OTR
ONLINETVRECORDER.com
Anmelden
So einfach gehts
Noch nicht überzeugt?



- Im TV-Programm Sendung suchen und programmieren
- Runterladen oder Streamen auf Website, TV, Handy
- Unterwegs per App auf Android, iOS, Windows Phone
- Programm von 133 Sendern, davon 77 deutsche
- Große Formatauswahl, von MP4 bis HDTV
- Alles ist grundsätzlich gratis! Nur Komfort-Funktionen mit geringen Zusatzkosten
OTR ist mit großem Abstand die meistbenutzte Plattform zum legalen Aufzeichnen von TV-Sendungen und Filmen. Seit 2005 nutzen diesen Service über 500.000 User, holen Sie sich hier bequem und gratis Ihre Lieblings-Filme oder Sendungen.
_x0000_i1041 _x0000_i1032 _x0000_i1027
Jumanji
18.09., 20:15, Jumanji 26 Jahre lang war Alan Parrish in der mysteriösen Welt des uralten Spiels ?Jumanji? gefangen. Als die Kinder Judy und Peter das Spiel auf dem Dachboden finden, wird er befreit. Doch das Spiel droht die Welt ins Chaos zu stürzen.
Tannbach Schicksal eines Dorfes
18.09., 20:15, TANNBACH - Schicksal eines Dorfes (2/6) Die Enteignung. Fernsehfilm, Deutschland Tschechien 2014|1946: Tannbach wird jetzt von den Rotarmisten kontrolliert. Für die Bewohner bedeutet das neben dem alltäglichen Überlebenskampf eine neue politische Richtung.|Anhand der Lebenswege der Bewohner eines kleinen Ortes an der bayerisch-thüringischen Grenze erzählt der Mehrteiler vom Nachkriegsdeutschland auf dem Weg zur deutsch-deutschen Teilung. Teil zwei erzählt von der Enteignung der Großgrundbesitzer.|Darsteller:|Anna von Striesow - Henriette Confurius|Georg von Striesow - Heiner Lauterbach|Friedrich Erler - Jonas Nay|Liesbeth Erler - Nadja Uhl|Lothar Erler - Ludwig Trepte|Konrad Werner - Ronald Zehrfeld|Regie: Alexander Dierbach|Buch/Autor: Josephin von Thayenthal, Robert von Thayenthal|Altersfreigabe: 12
Babel
17.09., 22:40, Babel Das junge Ehepaar Richard (Brad Pitt) und Susan (Cate Blanchett) aus San Diego muss den Tod ihres jüngsten Kindes verkraften. Eine Reise durch Nordafrika soll helfen, über den schmerzlichen Verlust hinwegzukommen. Auf einer Busfahrt durch die Wüste wird Susan von einer Gewehrkugel schwer verletzt. Im nächsten Ort versuchen Richard, eine alte Dorfbewohnerin und ein Tierarzt verzweifelt, Susan am Leben zu erhalten. Die mexikanische Kinderfrau Amelia erfährt durch Richard von dem tragischen Unfall. Sie soll sich nun länger als geplant um die beiden zuhause gebliebenen Kinder der Familie kümmern. Aber Amelia beschließt, die Kinder mit nach Mexiko zu nehmen. Dabei gerät sie an der Grenze in große Schwierigkeiten. Zeitgleich fühlt sich in Tokio die taubstumme Chieko zunehmend in die Isolation gedrängt. Nach dem Selbstmord ihrer Mutter fällt dem Teenager der Kontakt zu ihrem Vater Yasuijiro und zu anderen Jugendlichen immer schwerer. Chieko sucht Zuflucht in Drogen, Alkohol und Sex. Yasuijiro unternimmt alles, um seine Tochter zu retten. In Episoden erzählt der vielfach Preis gekrönte mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu (Birdman, The Revenant) vom Schicksal dreier Familien in unterschiedlichen Kontinenten, die