, Walt Dohrn|78.21
11:05

Mother s Day Liebe ist kein Kinderspiel
Mothers Day - Liebe ist kein Kinderspiel (Komödie, USA 2016)|104.06
06:10

Text Aktuell
07:00

Wetter Panorama
09:00

ZIB
In den Nachrichten wird taeglich vom aktuellen Geschehen in Oesterreich und rund um den Globus berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft Politik Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden was welt oder lokalpolitische Vorgaenge die Finanzmaerkte Ungluecke Katastrophen Jubilaeen oder Neuigkeiten aus der vielfaeltigen Welt des Sports betrifft
09:05

Oesterreich Bild
Geheimnisse der Inneren Stadt (Dokumentation, AUT 2020)|Der erste Wiener Gemeindebezirk, die Innere Stadt, ist nicht nur das historische Zentrum Wiens, es ist bis heute das Herz der Metropole. Ganze Bibliotheken könnte man mit Büchern füllen, die Gassen und Plätzen gewidmet wurden. Die Stadt wurde besungen, gemalt, fotografiert, dokumentiert, fast jeder Aspekt scheint bereits ausgeleuchtet. Trotz alledem sind noch immer nicht alle Geschichten über diese Stadt erzählt. Aber man muss genau hinschauen um diese Geschichten, die auch die Seele und den Charakter dieser Stadt vermitteln, zu entdecken. Der Film begibt sich auf eine Spurensuche im Stephansdom und entdeckt rätselhafte Graffitis aus dem 15. Jahrhundert. Ebenso wird erforscht wie die Saliera nach Wien kam, was es mit der verborgenen Synagoge am Judenplatz auf sich hat, und warum Antonio Vivaldi 1741 in Wien starb.|Gestaltung: Alexander Frohner, Susanne Pleisnitzer
09:35

Leidenschaft und Pflicht und Liebe
Leidenschaft und Pflicht und Liebe - Die drei Leben der Clara Schumann (Dokumentation, DEU 2019)|Die Biographie von Clara Schumann ist legendenumwoben: Ihre strenge Kindheit, ihr außergewöhnliches Talent als Pianistin, ihre frühe Liebe zum Komponisten Robert Schumann, die sie gegen den Willen ihres Vaters geltend machte, und die Erziehung von sieben Kindern bieten genug Material für Mythen und Klischees. Clara Schumann gilt als musikalisches Wunderkind, als Vorbild romantisch verklärter Liebe, als vorbildliche Mutter und als übersehene Komponistin. Wer jedoch war Clara Schumann? Die Dokumentation von Andreas Morell und Magdalena Zieba-Schwind nähert sich dem Phänomen durch Musiker, die sich heutzutage mit Clara auseinandersetzen: als Interpretinnen ihrer Musik, als Suchende in ihrer Biografie und als Zeitreisende.
10:30

Die Kulturwoche
Ikonen Österreichs Die Gugelhupfform. (Dokumentation, AUT 2020)|Kaum eine Kuchenform hat den Titel Ikone so verdient wie die Gugelhupfform. Sie ist ein Inbegriff der österreichischen Mehlspeisküche, nicht wegzudenken von der Kaffeejause bei der Oma und Synonym für häusliche Behaglichkeit der Wiener Biedermeierzeit. Viele Legenden ranken sich um ihre Entstehung: So behaupten die Elsässer den Kougelhopf als Hommage an die Turbane der Heiligen Drei Könige erfunden zu haben, als diese auf ihrer Reise nach Bethlehem im Elsass Station machten. Mit Gugelhupf verbindet man in Österreich keine bestimmte Zubereitungsart, sondern nur die Form. In der Reihe Ikonen Österreichs werden Gegenstände lebendig gemacht, die eine ikonische Bedeutung für die Geschichte des Landes haben. Ob bedeutende Kunstgegenstände oder unspektakuläre Dinge des Alltags: jedes Objekt erzählt Geschichten über sich und die Menschen, die es nutzten.|Regie: Weina Zhao
10:50

Ikonen Oesterreichs
Ikonen Österreichs Die Gugelhupfform. (Dokumentation, AUT 2020)|Kaum eine Kuchenform hat den Titel Ikone so verdient wie die Gugelhupfform. Sie ist ein Inbegriff der österreichischen Mehlspeisküche, nicht wegzudenken von der Kaffeejause bei der Oma und Synonym für häusliche Behaglichkeit der Wiener Biedermeierzeit. Viele Legenden ranken sich um ihre Entstehung: So behaupten die Elsässer den Kougelhopf als Hommage an die Turbane der Heiligen Drei Könige erfunden zu haben, als diese auf ihrer Reise nach Bethlehem im Elsass Station machten. Mit Gugelhupf verbindet man in Österreich keine bestimmte Zubereitungsart, sondern nur die Form. In der Reihe Ikonen Österreichs werden Gegenstände lebendig gemacht, die eine ikonische Bedeutung für die Geschichte des Landes haben. Ob bedeutende Kunstgegenstände oder unspektakuläre Dinge des Alltags: jedes Objekt erzählt Geschichten über sich und die Menschen, die es nutzten.|Regie: Weina Zhao
11:00

ZIB
In den Nachrichten wird taeglich vom aktuellen Geschehen in Oesterreich und rund um den Globus berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft Politik Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden was welt oder lokalpolitische Vorgaenge die Finanzmaerkte Ungluecke Katastrophen Jubilaeen oder Neuigkeiten aus der vielfaeltigen Welt des Sports betrifft
11:05

Pressestunde
Pressestunde mit Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, ÖVP. Gastronomie, Tourismus, Sport und Kultur können mit 19. Mai wieder öffnen. Sicherheitskonzepte und der Grüne Pass für Getestete, Genesene und Geimpfte sollen die Öffnungsschritte begleiten. Aber noch sind viele Details unklar. Unter welchen Voraussetzungen hält Tourismusministerin Elisabeth Köstinger die Reisefreiheit im Sommer für möglich? Wie will man einen datenschutzrechtlich unbedenklichen Grünen Pass gewährleisten? Kommt damit die Impfpflicht durch die Hintertür, wie Kritiker befürchten? Können Konsumentinnen und Konsumenten mit Wohnzimmertests Restaurants und Hotels besuchen? Und mit welchen Maßnahmen will die Regierung die hohe Arbeitslosigkeit im Tourismus und in der Gastronomie bekämpfen? Die Fragen stellen:|Klaus Herrmann|Kronen Zeitung|und|Simone Stribl|ORF
06:00