alle großen Schmerz und Verlust verarbeiten müssen. Der Filmtitel Babel nimmt dabei Bezug auf den Turmbau zu Babel im Alten Testament, wo Gott die vermessenen Bauherren und Bewohner des Turms entzweit, indem er ihnen verschiedene Sprachen gibt. Auch in Iñárritus intensivem Drama offenbart die Schwierigkeit, miteinander zu kommunizieren, wie verletzlich und zerbrechlich die beteiligten Figuren sind. Erstklassig die Besetzung, allen voran die beiden Hollywood-Stars Brad Pitt (Richard) und Cate Blanchett (Susan). Drama, Frankreich 2006, R: Alejandro Gonzales Inarritu
Replicant
17.09., 22:25, Replicant Science-Fiction-Thriller, USA 2001. Regie: Ringo Lam. Darsteller: Jean-Claude Van Damme, Michael Rooker, Catherine Dent. Serienmörder Garrotte haelt die Stadt Seattle in Atem. Um den Verbrecher zu fassen, erschafft eine US-Behoerde einen Klon, der sich an die Fersen seines Originals heften soll. Der verfuegt jedoch über den Verstand eines Kindes, daher muss Det. Riley ihn an der Hand nehmen. Taffe Sci-Fi-Action mit tollem Van Damme.
Push
17.09., 20:15, Push Science-Fiction-Film, USA/CDN 2009. Regie: Paul McGuigan. Darsteller: Chris Evans, Dakota Fanning, Camilla Belle. Sie koennen Gegenstaende bewegen, die Gedanken anderer kontrollieren, die Zukunft sehen... Nach Menschen mit solchen Faehigkeiten sucht die geheime Organisation Division, um aus ihnen Killersoldaten zu machen. Nick ist Mover und versteckt sich in Hongkong. Bis Cassie, eine Seherin, ihn findet. Um zu überleben, muessen sie die Division besiegen! X-Men-Fans sind bei diesem Sci-Fi-Actioner goldrichtig!
Serenity Flucht in neue Welten
16.09., 20:15, Serenity - Flucht in neue Welten Im Jahr 2507 nimmt die Besatzung des Raumfrachters Serenity zwei Passagiere auf, die auf der Flucht vor der die Galaxie beherrschenden, übermächtigen Allianz sind. Schon bald wird die Crew zu Verfolgten.
King Ralph
15.09., 22:20, King Ralph Komödie, USA 1991. Regie: David S. Ward. Darsteller: John Goodman, Camille Coduri, Peter OToole. Als die englische Königsfamilie bei einem tragischen Unfall im Rahmen eines Fotoshootings ums Leben kommt, ist die Monarchie in Gefahr. So macht sich der engagierte Privatsekretär der Familie, Sir Cedric Charles Willingham, auf die Suche nach noch lebenden Nachfahren. Bei seinen Recherchen wird er zwar tatsächlich fündig, doch der legitimierte Thronfolger Ralph Jones, ist alles andere als königlich... Er arbeitet als Barpianist in Las Vegas, hat eine Schwäche für Fast Food und scheint auch sonst alles andere als geeignet für die verantwortungsvolle Aufgabe zu sein...
Kick Ass
15.09., 22:10, Kick-Ass Der nerdige High-School-Schüler Dave wäre gerne ein Superheld. So geht der Comicfan als Kick-Ass im Taucheranzug-Kostüm auf Patrouille, um für Recht und Ordnung zu sorgen.
Shanghai Knights
15.09., 20:15, Shanghai Knights Um den Tod seines Vaters zu rächen, reisen Wang, seine Schwester Lin und sein Cowboy-Freund Roy nach London. Dort kommen sie einer teuflischen Verschwörung eines britischen Adeligen auf die Spur, der ein Attentat auf die Queen plant.