Kult.reloaded
treffpunkt medizin Mensch Multitasking - ständig unter Strom und trotzdem gesund?. Wir bringen unsere Kinder um den Verstand, indem wir ihre digitale Demenz fördern, so lautet die umstrittene Kernthese des deutschen Autors und Hirnforschers Manfred Spitzer. Gemeint ist im Wesentlichen, dass wir im Zuge des rasanten technischen Fortschritts und dessen Möglichkeiten zunehmend begonnen haben, einfach zu googeln, statt zu denken. Möglich wäre aber auch, dass sich dadurch andere Synapsen in unserem Gehirn bilden, die die üblichen Datenautobahnen ablösen. Wie auch immer, eines lässt sich nicht verleugnen: Wir leben in einer gehetzten, teils sehr erschöpften medialen Multi-Tasking-Gesellschaft, die sich Tag für Tag in immer neue Stresssituationen manövriert, sagen viele Mediziner. Schuld daran ist aber nicht die Technik per se, sondern unser Umgang mit Computer & Co. Denn anstatt uns das Leben zu erleichtern, birgt er dadurch Gefahren für unsere Gesundheit. Der Mensch kann nie und nimmer so viele Signale und Informationen verarbeiten wie die digitale Welt liefert. Arbeitsmediziner sprechen gar von einer neuen Zeitrechnung, dem Web-Jahr: Wer ein Jahr im Internet-Zeitalter vernetzt arbeitet, zum Beispiel täglich mit überfüllten elektronischen Postfächern konfrontiert ist, setzt sich einer Belastung von drei traditionellen Arbeitsjahren aus. Stress ist der Killer Nummer eins. Stress ist aber per se nicht nur negativ. Er ist unser Alarmsystem. Eine akute Stressreaktion ermöglicht beispielsweise blitzschnelles Handeln in Gefahrensituationen. Die Steuerung erfolgt dabei vor allem durch die Stresshormone Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin, er macht uns - positiv gesehen - schneller und stärker, für Momente. Und dann gibt es ja noch den positiven Stress, der nach gelungener Mission Glücksmomente freisetzt. Wird daraus jedoch Dauerstress, macht er uns krank - manche sogar schwer. Wie widerstandsfähig wir sind, hängt von vielen Faktoren ab. Das Zauberwort heißt Resilienz - und diese wiederum wird bereits in der Kindheit durch Faktoren wie positive Zuwendung, Achtsamkeit und körperliche Betätigung gestärkt. Wer Stress mit letzterem reduzieren will, sollte dabei aber Wettkampf und Höchstleistungen nicht in den Vordergrund stellen, das wäre kontraproduktiv. treffpunkt medizin hat die ORF-Journalistin Ingrid Thurnher sowie einen Fluglotsen einen Tag lang begleitet, sich unterschiedliche Berufe angesehen und mit Betroffenen, Medizinern und Experten gesprochen, wie in unserer 24/7 Leistungsgesellschaft mentale und körperliche Gesundheit erhalten und erreicht werden kann. (Doku 2016).
06:35

Kultur heute
Alpenwetter Satellitenbild Europa mit Hoch- Tiefverteilung, aktuelle Wetterwerte Europa, Temperaturverteilung Europa, Alpenflug und 5-Tage-Prognose Alpenraum und obere Adria.
07:00

Wetter Info
08:50

Rolando Villazns Mozartwoche: Die Klavierstars
Rolando Villazóns Mozartwoche: Die Klavierstars Erlebnis Bühne matinee. Trotz fehlendem Publikum musste die diesjährige Mozartwoche nicht auf die ganz großen KünstlerInnen verzichten: In einem einmalig stimmungsvollen Konzert im Großen Saal der Stiftung Mozarteum Salzburg spielten die beiden lebenden Klavierlegenden Martha Argerich und Daniel Barenboim W. A. Mozarts Klaviermusik zu vier Händen.|Die Werke für Klavier zu vier Händen zählen zu den wichtigsten im Repertoire des weltbekannten Komponisten und sind wahre Höhepunkte dieser Gattung. Interpretiert von den beiden Jahrhundertpianisten Argerich und Barenboim kommen sie in besonderer Weise zur Geltung. Während der Dirigent und Pianist Barenboim Mozart-Spezialist gilt, sagte Argerich erst unlängst in einem Interview, Mozarts Musik brächte sie bis heute in Krisis. So ungleich die Zugänge, so einig sind sich beide KünstlerInnen in der Interpretation.|Mit Martha Argerich & Daniel Barenboim|Stiftung Mozarteum Salzburg 2021
10:15

Katholischer Gottesdienst aus dem Wiener Stephansdom
ORF III LIVE: Katholischer Gottesdienst aus dem Wiener Stephansdom ORF III überträgt einen katholischen Gottesdienst live aus dem Wiener Stephansdom.
11:20

Brandakte Stephansdom Rekonstruktion einer Katastrophe
Brandakte Stephansdom - Rekonstruktion einer Katastrophe zeit.geschichte. Die Zerstörung des Stephansdoms gilt als eine der Urkatastrophen der Stadt Wien. Bis heute hält sich hartnäckig die historische These, dass Plünderer die gegenüberliegende Häuserfront in Brand gesteckt und durch Funkenflug den Brand des Doms ausgelöst hätten. Doch hält diese Erkenntnis einer neuen Nachforschung Stand? Dombaumeister Wolfgang Zehetner hat sich detektivisch durch das Archivmaterial und durch die damaligen Zeugenaussagen gegraben. Für ihn ist klar, dass der Dom im April 1945 zwischen die Fronten geraten ist: Richtung Karlsplatz die heranrückende Rote Armee, Richtung Donaukanal die abziehende Wehrmacht und die Waffen-SS. Das hochaufragende Dach musste notwendigerweise in Mitleidenschaft geraten. Was also war wirklich schuld an der Zerstörung des Doms? R: Manfred Corrine und Wolfgang Niedermair.
06:10

Top Wing Helden mit zwei Fluegeln
Top Wing - Das coolste Team der Lüfte Der fiese Baddy McBat stiehlt Swifts Jet-Wing - kann Team Top Wing den Flieger zurückerobern?/ Als ein Schildkrötenzug zu entgleisen droht, gibt es nur eine Person, die das Unheil noch abwenden kann: Penny!
06:35
Top Wing Helden mit zwei Fluegeln
Pennys Tiefsee Tauchgang Rods grosser Sprung.
06:55
Rusty Rivets
Der kaputte Wasserhahn Der neue Strandkoenig.
07:20
Paddingtons Abenteuer
Paddington und das Gemaelde Paddington und der vergrabene Schatz.
07:45
Blaze und die Monster Maschinen
Der mega grosse Preis.
08:10
Blaze und die Monster Maschinen
Die Eisbrecher.
08:35
Barbapapa und Familie
Barba Fernsehen Im Museum.
09:00
Barbapapa und Familie
Barbazoo kann nicht Nein sagen Der Doppelgaenger.
09:25
Regenbogen Schmetterling Einhorn Kitty
Excali Bert Der unliebsame Assistent.
09:50
Regenbogen Schmetterling Einhorn Kitty
Das Streusel Chaos Der magische Stift.
10:15
Regenbogen Schmetterling Einhorn Kitty
Der Keks der Weisheit Der Verschwinde Zauber.
10:40
Regenbogen Schmetterling Einhorn Kitty
Das Hummel Magnet Karaoke Nilpferd Auf Zeitreise.
11:05
Willkommen bei den Louds
Das.
11:20
Willkommen bei den Louds
Kroenchen ade Dads Desaster.
11:45
Willkommen bei den Louds
Die muerrischen Mitbewohner Der Holzkopf.
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
12:55

Fussball: EURO Magazin
13:20

Sport Bild
Die Sendung bietet einen Ueberblick ueber das (breiten )sportliche Geschehen in den oesterreichischen Bundeslaendern. Der Behindertensport nimmt einen wichtigen Stellenwert ein
13:45

F1 News
Grosser Preis von Spanien.
14:25

Formel 1: Grosser Preis von Spanien
Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021 F1 Das Rennen. live aus Barcelona|Kommentar: Ernst Hausleitner|Co-Kommentar: Alexander Wurz|Analyse: Ferdinand Habsburg, Corinna Kamper und Robert Lechner
12:00

Hohes Haus
Hohes Haus -Lizenz zum Reisen|Der Sommer soll frei und sicher sein, der Tourismus als wichtige Säule der Wirtschaft endlich wieder in Schwung kommen. Das ist wohl ein großer gemeinsamer Wunsch. Doch beim Wie gehen die Meinungen auseinander. Der Nationalrat hat im Hinblick auf weitere Öffnungsschritte am Montag ein Gesetz beschlossen, demnach geimpfte, getestete und genese Personen gleich zu behandeln sind. -Gast im Studio ist Michael Schnedlitz, der Generalsekretär der FPÖ -Nationaler Schulterschluss|Portugal hat eine rasante Achterbahnfahrt hinsichtlich Pandemieverlauf vorzuweisen. Anfang des Jahres noch das EU-Land mit den höchsten Fallzahlen, gehört es jetzt zur Spitzengruppe der sichersten Länder. Seit Anfang dieser Woche hat alles wieder offen. Trotz der extremen Entwicklungen und daraus resultierenden Herausforderungen hat die Politik - also Regierung, Opposition und Parlament - immer an einem Strang gezogen.|-Gegen das Vergessen|Zum 76. Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen haben die Präsidialkonferenzen von National- und Bundesrat am Mittwoch mit einer gemeinsamen Sondersitzung den Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus begangen.|Moderation: Rebekka Salzer
12:30

Orientierung
Orientierung Die Themen:|*) Mit hartem Geist und weichem Herz: Die NS-Widerstandskämpferin Sophie Scholl.|*) Zehn Jahre Burka-Verbot: Gemischte Bilanz in Frankreich.|*) Kaum Platz für Frauen? Vorwürfe gegen die Führung der Islamischen Glaubensgemeinschaft.|*) Weg ins Vergessen: Ehrenamtliche Demenzbegleitung im Hospiz Rennweg in Wien.
13:00

ZIB
Die Kurzausgaben der oesterreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen ueber Entwicklungen auf den Finanzmaerkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert ueber die aktuellen Boersenkurse
13:05

Panorama
Panorama Faszination Radfahren. Ein Verkehrsmittel, das in den letzten Jahren stetig an Beliebtheit gewonnen hat, ist das Fahrrad. Vor allem in den Städten schwingen sich immer mehr Menschen auf ihre Sattel. Da kann es schon vorkommen, dass sich Radfahrer und Fußgänger ins Gehege kommen. Das sorgte schon vor Jahrzehnten für jede Menge Konflikte. Um sich - modisch oder nicht modisch adjustiert - aufs Rad schwingen zu können, muss eine Voraussetzung erfüllt sein: Man muss Rad fahren können. Auf der Wiener Donauinsel konnte unter der Leitung von zwei gewissenhaften Sportlehrern geübt werden. Radfahren konnte sie. Die 21-jährige Hausfrau Waltraud Migschitz aus dem Burgenland wollte Profi-Rad-Weltmeisterin werden. Für dieses Ziel nahm sie knochenhartes Training und körperliche Strapazen in Kauf. Doch die Hindernisse, die sie auf ihrem Weg dabei vorgefunden hat, waren weit größer als alle körperlichen Anstrengungen zusammen. Das Leiden, das Quälen, das sich Überwinden, ist das tägliche Brot des Radrennfahrers. So
13:30

Heimat fremde Heimat
Heimat Fremde Heimat - Gewalt gegen Frauen:Obwohl Frauen die Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, werden sie tagtäglich zu Opfern struktureller männlicher Gewalt.|- Her Mothers - Regenbogenfamilie aus Ungarn: Der Vater ist Mann, die Mutter ist Frau, so lautet seit März 2020 die verfassungsrechtliche Definition von Familie in Ungarn. Damit wurde das Adoptieren für gleichgeschlechtliche Paare nahezu unmöglich gemacht.
14:05

Gugelhupf Geschichten
Gugelhupf-Geschichten Der Gugelhupf ist seit dem Biedermeier der Inbegriff von Kaffeejause oder Sonntagsfrühstück. Saftig, buttrig, dottergelb, mit Rosinen oder mit kleinen Schokostücken, auch Biskuitteig, Sandteig oder Germteig in den verschiedensten Variationen - all das kann ein guter Gugelhupf sein. Wir begeben uns auf eine Filmreise, die mit historischen Geschichten im Mostviertel beginnt. Abstecher in das Elsass zum verwandten Kougelhopf sowie nach Tschechien mit Powidl-, Mohn- und Topfengugelhupf stehen am Backprogramm. Der Gugelhupf - ein Stück europäische Backtradition, wie sie besser nicht sein könnte.
14:30

Rosamunde Pilcher: Liebe im Spiel
Rosamunde Pilcher: Liebe im Spiel (Romanze, DEU 2003)|Julian hat in Verlagslektorin Amanda die Frau seines Lebens gefunden. Die Arbeit lässt ihnen kaum Zeit für ihre aufblühende Beziehung. Erst sitzt Amanda die Woche über im fernen Plymouth fest, dann wird Julian nach Neuseeland abberufen. Für Patenonkel Hugh soll er ein Anwesen instand setzen. Während seiner Abwesenheit trifft sich Amanda immer öfter mit Peter Gould. Als Julians Mutter besorgt Nachforschungen über Hughs dubiosen Sohn anstellt, kommt sie einer Intrige auf die Schliche.|Mit Katrin Weisser (Amanda Summers), Klaus Wildbolz (Hugh Hanthorpe), Oliver Clemens (Julian Reeves), Christine Reinhart (Elisabeth Reeves), Heidelinde Weis (Vivian Gould-Parker), Stephan Hornung (Peter Gould-Parker) u.a.|Regie: Dieter Kehler|88.41
12:05