16 Blocks
15.09., 20:15, 16 Blocks 16 Blocks Action, USA 2006 Altersfreigabe: ab 12. Bruce Willis als desillusionierter New Yorker Cop: Der Polizist Jack Mosley will einfach nur nach Hause und etwas trinken. Um 8.02 Uhr bekommt er jedoch einen scheinbar einfachen Auftrag: Der Kleinkriminelle Eddie Bunker soll um 10 Uhr vor einem Untersuchungsausschuss aussagen und muss aus seiner Zelle zum Gerichtsgebäude gebracht werden. In 15 Minuten wäre die Sache erledigt, aber plötzlich geht alles schief. Für Mosley und Bunker beginnt ein lebensbedrohlicher Trip ...|Regie: Richard Donner|Drehbuch: Richard Wenk|Komponist: Klaus Badelt|Kamera: Glen MacPherson|Schnitt: Steve Mirkovich|Darsteller:|Bruce Willis (Jack Mosley)|David Morse (Frank Nugent)|Mos Def (Eddie Bunker)|Jenna Stern (Diane Mosley)|Casey Sander (Captain Gruber)|Cylk Cozart (Jimmy Mulvey)|David Zayas (Robert Torres)|Robert Racki (Jerry Shue)|Patrick Garrow (Touhey)
Universal Soldier
14.09., 22:50, Universal Soldier Universal Soldier Action, USA 1992 Altersfreigabe: ab 16. 23 Jahre nach ihrem Tod im Vietnamkrieg werden die Soldaten Luc Devreux und sein Erzfeind Andrew Scott in einem streng geheimen Auftrag der US-Regierung gentechnologisch zu neuem Leben erweckt: Sie sind Universal Soldiers, perfekte Killermaschinen ohne Erinnerung und ohne Gewissen. Doch das Experiment schlägt fehl, Luc und Andrew erlangen ihr Gedächtnis zurück und beginnen einen eiskalten Kampf auf Leben und Tod - denn sie haben noch eine Rechnung aus der Vergangenheit offen ...|Regie: Roland Emmerich|Drehbuch: Richard Rothstein, Christopher Leitch, Dean Devlin|Komponist: Christopher Franke|Kamera: Karl Walter Lindenlaub|Schnitt: Michael J. Duthie|Darsteller:|Jean-Claude Van Damme (Luc Devreux)|Dolph Lundgren (Andrew Scott)|Ally Walker (Veronica Roberts)|Ed ORoss (Col. Perry)|Jerry Orbach (Dr Gregor)|Leon Rippy (Woodward)|Tico Wells (Garth)|Ralf Moeller (GR76)|Tom Tiny Lister (GR55)
American Fighter 2 Der Auftrag
13.09., 22:05, American Fighter 2 - Der Auftrag Actionfilm, USA/ZA 1987. Regie: Sam Fistenberg. Darsteller: Michael Dudikoff, Steve James, Larry Poindexter. Nachdem US-Soldaten in der Karibik unter mysterioesen Umstaenden verschwinden, schickt das Pentagon die strammen Offiziersrecken Joe und Curtis auf geheime Mission. Bei ihren Recherchen kommen die Kumpels einem maechtigen Drogendealer auf die Spur, der auf seiner Privatinsel eine Killerbrigade Ninjas heranzuechtet. Super-Dudikoff: Deftige Nonstop-Fights vor idyllischer Suedsee-Kulisse.