Zwei Frauen ein Mann und ein Baby
Zwei Frauen, ein Mann und ein Baby ORF III zum Muttertag. Sandra, die erfolgreiche Innenarchitektin und Iris, die zur Romantik neigende Blumenhändlerin, sind seit langer Zeit ein Paar. Um die etwas routiniert gewordene Beziehung neu zu beleben, verfällt Iris auf eine recht herkömmliche Idee: Ein Baby muss her. Ein wahnwitziger Plan, findet Sandra. Doch Iris bleibt hartnäckig und findet sogar einen scheinbar idealen Samenspender. Damit aber bringt sie die humorvolle Romanze von den Irrungen und Wirrungen der Liebe erst so richtig in Schwung und mehr Abwechslung in die Beziehung, als ihr lieb ist. Mit: Nicole Ansari Cox (Sandra Westphal), Eva Herzig (Iris Winkler), Ralf Bauer (Antonio Lopez), Max Moor (Christoph Mertens), Peter Matic (Josef Mertens), Sigrid Hauser (Alex), Alexander Pschill (Sascha), Michael Gampe (Anton Strauss), Heidelinde Theresina (Jessica), Barbara Demmer (Carla), Viktoria Schubert (Rosie Schuster), Susanne Michel (Ärztin), Renate Kastelik (Schwester), Klaus Ofczarek (Pfarrer), Beatrice Frey (Empfangsdame), Alfons Haider, Günter Tolar uvm. Regie: Wolfgang Murnberger. Österreich/Deutschland 1999|Buchbearbeitung: Uli Brée und Rupert Henning
13:40

Seine Mutter und ich
Seine Mutter und ich ORF III zum Muttertag. (Fernsehfilm, AUT/DEU 2009)|Das Leben ist gut. Traum-Mann, Traumhochzeit und nun ist Kinderbuch-Autorin Marie auch noch schwanger. Da der Traum-Mann als Pilot ständig unterwegs ist zieht Marie zu Schwiegermutter Leopoldine aufs Land. Die ist allerdings wenig begeistert von der Schwiegertochter. Das Familienparadies im Grünen wird zum emotionalen Schlachtfeld.|Mit Muriel Baumeister (Marie), Marianne Mendt (Leopoldine), Andreas Kiendl (Hubert), Max von Thun (Georg Ratschnig), Ulli Maier (Rosa Ratschnig), Michael König (Franzl), Stefanie Dvorak (Bebé), Kitty Speiser (Carla), Werner Prinz (Fritz) u.a.|Drehbuch: Ulli Schwarzenberger|Regie: Wolfgang Murnberger|Koproduktion ORF/BR|88.38
15:10

Muttis Liebling
Muttis Liebling ORF III zum Muttertag. Fernsehfilm, AUT/DEU 2006)|Wolferl ist ein Muttersöhnchen durch und durch. Mutti Maria hat im Leben des Bankangestellten total das Sagen. Bis Kosmetikerin Eva aus Sachsen ein Auge auf den Musterknaben wirft. Wolferl wäre den Reizen der jungen Frau durchaus zugetan. Nur Mutti wird den Teufel tun, ihren Klammergriff um alles, was Wolferl betrifft, kampflos aufzugeben. Aber Eva hat nicht nur einen Willen, sondern auch die Bereitschaft, ihn durchzusetzen. Mit Monica Bleibtreu (Maria Schröder), Gregor Bloéb (Wolferl Schröder), Friedrich von Thun (Josef Schröder), Ulrike Beimpold (Nannerl Seemann), Marie Bäumer (Eva Krupke) u.a.|Drehbuch: Ulli Schwarzenberger|Regie: Xaver Schwarzenberger|Koproduktion ORF/BR|88.04
12:10
Willkommen bei den Louds
Die Schuppentier Retterin Das Mode Verbrechen.
12:35
Willkommen bei den Louds
Grossstadthelden Die Streiche Doubles.
12:55
Orange Carpet
Folge 01.43.
13:00
Side Hustle
Das Brotdosenversteck.
13:25
Side Hustle
Milchshake Schnellschluerfen.
13:50
SpongeBob Schwammkopf
Besuch von Omama Fuer eine Handvoll Kleingeld.
14:15
SpongeBob Schwammkopf
Nach uns die Nachwelt Thaddaeus im Tiki Land.
14:40
SpongeBob Schwammkopf
Die kratzbuerstige Seite Der Ohrwurm.
15:05
SpongeBob Schwammkopf
Versteck und Irrtum Schneckenhaus Schummeleien.
15:30
SpongeBob Schwammkopf
Kunst und Krabbe Verschleimt und verschlungen.
15:55
SpongeBob Schwammkopf
Monsterbesuch in Bikini Bottom Willkommen im Bikini Bottom Dreieck.
17:00

Formel 1: Grosser Preis von Spanien
Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021 F1 Motorhome. live aus Barcelona|Kommentar: Ernst Hausleitner|Co-Kommentar: Alexander Wurz|Analyse: Ferdinand Habsburg, Corinna Kamper und Robert Lechner
17:25

Programm nach Ansage
Unsere Redaktion bemueht sich sehr Ihnen stets einen moeglichst genauen Ueberblick ueber das Programm der Fernsehsender zu bieten. Trotzdem kommt es hin und wieder vor dass zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses keinerlei Programminformationen zu einzelnen Sendungen des Senders vorliegen. Um zu erfahren was gesendet wird empfehlen wir einen Blick auf die Webseite des Fernsehsenders zu werfen
17:50

ZIB Flash
Drei Minuten kompakte Informationen: Ueberblicksartig werden die wichtigsten Nachrichten in rascher Abfolge praesentiert. Ein kurzer Wetterbericht schliesst die Sendung ab
18:00

Sport am Sonntag
Das Magazin bietet eine breite Palette von Sportthemen: von Hintergrundberichten zu den Hauptsportarten Storys ueber sogenannte Randsportarten bis hin zu Berichten ueber Extremsportler
19:15

Fussball
Premiere und Comeback (in den 80er und 90er Jahren war in FS1 Fussball Zeit) in einem feiert am Samstag dem 28. Juli 2018 die ORF Sendung Fussball : Wer alle Spiele alle Tore die wichtigsten Szenen und aktuelle Interviews der jeweiligen Bundesliga Runde sowie jene aus der 2. Liga kompakt sehen will ist ab Samstag dem 28. Juli immer samstags und sonntags Anpfiffzeit um 19.20 bzw. 19.15 Uhr in ORF eins bestens aufgehoben. Das bewaehrte ORF WM Studio praesentiert sich im Bundesliga Look mit Stehpult statt Tisch und mit all jenen grafischen Tools die auch bei der WM zur Anwendung kamen
19:52

Wetter
Ob Schneefall im Winter Gewitter im Fruehling Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst die Sendung bietet die aktuellsten Wettermeldungen. Natuerlich gibt es auch einen Ausblick auf das Wetter der naechsten Tage einen Regenradar und das internationale Reisewetter. Auf uebersichtlichen Wetterkarten werden die Informationen ausfuehrlich erklaert
19:57

ZIB Flash
Drei Minuten kompakte Informationen: Ueberblicksartig werden die wichtigsten Nachrichten in rascher Abfolge praesentiert. Ein kurzer Wetterbericht schliesst die Sendung ab
16:00

Natur im Garten
Natur im Garten Biogärtner Karl Ploberger präsentiert am Muttertag einen besonders blütenreichen Garten in Niederösterreich, einen steinreichen Garten in den Niederlanden und Kräuterhexe Uschi Zezelitsch zaubert eine last minute-Muttertagsüberraschung.|1975 begann Karl Gundacker aus Melk aus leidenschaftlichem Interesse mit den ersten Pflanzungen. Besonders Magnolien haben es ihm angetan. Auf einer ehemaligen Ackerfläche entstand eine Sammlung der besonderen Art. Es wurden laufend Bäume und Sträucher gesetzt, heute umfasst das Arboretum etwa 4,5 ha und ca. 3.000 verschiedene Arten und Sorten an Laub- und Nadelgehölzen sowie Stauden. Das Areal wird seit Anbeginn ökologisch bewirtschaftet.|Gärten sind auch auf kleinstem Raum möglich - auch in einer Schale. Biogärtner Karl Ploberger zeigt, wie man in einem Pflanzentrog einen kleinen Garten anlegt- mit Pflanzen, die ganz wenig Wasser benötigen.|Wie man mit nur wenig Aufwand eine dekorative Teichinsel bauen kann, zeigen die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln.|Alles Karotte ist das Motto von Kräuterhexe Uschi Zezelitsch am heutigen Muttertag. Denn die Karotte macht sich sowohl dekorativ im Blumenstrauß als auch getrüffelt als Karotten-Antipasto.|Stonefarm heißt der Garten von Anna und Tinus Scheltens in den Niederlanden. Karl Ploberger bestaunt auf seiner Gartenreise eine liebevoll angeordnete Sammlung an verschiedensten Steinen und üppig blühende Beete.
16:25

Oesterreich Bild
Erlebnis Österreich Der unheimliche Untersberg. Der Salzburger Untersberg - sagenumwoben, gefürchtet, verehrt, unterschätzt: Mit seinen 1.800 Metern zählt er zu den gefährlichsten Bergen der Ost-Alpen, ein hochalpines Bergmassiv am Rande der Landeshauptstadt. Zugleich ist der Untersberg Naherholungsgebiet, Wasserspender und Schicksalsberg. Unter den Einheimischen gilt er seit jeher als unheimlicher Berg: In den vergangenen 100 Jahren sind mindestens 40 Menschen verschwunden und nie wieder aufgetaucht. Viele Dramen und Tragödien haben sich dort in der Vergangenheit abgespielt. Sagen erzählen vom Kaiser Karl dem Großen, der angeblich noch immer im Inneren des Berges wohnt. Dort, wo Felsspalten der zerklüfteten Oberfläche des 70 km2 großen Bergmassivs direkt hinunter in die Höhlen, Dolinen und Quellenhöhlen führen. Trotz aller Gefährlichkeit ein wahres Paradies für Höhlenkundler und Wissenschaftler! Auch die Stadt Salzburg profitiert vom dem zu 2/3 zu Österreich gehörenden und seit 1896 fast zur Gänze in Privatbesitz befindlichen Untersberg: Untersberger Marmor findet sich in vielen Prachtbauten der Altstadt, unter-irdische Quellen versorgen Teile der Landeshauptstadt mit Trinkwasser und seit Inbetriebnahme der Untersbergbahn im Jahr 1961 ist er ein beliebtes Ausflugsziel sowohl für Einheimische als auch Touristen. TV-Legende Sepp Forcher, ehemaliger Höhlenretter und langjähriger Wirt vom Zeppezauerhaus am Untersberg, gibt in diesem Erlebnis Österreich Einblicke in sein Verhältnis zu und seine Ehrfurcht gegenüber diesem beeindruckenden Bergmassiv.
16:55

Was ich glaube
Das Religionsmagazin bietet den Zuschauern Gelegenheit zum Innehalten Nachdenken und Querdenken und liefert sehr persoenlich formulierte Gedanken fuer den Start in die neue Woche
17:00

ZIB
In den Nachrichten wird taeglich vom aktuellen Geschehen in Oesterreich und rund um den Globus berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft Politik Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden was welt oder lokalpolitische Vorgaenge die Finanzmaerkte Ungluecke Katastrophen Jubilaeen oder Neuigkeiten aus der vielfaeltigen Welt des Sports betrifft
17:05

Aktuell nach fuenf
Die aktuellsten Nachrichten aus Oesterreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand mit Letzten Meldungen Livetickern und Benachrichtigungen fuer die wichtigsten Ereignisse
17:35

Zurueck zur Natur
Zurück zur Natur Rund um Zwettl. Zwettl und seine Umgebung werden gerne als Mittelpunkt des Waldviertels bezeichnet. Von hier aus erkundet Maggie Entenfellner die besonderen Reize dieser Region.|In Eisengraben trifft sie ein Ehepaar, das einen Bauernhof betreibt, wo Tiere zwar gehalten, aber nicht zu Lebensmitteln verarbeitet werden.|In Weiten werken die beiden Schlossermeister Johann IV und Johann V Jindra. Bei ihnen gibt es, neben Kirchenkreuzen oder Gartentüren, auch verschiedenste Sonnenuhren, die hier zahlreich das Tal schmücken und auch in die ganze Welt exportiert werden.|In einem fast 9000 Quadratmeter großen Garten in Friedersbach leben und werken Hafnermeister Martin Hrouza und seine Frau Manuela. Sie zeigen, wie imposante Keramiköfen verziert werden und gewähren Einblick in den alten Raku-Brennvorgang.|Westlich von Zwettl in Hirschenwies, unweit der tschechischen Grenze, steht die Kristallglas-Werkstätte von Erwin Weber. Seine Familie ist seit Generationen mit dem Veredeln von Glas beschäftigt. Er zeigt, wie er von Hand die bekannten traditionellen Muster in edle Bleikristall-Gläser fräst.
18:00