Road to Perdition
12.09., 22:45, Road to Perdition Es ist ein Schock für den kleinen Michael, als er entdeckt, was sein Vater Mike Sullivan (Tom Hanks) tatsächlich beruflich macht. Denn Mike ist ein Auftragsmörder und treuester Handlanger des berüchtigten Mafia-Bosses John Rooney (Paul Newman). Im Jahr 1931 kontrollieren der irische Patriarch und sein Sohn Connor (Daniel Craig) das organisierte Verbrechen im US-Bundesstaat Illinois. Mike treibt für die Rooneys Schutzgelder ein. Wer sich widersetzt, wird brutal gefoltert oder getötet. Bei einem dieser Einsätze beobachtet der zwölfjährige Michael Sullivan, wie sein Vater und Connor zwei Gangster ermorden. Connor, der heimlich Geschäfte mit einer konkurrierenden Gang am Laufen hat, will sich der unliebsamen Zeugen erledigen. Er bringt Mike und den kleinen Michael in Misskredit bei seinem Vater. Doch Mike kann im letzten Moment einer tödlichen Falle entgehen. Nachdem Connor Mikes Ehefrau und seinen jüngsten Sohn getötet hat, schwört Mike den Rooneys Rache. Mit einer Intrige versucht er, die Bande Al Capones gegen den Rooney-Clan aufzubringen. Der brutale Killer Maguire (Jude Law) bekommt den Auftrag, Mike und seinen Sohn Michael endgültig auszuschalten. Nach seinem preisgekrönten Leinwand-Debüt American Beauty inszenierte Oscar-Preisträger Sam Mendes mit Road to Perdition ein finsteres, bildgewaltiges Gangsterepos um Vertrauen und Verrat, Rache und Tod. Grandios die Leistung des Darstellerensembles mit Tom Hanks (als zwielichtiger Familienvater Michael), Daniel Craig (Connor), Jude Law (Maguire) sowie Paul Newman (Boss John Rooney) in seiner letzten Kinorolle. Kameramann Conrad L. Hall erhielt für die atmosphärisch dichten Aufnahmen seinen insgesamt dritten Oscar. Thriller, Vereinigte Staaten Von Amerika 2001, R: Sam Mendes
I Robot
12.09., 22:35, I, Robot I, Robot Science-Fiction, USA 2004 Altersfreigabe: ab 12. Will Smith als Ermittler unterwegs in der Zukunft: Im Chicago des Jahres 2035 gehören Roboter zum Alltag. Eigentlich sind die künstlichen Wesen so programmiert, dass sie den Menschen nicht gefährlich werden können. Doch dann wird der Chefentwickler des größten Roboter-Herstellers ermordet. Der mit dem Fall beauftragte Detective Del Spooner sieht sich in seinem Misstrauen gegenüber den Maschinen bestätigt. Schnell stößt er jedoch auf eine andere, weitaus gefährlichere Bedrohung.|Regie: Alex Proyas|Drehbuch: Jeff Vintar, Akiva Goldsman|Autor: Isaac Asimov|Komponist: Marco Beltrami|Kamera: Simon Duggan|Schnitt: William Hoy, Richard Learoyd, Armen Minasian|Darsteller:|Will Smith (Del Spooner)|Bridget Moynahan (Dr Susan Calvin)|Bruce Greenwood (Lawrence Robertson)|Chi McBride (Lt. John Bergin)|Alan Tudyk (Sonny)|James Cromwell (Dr Alfred Lanning)|Adrian Ricard (Granny)|Jerry Wasserman (Baldez)|Fiona Hogan (V.I.K.I.)
Wild Things
12.09., 22:00, Wild Things USA 1998|Der beliebte Sportlehrer Sam Lombardo wird von zwei Schülerinnen der Vergewaltigung bezichtigt. Ein Skandal im ebenso reichen wie friedlichen Städtchen Blue Bay.|Als es zum Gerichtsprozess kommt, verwickeln sich die Mädchen schon bald in unerklärliche Widersprüche. Und das ist nur der Anfang eines teuflischen Komplotts, das auch vor Mord nicht haltmacht.|Darsteller:|Sam Lombardo - Matt Dillon|Kelly van Ryan - Denise Richards|Suzie Toller - Neve Campbell|Ray Duquette - Kevin Bacon|Sandra van Ryan - Theresa Russell|Regie: John McNaughton|Buch/Autor: Stephen Peters|Musik: George S. Clinton|Altersfreigabe: 16
★ Weitere Highlights
Live-Chat aktivieren