Stars Talente
Stars & Talente - Von und mit Leona König Goldene Note-Initiatorin Leona König blickt musikalisch hochbegabten jungen Talenten über die Schulter und zeigt so manche Parallele zu den Karrieren internationaler Musikstars auf.|Mit Elina Garanca und Pianist Emil Weller
18:25

Oesterreich Bild
Österreich Bild Landesstudio Vorarlberg Viel Applaus, wenig Marie - Frauen in systemrelevanten Berufen. Jede Krise birgt Gefahren, aber auch Chancen und Entwicklungspotenziale in sich. Denn in Krisenzeiten offenbart sich, wer und was wirklich wichtig sind. Die Pandemie lässt uns die Welt mit anderen Augen sehen. So manches hat eine neue Wertigkeit bekommen, und soziale sowie geschlechterspezifische Ungerechtigkeiten zeigen sich überdeutlich. Für ein Österreich-Bild aus dem Landesstudio Vorarlberg haben Gestalterin Annette Raschner und Kameramann Götz Wagner Frauen in so genannten systemrelevanten Berufen begleitet. Aber was heißt schon systemrelevant? Von welchem System ist überhaupt die Rede?
19:00

Bundesland heute
Die neun ORF Landesstudios liefern taeglich Informationen fuer die Zuschauer im jeweiligen Bundesland. Aktuelle Berichte beleuchten die regionalen und kommunalen Themen und Schwerpunkte die dem Publikum im Bundesland wichtig sind. Dabei reicht die Palette von Landespolitik ueber Wirtschaft Kultur und Gesellschaft bis zu Brauchtum und Sport
19:17
Lotto 6 aus 45 mit Joker
Der Sender praesentiert die Uebertragung der Lottoziehung in Oesterreich. Die Ziehung der Gewinnzahlen findet jeden Mittwoch um 18.47 Uhr und am Sonntag um 19.17 Uhr statt
19:30

Zeit im Bild
Die Sendung informiert den Zuschauer ueber das aktuelle Geschehen aus Innen und Aussenpolitik Wirtschaft Wissenschaft Kultur und Chronik. Hintergrundberichte Analysen und Kommentare vertiefen das Verstaendnis der tagesaktuellen Ereignisse
19:51

Wetter
Ob Schneefall im Winter Gewitter im Fruehling Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst die Sendung bietet die aktuellsten Wettermeldungen. Natuerlich gibt es auch einen Ausblick auf das Wetter der naechsten Tage einen Regenradar und das internationale Reisewetter. Auf uebersichtlichen Wetterkarten werden die Informationen ausfuehrlich erklaert
19:56

Sport aktuell
Siege und Niederlagen hautnah miterleben. Die Sportredaktion informiert ihre Zuschauer umfassend ueber aktuelle Sportergebnisse praesentiert Interviews und Stellungnahmen schaltet live ins Fussballstadion auf die Formel 1 Rennstrecke oder auf den Tennisplatz und berichtet auch ueber Freizeit und Trendsportarten. Kurzum: Das Neueste aus der Welt des Sports topaktuell aufbereitet
16:40

Lieselotte
Lieselotte ORF III zum Muttertag. (Fernsehfilm, AUT 1998)|Dass Paula keine Kinder bekommen kann, bremst ihren Wunsch nach einem Kind überhaupt nicht - dann wird eben adoptiert. Und dass es auch andere Mitbewerber um Lieselotte gibt, macht die Aufgabe nur reizvoller. Mitbewerber sind in karrierebewussten Zeiten wie diesen dazu da, aus dem Felde geschlagen zu werden. Mit allen Mitteln, bis hin zu kriminellen.|Mit Vasiliki Roussi (Paula), Alexander Lutz (Nico), Sonsee Ahray (Sabine), Nicholas Ofczarek (Manfred), Babette Ahrens (Erika), Kathrin Ritt (Vampir) u.a.|Drehbuch: Antonio Fian|Regie: Johannes Fabrick|Koproduktion ORF/ZDF/ARTE
18:15

Hochzeitsnacht im Paradies
Hochzeitsnacht im Paradies Operette sich wer kann. Bühnenstar Dr Ulrich Hansen möchte wieder zu seinem Arztberuf zurückkehren und die Industriellentochter Regine heiraten. Er rechnet aber nicht mit der Hartnäckigkeit seiner Ex-Partnerin Ilonka. Sie denkt nicht daran, ihren Ulrich aufzugeben. Die Flitterwochen in Venedig werden dank Ilonkas Einfallsreichtums zum einzigen Fiasko.|Mit: Peter Alexander, Waltraut Haas, Marika Rökk, Gunther Philipp, Fred Liewehr, u.a.|Regie: Paul Martin. Österreich 1962
16:20
SpongeBob Schwammkopf
Der Fluch des Banns Kein Meer mehr.
16:45
SpongeBob Schwammkopf
Hinterdeichler Sponge Kan.
17:10
SpongeBob Schwammkopf
Untergraben Das Karate Genie.
17:35
SpongeBob Schwammkopf
Von Tuten und Schwamm keine Ahnung Im Fingerling der Liebe.
18:00
SpongeBob Schwammkopf
Krosse Dogs Das Wrack der Mauna Loa.
18:25
SpongeBob Schwammkopf
Quallenfischendes Seifenblasenblaeserpack Ein Tintenfisch zum Verlieben.
18:50
SpongeBob Schwammkopf
Geschwister des Grauens Die Chemie stimmt.
19:15
SpongeBob Schwammkopf
Verunfallt Schwabbelburger.
19:45
Sam Cat
Peezy B.
ORF1
ORF2
ORF3
NICKAUSTRIA
20:03

Hallo Oesterreich
In dieser Sendung werden Menschen portraetiert die Positives bewirken und neue Ideen haben die nicht nur in Oesterreich sondern auch international fuer Aufsehen sorgen. Erzaehlt werden die Geschichten von Menschen die besondere Lebensumstaende meistern und damit andere inspirieren. Die Themenpalette ist breit gefaechert und umspannt alle Bereiche die fuer die Menschen in Oesterreich bedeutsam sind
20:15

X Men: Dark Phoenix
X-Men: Dark Phoenix (X-Men: Dark Phoenix - Science-Fiction-Film, USA 2018)|Spektakuläres Action-Abenteuer des X-Men-Teams um Professor X (James McAvoy). Sophie Turner absorbiert bein einem Einsatz die mysteriöse Phoenix-Energie und wird somit zur Bedrohung für die ganze Welt. Jennifer Lawrence, Jessica Chastain, Michael Fassbender und Nicolas Hoult sind schlagkräftig mit von der Partie. Packend bis zum Showdown der Superheldinnen!|Vor zwanzig Jahren hat Jean Grey ihre Eltern bei einem Unfall verloren. Professor Charles Xavier hat das Mädchen mit telepathischen Kräften in seine Schule aufgenommen. Jetzt gerät die junge Frau bei einer Rettungsmission im Erdorbit in ein starkes Energiefeld und nimmt dessen gesamte Phoenix-Kraft in sich auf. Ihre plötzlich immens wachsenden telekinetischen Fähigkeiten werden zur Bedrohung für Jean selbst und ihre Umwelt. Die extraterrestische Formwandlerin Vuk sieht darin ihre Chance gekommen, die Erde zu zerstören.|Mit Sophie Turner (Jean Grey Phoenix), Jennifer Lawrence (Raven Mystique), Jessica Chastain (Vuk Margaret Smith), James McAvoy (Professor Charles Xavier), Michael Fassbender (Erik Lehnsherr Magneto), Nicholas Hoult (Hank McCoy Beast), Evan Peters (Peter Maximoff Quicksilver) u.a.|Regie: Simon Kinberg|100.40
22:00

Nerve
Nerve (Nerve - Thriller, USA 2016)|Atemberaubend rasanter Action-Thriller der Generation Internet. Emma Roberts (Wir sind die Millers) stürzt sich mit Dave Franco (Die Unfassbaren 1 & 2) in ein gefährliches Social-Media-Game. Was als harmloser Nervenkitzel beginnt, entpuppt sich als tödliches Spiel ums eigene Leben. Exzellent inszenierter, packender Thrill bis zur letzten Minute!|Um ihren Freundinnen an der Highschool etwas zu beweisen, linkt sich die schüchterne Vee in den absolut angesagten Gaming Trend Nerve ein. Als Player bekommt sie via Social-Media-App peinliche Aufgaben. Wenn es den Watchern gefällt, winkt der Gewinnerin viel Geld. Vees erste Aufgabe besteht darin, einen wildfremden Burschen zu küssen. Kaum hat sie den Gamer Ian geküsst, heißt es für die beiden nun, gemeinsam Mutproben zu bestehen. Von Mal zu Mal werden diese aber immer extremer.|Mit Emma Roberts (Vee), Dave Franco (Ian), Juliette Lewis (Nancy), Emily Meade (Sydney), Miles Heizer (Tommy), Kimiko Glenn (Liv) u.a.|Regie: Henry Joost, Ariel Schulman|85.15
23:30

Blue Bloods Crime Scene New York
Blue Bloods - Crime Scene New York Rocky Mountain High. Polizeiserie|Danny und Baez ermitteln in einem rassistisch motivierten Mordfall. Der mutmaßliche Täter gehört der selbsternannten, rechts orientierten Bürgerwehr des ehemaligen Cops Kyle Wentworth an. Dieser beteuert jedoch, dass seine Truppe nur gegen gefährliche Gangs vorgeht. Eddie Janko verhaftet indes einen Bekannten aus ihrer College-Zeit. Allerdings aus vorgeschobenen Gründen, da sie mit ihm noch eine Rechnung offen hat.|Mit Tom Selleck (Frank Reagan), Donnie Wahlberg (Danny Reagan), Bridget Moynahan (Erin Reagan-Boyle), Will Estes (Jamie Reagan), Len Cariou (Henry Reagan), Marisa Ramirez (Maria Baez), Vanessa Ray (Eddie Janko), Lorraine Bracco (Bürgermeisterin Margaret Dutton), Peter Mark Kendall (Kyle Wentworth) u.a.|Regie: Heather Cappiello
20:05

Seitenblicke
Das taegliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert ueber Premieren Kulturfestivals Charity Aktionen und die nationale und internationale High Society
20:15

Tatort
Tatort Verschwörung. (Fernsehkrimi, AUT 2021)|Sommer in Wien: Es ist heiß, zu heiß. Bibi joggt durch den Wald und begegnet dabei einem hohen Beamten des Innenministeriums. Wenig später ist der Mann tot. Moritz Eisner, der in wenigen Tagen ein lang ersehntes Projekt bei Europol und der EU-Antikorruptionsbehörde OLAF in Den Haag antreten soll, beschließt, diesen Fall noch zu übernehmen. Aber ist es überhaupt ein Fall? Im Ministerium drängt man darauf, die Todesursache als simplen Herzinfarkt darzustellen. Genau zu dem Zeitpunkt, wo erste Lücken in der blitzblanken Vergangenheit des Toten aufblitzen, wird verkündet, dass Moritz Eisner den Job in Den Haag doch nicht bekommen wird. Die Freistellung aber, um die er dafür angesucht hat, wurde bewilligt. Mit einem Mal ist Moritz Eisner den Fall und seinen Traumjob los. Zu bremsen ist er dadurch nicht. Ganz im Gegenteil nimmt Moritz Eisner den Kampf gegen scheinbar übermächtige Gegner auf, und nicht einmal Bibi kann ihn bremsen.|Mit Harald Krassnitzer (Moritz Eisner), Adele Neuhauser (Bibi Fellner), Hubert Kramar (Oberst Ernst Rauter), Christina Scherrer (Meret Schande), Lili Epply (Elisabeth Wagner), Stefan Fent (Dr Willi Wagner), Matthias Franz Stein (Dr Leytner), Serge Falck (Gärtner Rudi), Maria Fliri (Behördenbetreuerin), Erol Nowak (Kriminalbeamter), Victor Rathbone (Holländer), Fabian Schiffkorn (Dr Rädler), Marie Noel Ntwa (Sekretärin Almut Dickmann), Katharina Stemberger (Agathe NGO), Nils Artzmann (Clemens NGO), Michael Dangl (Franz Brunner), Rainer Doppler (Otto Dorfmeister), Miriam Hie (Tierärztin) u.a.|Buch: Ivo Schneider|Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff|ca.90
21:50

ZIB 2 am Sonntag
Martin Thuer praesentiert die ZiB 2 am Sonntag die direkt auf IM ZENTRUM ueberleitet und im zweiten Sonntag Hauptabend Hard News fuer alle am Tages und Wochengeschehen Interessierte bietet
22:10

Im Zentrum
IM ZENTRUM Übergriff, Gewalt und Mord - So viele Hilferufe, zu wenig Gehör?. Elf Mordfälle gegen Frauen gab es heuer schon in Österreich. Die Regierung hat ein Maßnahmenpaket geschnürt und verspricht mehr Geld für den Gewaltschutz. Opposition und Hilfsorganisationen kritisieren, dass nicht viel Neues geplant sei, und dass über Höhe und Verwendung der zusätzlichen Mittel bisher nichts bekannt sei. Was muss die Politik tun, um die Sicherheit von Frauen zu verbessern? Wird bei der Prävention die Arbeit mit potenziellen Tätern ausreichend berücksichtigt? Wie können nicht nur Gewaltverbrechen, sondern Gewalt gegen Frauen grundsätzlich verhindert werden? Darüber diskutieren bei Claudia Reiterer:|Susanne Raab|Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration im Bundeskanzleramt, ÖVP Alma Zadi?|Bundesministerin für Justiz, Die Grünen|Doris Bures|Zweite Nationalratspräsidentin und ehem. Frauenministerin, SPÖ|Andrea Brem|Geschäftsführerin Wiener Frauenhäuser|Alexander Haydn|Psychotherapeut, Männerberatung Wien
23:05

Therapie fuer einen Vampir
Und bist du nicht willig (Dokumentarfilm, AUT 2020)|Gewalt gegen Frauen ist nichts Neues. Es gibt sie schon immer, in jeder Kultur, jeder Religion und jeder Gesellschaft. Frauen werden nach wie vor häufig Opfer von häuslicher, sexueller oder psychischer Gewalt. 2017 suchten 18.860 Opfer familiärer Gewalt Hilfe in Schutzeinrichtungen. 83 Prozent davon waren Frauen und Mädchen, die in den allermeisten Fällen vor ihrem Partner oder einem anderen Mann in der Familie flüchteten. Alle paar Tage versucht ein Mann in Österreich, seine Frau oder Ex-Freundin umzubringen; fast jede zweite Woche gelingt es einem. Die Frauen werden erstochen, erschossen, mit einem Polster erstickt, totgeprügelt, zu Tode gewürgt, vom Balkon gestoßen oder mit Benzin übergossen und angezündet. Der Dokumentarfilm von Andrea Eder beschäftigt sich mit Gesetzen und Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen, mit Gewaltschutz, Frauenhäusern sowie das Problembewusstsein zum Thema Gewalt an Frauen in Österreich. Dabei erfahren wir Geschichten, die anderen Frauen Mut machen werden.
20:00

Kulissengespraeche mit Barbara Rett
Kulissengespräche mit Barbara Rett: Einführung zu Faust Erlebnis Bühne mit Barbara Rett. Kulissengespräche haben in Erlebnis Bühne Tradition. Zur Einstimmung auf die folgende Übertragung von Charles Gounods Oper Faust trifft Barbara Rett Faust-Debütant Juan Diego Flórez, seine bezaubernde Marguerite Nicole Car und den Dirigenten der Neuproduktion Bertrand de Billy. Im Teesalon der Wiener Staatsoper sprechen sie über die Herausforderungen von Rollendebüts, den weltberühmten Faust-Stoff und die Inszenierung von Regisseur Frank Castorf.|von & mit Barbara Rett 2021
20:15

Wir spielen fuer Oesterreich Faust aus der Wiener Staatsoper
Wir spielen für Österreich - Faust aus der Wiener Staatsoper Erlebnis Bühne mit Barbara Rett. Wir haben alle etwas von Faust, sagt Startenor Juan Diego Flórez über die Rolle, die er jetzt erstmals an der Wiener Staatsoper singt. Die australische Sopranistin Nicole Car, die unlängst als Tatjana in Tschaikowskis Eugen Onegin im Haus am Ring ihr brilliantes Debüt feierte, steht Flórez als Marguerite zur Seite. Mit dem polnischen Bass Adam Palka und dem französischen Bariton Etienne Dupuis debütieren zwei weitere junge Operntalente.|Bertrand de Billy leitet, wie bereits bei der letzten Faust-Premiere, das Staatsopernorchester durch Charles Gounods Oper in fünf Akten. Regisseur Frank Castorf verlegt die Handlung ins Paris der 1960er Jahre, wo ein Jahrhundert französischer Geschichte, verschiedene Kulturen und Milieus aufeinandertreffen.|Dirigent Bertrand de Billy, Regie Frank Castorf|Mit Juan Diego Flórez, Nicole Car, Martin Häßler, Kate Lindsey u. a.|Wiener Staatsoper 2021
23:15

ORF Legenden
ORF Legenden - Fritz Eckhardt zeit.geschichte. Oberinspektor Marek, Überlebender des Nazi-Regimes und Autor - das alles war Fritz Eckhardt. Der Sohn einer Schauspielerin und des jüdischen Theaterdirektors Viktor Eckhardt fasste bereits früh den Entschluss seinen Eltern in die Film- und Theaterwelt zu folgen. Er absolvierte die Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien. 1924 hatte er sein Bühnendebüt am Wiener Volkstheater neben Paula Wessely, Karl Paryla und Siegfried Breuer. Er spielte auf Bühnen in Deutschland und Österreich. Im Zweiten Weltkrieg wurde sein Vater deportiert und in einem Konzentrationslager ermordet. Ab 1939 schrieb er anonym für das Wiener Werkel, dort wurden Stücke mit erstaunlichem Maß an satirischer Kritik aufgeführt. Das Wiener Werkel war neben dem Simpl, das einzige Kabarett, das bis zur Theatersperre 1944 durchgängig Programme spielte und von den Nationalsozialisten einerseits für die Unterhaltung geduldet, andererseits streng überwacht wurde. Nach 1945 blieb er dem Kabarett in Wien vorerst treu. Später verfasste er zahlreiche Librettos, Theaterstücke sowie Filmdrehbücher.|Mit dem Durchbruch des Fernsehens feierte er mit den Serien, vor allem mit seinem markanten Wortwitz, wie in: Der alte Richter, Wenn der Vater mit dem Sohne, Hallo - Hotel Sacher ... Portier! sowie seinen Tatort-Beiträgen, als Inspektor Viktor Marek, große Erfolge. Er spielte an der Seite von Paul Hörbiger, Elfriede Ott, Ossy Kolmann oder Maxi Böhm.|Oberinspektor Marek war bereits vor den Tatort-Folgen eine eigenständige Krimi-Reihe des ORF, die erste Folge wurde im Oktober 1963 ausgestrahlt. Eckhardt schrieb ab der Folge Mädchenmord von 1967 für diese Reihe auch die Drehbücher. Marek und seine Fälle wurden dann als Beitrag aus Österreich in die Tatort-Reihe aufgenommen. Fritz Eckhardt starb am 31. Dezember 1995 in Klosterneuburg an einem Krebsleiden.
20:10
Die Thundermans
Das Epic Fail Video.
20:35
Victorious
Keiner will den 1. April.
21:00
Victorious
Hoch lebe Crystal Waters.
21:25
Victorious
Der Grizzly Kleber.
21:55
Victorious
Abserviert.
22:20
Sam Cat
VerruecktNachDemSchuh.
22:45
Sam Cat
Yay Day.
23:15
Sam Cat
Lumpastisch.
23:40
iCarly
Eine leuchtende Idee.
Activate Live-Chat